In ein paar Jahren sah der Teich meiner Eltern, in der Perche gelegen und aus natürlichen Quellen ernährt, alle seine Frösche verschwinden. Was könnte passieren?


In ein paar Jahren sah der Teich meiner Eltern, in der Perche gelegen und aus natürlichen Quellen ernährt, alle seine Frösche verschwinden. Was könnte passieren?

In Diesem Artikel:

Aus vielen Gründen sind die Populationen von grünen Froschen signifikant zurückgegangen. Das Verschwinden der Pools, die Reduzierung von Feuchtgebieten haben sich eingeschränkt
die Anzahl der möglichen Lebensräume. Darüber hinaus verursachten Pestizide und Herbizide, die seit der Nachkriegszeit verwendet wurden, eine erhebliche Verschmutzung der Quellen
und Grundwasser. Durchlässig, absorbiert die Haut der Amphibien leicht Schadstoffe. Geschwächt durch den Abbau ihrer Umwelt haben grüne Frösche werden anfälliger für Krankheiten, insbesondere chytridiomycosis, verursacht durch einen Pilz, der als Folge des Klimawandels zu entwickeln scheint. Schließlich sind einige konkurrierende und invasive Arten, wie zum Beispiel die Ochsenfrosch, wäre auch für die Räumung unserer charmanten kleinen peepers und Frösche Felder verantwortlich.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Wie wird man grüne Raupen los, die die Blätter von Geranien essen?
  • Wie man einen gesunden Kanarienvogel zuhause hat
  • Kaufen Sie Qualitätshennen
  • Biete ein Tier zu Weihnachten an: Gute oder schlechte Idee?
  • Hühner: Wie man schöne Eier hat?
  • Wie installiere ich meinen Hühnerstall?
  • Internationale Landwirtschaftsausstellung 2017
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen