Wie multipliziert man eine Phalaenopsis-Orchidee mit Setzlingen oder Stecklingen?


Wie multipliziert man eine Phalaenopsis-Orchidee mit Setzlingen oder Stecklingen?

In Diesem Artikel:

Kann ich die von meiner Phalaenopsis erzeugten Samen sÀen und wie?

FĂŒr eine Person ist keimende Orchideensamen sehr unsicher. In der natĂŒrlichen Umgebung dieser Pflanze besteht eine enge symbiotische Beziehung zwischen den Samen und dem Myzel eines spezifischen saprophytischen Pilzes, der zur Rhizoctonia-Gruppe gehört. Die Samen fallen am Fuß der Orchidee und der Pilz zerstört ihre Schalen, was die Keimung erleichtert. Diese Bedingungen sind zu Hause fast unmöglich zu reproduzieren.
Aus diesem Grund vermehren Spezialisten Orchideen durch In-vitro-Kultur, indem sie sie mit ihren Pilzen assoziieren. Sie können jedoch einen SĂ€mling am Fuße der Mutterpflanze versuchen, der in Symbiose mit dem Myzel eines Pilzes leben kann. Nach der Keimung mĂŒssen Sie mehrere Jahre warten, bis eine Orchidee blĂŒht.
Es ist einfacher, Phalaenopsis-Orchidee vermehren sich durch Ablehnung oder keiki unter... In der Tat, die Phalaenopsis keikis auf ihre BlĂŒtenstiele, natĂŒrliche Stecklinge dieser schönen grĂŒnen Pflanze mit BlĂ€ttern und Wurzeln emittieren. Schneiden Sie den Stiel unter das Keiki und tupfen Sie ihn in einen kleinen Topf, der mit einer speziellen Orchideenmischung gefĂŒllt ist.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Clitopile kleine Pflaume (Clitopilus prunulus)
  • Was macht man mit Tannennadeln?
  • Das Zeug auf
  • Welches Insekt ist verantwortlich fĂŒr Löcher in der Schale von HaselnĂŒssen?
  • Tote BlĂ€tter zum DĂŒngen: die 4 Schritte des Komposts
  • Was man anstelle der Tanne pflanzen soll?
  • Welche Wirkung hat Kaffeesatz in einer Kultur? Sollten wir es begraben?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen