Eisenbaum, Parrotia persica

Die Parrotia persica, oder Eisenbaum, ist ein mittelgroßer Baum mit einer sehr ausladenden und hĂ€ngenden Wuchsform und extravaganten herbstlichen Farben. Eine bemerkenswerte Spezies, schön und rustikal, um unsere GĂ€rten zu sublimieren...

Eisenbaum, Parrotia persica

In Diesem Artikel:

Parrotia persica: ein herbstliches Feuerwerk!

die Parrotia persicaallgemein "Eisenbaum" oder "Eisenholz" genannt fĂŒr die HĂ€rte und die Dichte seines Holzes, oder Parrotia von Persien, ist eine Art der Hamamelidaceae Familie, die aus dem Norden des Iran und dem Osten des Kaukasus stammt. Die Hamamelidaceae haben viele StrĂ€ucher und kleine BĂ€ume, sehr geschĂ€tzt, oft bemerkenswert durch ihre Herbstlaubwie Hamamelis, Fothergilla, Corylopsis oder Liquidambar.

Und es ist gut von seinem prĂ€chtiges Laub der Nachsaison dass Parrotia persica auffĂ€llt! Mittelgroßer Baum von 5 bis 10 m hoch: 2 m bis 5 Jahre, 4 m bis 10 Jahre und bis zu 20 m in seiner natĂŒrlichen Umgebung. Sehr robust (bis zu -25° C), hat er einen stĂ€mmigen Stamm, manchmal mehrere, glatt, grau rosa braun, die in abgerundeten Platten abgeblĂ€ttert ist. seine Hafen ist sehr verbreitet, oft breiter als hoch und hĂ€ngend. Seine BlĂ€tter, elliptisch, klar und hellgrĂŒn, messen zwischen 6 und 10 cm und sind im oberen Teil mit kleinen ZĂ€hnen ausgekleidet. Sie werden im Herbst gelb, orange, rot und violett gefĂ€rbt und bieten ein farbenprĂ€chtiges Feuerwerk (siehe: Warum die BlĂ€tter im Herbst gefĂ€rbt sind). Seine BlĂŒten sind appetitlos, das heißt ohne BlĂŒtenblĂ€tter, die in kleinen StrĂ€ußen roter StaubblĂ€tter, umgeben von braunen Brakteen, dargestellt sind. sie blĂŒhen, direkt auf den Ästen, am Ende des WintersIm Februar-MĂ€rz, vor dem Erscheinen der BlĂ€tter und offenbaren, nach der BlĂŒte, kleine gelbe oder orange FrĂŒchte.

Verwendung von Parrotia persica

Sehr dekorativ, das Parrotia persica ist ein mittelgroßer Baum, aber von imposanter GrĂ¶ĂŸe, eher im isolierten Fach verwendet, um den Garten im Herbst zu beleuchten. Es kann von kleinen StrĂ€uchern umgeben, mehrjĂ€hrig oder gepflanzt werden in der FĂ€hre.

Anbau von Parrotia persica

Boden

die Parrotia persica braucht ein tiefer Boden, reich, frisch, drainiert und SĂ€ure und unterstĂŒtzt auch kalkhaltige, tonige oder sogar leicht trockene Böden. Das Land der "reinen" Heide wird nicht empfohlen, weil es zu arm ist.

Belichtung

die Parrotia persica BedĂŒrfnisse, idealerweise a sonnig, aber nicht brennend oder halbschattig. Es kann bis zu -25° C standhalten, wenn es nicht im Freien ist und der Boden, gut durchlĂ€ssig, nicht zu nass ist. Seine herbstlichen Farbtöne werden in sonniger Position und in sĂ€urehaltigem GelĂ€nde dichter und haltbarer.

Pflanzung

Das Pflanzen ist erledigt von September bis Dezember oder im Januar und Februar frostfrei. Zu pflanzen a Parrotia persicaeine ziemlich große Stelle (3 bis 6 m) und ein großes Loch von mindestens 60 cm Tiefe und Durchmesser, bedeckt mit Erde und Kompost, dann gemulcht.

Pflege und GrĂ¶ĂŸe

die Parrotia persica ist ein robuster und widerstandsfÀhiger Baum, der nicht benötigt wird keine besondere Wartungnoch irgendeine Behandlung.

In der GrĂ¶ĂŸe, lassen Sie die Pflanze fĂŒr 5 oder 6 Jahre wachsen und im FrĂŒhjahr, kurz vor der Erholung, ein Beschneiden, Falten 2/3 der schönsten schießen und alle anderen beseitigen, um einen Stammbaum zu bekommen. Entfernen Sie dann systematisch die an der Basis und den zerbrechlichen, toten oder sich kreuzenden Ästen auftauchenden SpĂ€ne, um einen harmonischen und gesunden Portwein zu erhalten. Es ist auch möglich, das zu verlassen Parrotia persica in a natĂŒrliche Form, mehrfacher Stammund nur um ein allgemeines Gleichgewicht zu wahren.

Vermehrung von Parrotia persica

Das SĂ€en ist lang (bis zu 18 Monate) und schwierig, Schnitte sind fĂŒr Profis und Transplantate fĂŒr Insider reserviert (meistens auf Hamamelis).

Der einfachste Weg, eine Parrotia persica fĂŒr einen Amateur zu vermehren, ist es, dies zu tun Bodenschichtung, fallende Zweige. Auf der anderen Seite wird es zwei Jahre dauern, bis es gut verwurzelt ist.

Einige Sorten von Parrotia persica

Die Gattung Parrotia umfasst nur eine Art "persica", von denen hier einige interessante Sorten und Sorten sind:

  • Parrotia persica 'Pendula' : ein Baum mit sehr hĂ€ngenden Ästen, der 3 m nicht ĂŒberschreitet;
  • Parrotia persica 'Vanessa': eine aufrechtere KulturvarietĂ€t, bis zu 6 bis 8 m groß;
  • Parrotia persica 'Compacta': ein kompakter und dichter Baum, der 8 m hoch und 4 m breit ist.

IDENTITÄTSKARTE VON PARROTIA PERSICA

  • Familie: Hamamelidaceae;
  • Art: Parrotia;
  • Bargeld: persica;
  • Allgemeine NamenParrotia von Persien oder Buche von Persien, Eisenbaum oder Eisenholz;
  • Lateinischer Name: Parrotia persica;
  • Ursprung: Nord-Iran, östlicher Kaukasus;
  • Hafen: aufrecht und sehr ausgestellt;
  • GrĂ¶ĂŸe: 5 bis 8 m hoch und bis 10 m breit;
  • Blumen: rote BlĂŒten ohne BlĂŒtenblĂ€tter;
  • Laub: grĂŒn, leicht glĂ€nzend, sommergrĂŒn; im Herbst wechselt die Farbe;
  • Anwendungen: isoliert, in Massiv, in Fach;
  • Belichtung: Sonne, Halbschatten;
  • rusticity: sehr winterhart (-25° C), aber die BlĂŒte kann bei Frost beschĂ€digt werden;
  • Boden: tief, reich und frisch;
  • BlĂŒte: Februar und MĂ€rz;
  • Pflanzung: im Herbst von September bis Dezember oder im Januar und Februar;
  • Wachstum: eher langsam;
  • Multiplikation: durch Überlagerung.

Eisenbaum, Parrotia persica: persica

Parrotia persica - Herbstlaub

Eisenbaum, Parrotia persica: parrotia

Parrotia persica - BlĂŒtezeit

Eisenbaum, Parrotia persica: persica

Parrotia persica im Herbst, einen Klumpen tragend

Eisenbaum, Parrotia persica: persica

Parrotia persica, Eisenbaum

Eisenbaum, Parrotia persica: persica

Parrotia persica: natĂŒrlicher Hafen (mehrere StĂ€mme)

Eisenbaum, Parrotia persica: eisenbaum

Parrotia persica, Herbstlaub

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Eisenholzbaum 125150cm Parrotia persica.


Empfohlene Artikel
  • Sterne Rosen bei Meilland

    Viele kĂŒnstler haben ihre rose, je nach ihrer karriere oder ihrer persönlichkeit. Die schaffung einer neuen sorte erfordert etwa 7 jahre arbeit: erst wenn die rose wirklich versucht wird, erhĂ€lt sie einen taufnamen, manchmal den namen...Weiter

    Ansichten: 13209 +Video
  • Das Bonkei, eine Miniaturlandschaft

    Eine miniaturlandschaft in drei dimensionen auf einem dĂŒnnen plateau mit saisonalen szenen... Hier ist das bonkei, eine orientalische kunst, die hier noch unbekannt ist!Weiter

    Ansichten: 11772 +Video
  • Humider Boden

    Ein echter segen fĂŒr den gĂ€rtner, humusboden ermöglicht die installation und den anbau vieler pflanzen, die die wesentlichen elemente fĂŒr ihr harmonisches wachstum finden. Mal sehen, wie man einen solchen boden und die pflanzen erkennt, die ihm gefallen.Weiter

    Ansichten: 13331 +Video
  • Heidekrautpflanzen mit Kiefern verbinden

    Wenn sie einige kiefern in ihrem feld haben, fĂŒgen sie farben zu ihren fĂŒĂŸen hinzu, indem sie rhododendron, hortensien, azaleen, heidekraut und kamele pflanzen, die erde ist sauer, keine notwendigkeit, farbe hinzuzufĂŒgen. Heathland und das ergebnis ist spektakulĂ€r und behĂ€lt ein natĂŒrliches aussehen.Weiter

    Ansichten: 18373 +Video
  • Der Pflanzenschleifer

    Der pflanzenzerkleinerer ermöglicht das rasieren von Ă€sten und hecken fĂŒr eine leichtere kompostierung und schnellere kompostierung.Weiter

    Ansichten: 11980 +Video
  • Ströme von Lauchsamen

    An winterabenden klebe ich lauchsamen auf eine karnevalsrolle: alle 3 oder 4 cm ein samen, mit kleber fĂŒr tapeten. Ich sĂ€e sie sehr frĂŒh und rĂ€ume auf, wenn der lauch bereits verwendbar ist. Wickeln sie die spulen auf einer platte mit einem | abgedecktWeiter

    Ansichten: 13822 +Video
  • Sommer-MauerblĂŒmchen (Matthiola)

    MauerblĂŒmchen oder sommerblume, matthiola incana: tipps zum sĂ€en, pflanzen und wachsen.Weiter

    Ansichten: 18062 +Video
  • Geometrie in der Pflanzenwelt
  • Ein gefĂ€lschter Klee, zum im Topf zu wachsen
  • Nelken gegen Winde
  • Braunalgen: Vom Meer in den Garten
  • Der Technikraum des Schwimmbades
  • Verstecken Sie eine unansehnliche Hecke
  • Ernte und Lagerung von Äpfeln und Birnen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel