Interview mit dem Veranstalter des Saint John Plant Festivals


Interview mit dem Veranstalter des Saint John Plant Festivals

In Diesem Artikel:

Das Pflanzenfestival von Saint-Jean de Beauregard im Herbst 2011 verspricht erneut, reich an Veranstaltungen, Treffen und Entdeckungen fĂŒr seine glĂŒcklichen Besucher zu sein. Muriel de Curel, Organisatorin der Veranstaltung, kehrt zu den Details dieser drei Festivaltage zurĂŒck, deren Thema "der nĂ€hrende Garten" sein wird.

Die Ausstellung und der Verkauf von seltenen Pflanzen von Saint-Jean de Beauregard findet am 23., 24. und 25. September 2011 in einer herrlichen Umgebung statt

In der Fortsetzung des Wir sehen uns im Garten, Ein nationales Gartenfest im Juni, das 26. Pflanzenfest von Saint-Jean de Beauregard, eines der ersten großen Gartentreffen im Herbst, wird sich wiederum mit dem Thema des nahrhaften Gartens beschĂ€ftigen.
EsdemGarden.com wollte seinem Organisator das Wort erteilen, um den Erfolg dieser Veranstaltung besser zu verstehen.

EsdemGarden: "Warum ist dieses Ereignis in der Wirklichkeit des Gartens unvermeidlich?"

Jean-Michel Delrieu, Leiter des Atelier Gourmand

Muriel de Curel: "Die" Herbstfreuden "entsprechen einer Septemberausgabe in Saint-Jean, deren GemĂŒsegarten berĂŒhmt ist.Blumen, GemĂŒse,... Aussteller werden Pflanzen zu diesem Thema vorschlagen.
Es werden auch Kochrezepte von Jean-Michel Delrieu vorgefĂŒhrt (neu installiert in seinem RestaurantGourmet-Workshop in Saint-Jean de Beauregard).
Auf der Dekorationsseite prĂ€sentiert Florence Furon, eine Kunstkeramikerin, ihre einzigartigen Raku FrĂŒchte und GemĂŒse mit schönen Kurven.
EsdemGarden hat sich an Xavier Mathias, Bio-GĂ€rtner des Champ de Pagaille und Kolumnist fĂŒr die Wochenzeitschrift, die seine "Pleasures Gardens" vorstellen wird, gewandt. Die Besucher werden eine bemerkenswerte Auswahl an GemĂŒse der Saison zu den seltensten (scolymus, ullucu, Chinesische Yamswurzel, YacĂłn, etc.) und die merkwĂŒrdigsten (Solanum Sisymbriifolium Gras Fasan, Elefanten Knoblauch, etc.) entdecken.

EsdemGarden: "Wie wurde dieses Gartenabenteuer geboren, ein renommiertes Event?"

Salvia 'Violin Music' - Kinderzimmer Blumen und DĂŒfte: <br /></p>ein brandneues erhalten! Muriel de Curel: „Leidenschaftlich Garten, ich gehörte zu den Abschnitten“ Stauden „der Horticultural Society of France (SNHF). WĂ€hrend ich den Garten von St. John restaurais, hohen Kosten gaben mir die Idee zu schaffen Dieses Festival, die gesammelten Summen fĂŒr die Teilnahme an der Veranstaltung, wĂŒrden an der Schaffung des GemĂŒsegartens teilnehmen und die StĂ€nde der StĂ€nde wĂŒrden die Aktionen der Sektion "Stauden" des SNHF unterstĂŒtzen. Das Fest der Pflanzen war geboren.
Es sollte bekannt sein, dass zu der Zeit die Pflanzen der Sammlungen nicht sehr zugÀnglich waren. Es war schwierig, Petunien und Zinnien zu bekommen... Frankreich war in diesem Bereich viel hinter den EnglÀndern. Die Baumschulen, die seltene Pflanzen vorgeschlagen haben, könnten eine Sichtbarkeit haben, die uns heute sagen lÀsst, dass Sain-Jean de Beauregard der Anfang von vielen von ihnen war. "

EsdemGarden: "Welches Überlebensgeheimnis geben Sie Besuchern und Ihren Ausstellern, weil wir alle wissen, dass wir oft erschöpft von dieser ereignisreichen Veranstaltung zurĂŒckkommen?"

Cryptomeria japonica 'Gristata' (Baumschule Bois Joli): <br /></p>
<div class='adv5500'><p style='max-width:590px;text-align:center;'><ins class=

eine Konifere"> Muriel de Curel: "Was Erstbesucher wissen mĂŒssen:
- Sie mĂŒssen sich bequem ausrĂŒsten;
- sei nicht in Eile: mach erst einmal eine volle Umdrehung der StÀnde, eile nicht auf die erste und wÀhle nur, wenn du alles gesehen hast;
- KĂ€ufe nur auf seinem Land vornehmen. Sie mĂŒssen vernĂŒnftig sein, wenn Sie anfangen;
- pass gut auf deine Plantage auf. Geben Sie ein Loch weit genug und tief, einen guten Boden, einen guten DĂŒnger, um Zeit fĂŒr seine Pflanze zu sparen und Krankheiten vorzubeugen. Nach einem Jahr mit dieser guten Anfangsbehandlung werden die Pflanzen wie 3 Jahre alt aussehen!
FĂŒr mich sind es drei Festivaltage, interessante menschliche Kontakte, Leidenschaft... wenn alles gut gegangen ist, ist es GlĂŒck! Ich mag es, wenn die Besucher ihre Liste mit den Pflanzen finden, die sie finden, und die GĂ€rtner geben ihnen praktische RatschlĂ€ge, damit sie diese Pflanzen fĂŒr lange Zeit zu Hause leben können. Diese Form des Austauschs ist sicherlich auf die sehr menschliche AtmosphĂ€re der Party zurĂŒckzufĂŒhren. "

EsdemGarden: "Wie kann man die AtmosphÀre des Pflanzenfestivals von Saint-Jean de Beauregard zusammenfassen?"

Heliopsis helianthoides 'Summer Pink': <br /></p>eine Neuheit mit dekorativen BlÀttern von Hortus Veneris Muriel de Curel: "Ich möchte nur sagen, wenn ich die Party verlasse, dass in einer entspannten AtmosphÀre eine Menge passiert." Die Natur ist die stÀrkste: Ein Garten ist immer sehr bescheiden, weil es immer Natur ist Der Garten ist auch der beste Anti-Stress aller Zeiten: wir vergessen alles In unserem heutigen Leben ist Gartenarbeit ein wunderbares Derivat und gibt eine Menge Zufriedenheit, wÀhrend es preiswert bleibt.

Einige neue Aussteller auf dem Pflanzenfestival von Saint-Jean de Beauregard

  • BODO FRANZ: MALEN (Tiere, Gartenmaterialien...)
  • OFENBRUCH: Bauernhofprodukte (Direktverkauf)
  • DIT GAI DE GREZ: Handgemachte Brasero, Garten Couchtisch und Terrasse
  • EDITIONS ANECDOTE: Illustrierte KochbĂŒcher, Tieraquarelle und Natur
  • HENCHMAN / DISTRIDEL: Sicherheitsplattformen fĂŒr Heckenschneiden, Dreh-Komposter, Garten-HĂ€cksler, Holzspalter, Schubkarren...
  • GARTEN DER TRUCULENTES: Sukkulenten ohne Dornen, Sammlung von Sukkulenten
  • GÄRTEN VON INES: Medicis Gusseisenvasen
  • DAS WICHTIGE IST DIE ROSE: Rosen, Pflanzen und ZierbĂ€ume
  • Licht des SĂŒdens (Destillerie): Destillation von Blumen
  • MADELEINES VERTES: Stoffdruck
  • PEPINIERES MAURICE LAURENT: Baumschule fĂŒr StrĂ€ucher, Sammlung von Viburnum
  • PEPINIERES D'ENGHIEN: ObstbĂ€ume trainiert
  • PARISISCHE TERRASSEN: Holzterrasse und Landschaftsgestaltung in Paris und Ile-de-France
  • ORCHARD FLAVOURS: Getrocknete FrĂŒchte

50 Einsendungen fĂŒr das Pflanzenfest von Saint-Jean de Beauregard!

EsdemGarden verfĂŒgt ĂŒber 50 EingĂ€nge fĂŒr Pflanzen Festival in Saint-Jean de Beauregard (Essonne) in diesem Herbst am 23., 24. und 25. September 2011 statt.
Um zu spielen, gehen Sie zum Forum EsdemGarden.com und folgen Sie den Anweisungen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: changes... ♡.


Empfohlene Artikel
  • Die jungen Triebe meines Rosenbuschs werden schwarz. Wie reagiere ich?
  • Nach dem Schneiden von Zypressen: Tipps
  • Trotz schwacher Winter kann ich mein Zitronengras-Eisenkraut nicht behalten. GrĂ¶ĂŸe und Schutz im Winter Ă€ndern nichts. Was soll ich tun?
  • Einige Rosen sollen wartungsfrei sein. Können wir wirklich davon absehen, sie zu trimmen und zu behandeln?
  • Hortensien können sie in einem sehr kalkhaltigen Land installiert werden?
  • Rosen: 18 Sorten, die gegen Krankheiten resistent sind
  • Ist eine BaumperĂŒcke fĂŒr einen kleinen Garten geeignet?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel