Wie man Zypresse wässert: Tipps und Methode


Wie man Zypresse wässert: Tipps und Methode

In Diesem Artikel:

Zypresse ist eine Konifere, die sehr wenig Wartung erfordert. Sobald seine Wurzeln gut ausgebildet sind, kann es tiefes Wasser ziehen und so die Eingriffe des Menschen in Zeiten extremer Trockenheit begrenzen.

Topiary in Ligustrum delavayanum, Cupressus sempervirens 'Swane's Golden', Cupressus arizonica, Cupressus Macrocarpa 'Goldcrest'

Topiary in Ligustrum delavayanum, Cupressus sempervirens 'Swane Golden' Arizona-Zypresse Cupressus macrocarpa 'Goldcrest'

Cypress Wasserbedarf

Low.

Anzeichen für einen Mangel an Zypressenwasser

Vergilbende Blätter und verkümmertes Wachstum sind Anzeichen für Wassermangel.

Wasserqualität

  • Klassisches Leitungswasser
  • Regenwasser

Material benötigt

  • Bewässerung
  • Gartenschlauch

Häufigkeit der Bewässerung der Zypresse

Zypressen wachsen leicht in allen Bodentypen, solange sie gut drainiert sind. Wie die meisten Evergreens unterstützen Zypressen keine stagnierende Feuchtigkeit in den Wurzeln.
Nur neu gepflanzte Pflanzen sollten in den ersten drei Jahren, insbesondere im Sommer, regelmäßig gegossen werden.
Sobald die Wurzeln gut entwickelt sind, braucht man nicht mehr zu gießen, außer in Zeiten langer Trockenheit.
Bewässere die Töpfe regelmäßig im Sommer.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Kerne und Samen richtig zum keimen bringen! Zitronen, Orangen, Mandarinen und Litschi anbauen..


Empfohlene Artikel
  • Können wir Glycinsamen säen?
  • Wie Flieder von Indien, Sommer Flieder zu wachsen
  • Wie bekommt man große Dahlien?
  • Können wir eine weinende Esche verpflanzen? Wenn ja, auf welchem ​​Wurzelstock?
  • Wie kann ich Maden von meinen Kirschbäumen eliminieren?
  • Wie pflege und pflege ich Azaleen?
  • Der Persimonebaum, noch großartig, gibt nie Frucht. Warum?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen