Wie macht man die Reinigung des H├╝hnerstalls?


Wie macht man die Reinigung des H├╝hnerstalls?

In Diesem Artikel:

Mikroben und Parasiten, vor allem rote L├Ąuse, hocken Sie in Ihrem H├╝hnerstall. Eine tadellose Hygiene jagt sie, eine gro├če Reinigung ist daher regelm├Ą├čig erforderlich. Gib deinem H├╝hnchen ein sauberes Inneres wie ein Penny.

Henne, H├╝hnerstall, Hahn, H├Ąhne, Gefl├╝gel, Gefl├╝gel, Hof, Kleinvieh

Der H├╝hnerstall muss mindestens einmal pro Jahr gereinigt werden H├╝hnerhaus-Sanierung ist wichtig. Vielleicht nicht jede Woche, wie manche Z├╝chter empfehlen, aber mindestens einmal im Jahr.
  • Zuerst evakuiere den Schutz aller seiner Bewohner. Dann waschen und desinfizieren Sie das Zubeh├Âr.
  • Entfernen Sie den Mist und kratzen Sie sorgf├Ąltig alle Oberfl├Ąchen des H├╝hnerstalls. Verwenden Sie bei Bedarf einen Hochdruckreiniger.
  • Sanitize: Der Handel bietet viele wirksame Produkte, oft gleichzeitig Desinfektionsmittel und Insektizide. Beachten Sie, dass Bleichmittel immer noch viele Anh├Ąnger hat. Die Passage einer Flamme l├Âscht die Mikroben und Parasiten aus, birgt aber das Risiko (nicht vernachl├Ąssigbar), die Anlagen in Brand zu setzen...
All diese Operationen werden erleichtert, wenn das H├╝hnerhaus sorgf├Ąltig geplant wurde (zementierter Boden, glatte W├Ąnde...).
  • Stellen Sie einen tempor├Ąren Crawlerbereich als Ergebnis dieser umfangreichen Bereinigung bereit. Dieser Vorgang verhindert den Zugang zu Ihrem Stall und zu Ihrem Freigel├Ąnde - wo eine Einstellung problematischer ist - f├╝r jedes Tier.
  • Wie lange? So lange wie m├Âglich! Aber das ist nicht immer m├Âglich f├╝r Amateurz├╝chter, die nur ein H├╝hnerstall haben.

Wie man gegen rote L├Ąuse k├Ąmpft

Die roten L├Ąuse sind in den letzten Jahren in vielen unserer H├╝hnerst├Ąlle eingedrungen, besonders im Sommer. Traditionelle Kontrollmethoden scheinen nicht immer effektiv zu sein. Auf der anderen Seite, Diatomeenerde ist vielversprechend. Es ist nicht giftig, wenn das Gefl├╝gel es isst (im Gegenteil); auf der anderen Seite t├Âtet es die Insekten, die es aufnehmen oder darauf laufen. Dieses Produkt hat die Form von Pulver, das sich auf den Fl├Ąchen ablagert, auf denen sich die L├Ąuse treffen: auf dem Boden unter dem Stroh und unter den Betten. Diatomeenerde kann auch verwendet werden, um Gefl├╝gel zu behandeln: streuen Sie einfach unter ihren Fl├╝geln und auf ihren Federn.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Willkommen in meinem H├╝hnerstall !:) Rundgang mit Tipps und Tricks !.


Empfohlene Artikel
  • Der Zwergkaninchen
  • In ein paar Jahren sah der Teich meiner Eltern, in der Perche gelegen und aus nat├╝rlichen Quellen ern├Ąhrt, alle seine Fr├Âsche verschwinden. Was k├Ânnte passieren?
  • Willkommen V├Âgel im Fr├╝hling: Hecken, Nistk├Ąsten
  • Der Zauber des Zwergkaninchens: Erkenne es und erhebe es
  • Meine Katze ist ein Z├Ąnker, was zu tun ist?
  • Stimmt es, dass es notwendig ist, jedes Jahr seinen Bienenstand zu erkl├Ąren?
  • Die nat├╝rliche Apotheke des H├╝hnerstalls
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen