Die BlÀtter der Gladiolen werden gelb und brennen. Liegt es an der Sonne?


Die BlÀtter der Gladiolen werden gelb und brennen. Liegt es an der Sonne?

In Diesem Artikel:

Dieses verbrannte Aussehen wird durch einen Angriff von Thripsen verursacht, kleinen Insekten, die wĂŒten, wenn es heiß und trocken ist. Diese stechen das Laub und stören die BlĂŒte! DarĂŒber hinaus kann eine Kultur der Gladiole im Falle einer Invasion vollstĂ€ndig vernichtet werden. MarienkĂ€fer und Schwebfliegen gehören zu ihren HauptprĂ€datoren. Und die konstante Luftfeuchtigkeit am Blattwerk verhindert auch, dass sich Erwachsene vermehren. Wenn Sie einen Angriff erlitten haben, ist es sinnvoller, mindestens 2 Jahre zu warten, bevor Sie diese Art wieder anpflanzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Landesschau Baden-WĂŒrttemberg vom 10.04.2017.


Empfohlene Artikel
  • Der Stiel meiner Königinnen-GĂ€nseblĂŒmchen schwĂ€rzt und trocknet aus. Es ist von Jahr zu Jahr schlimmer. Was ist los?
  • Wie man Agapanthus wieder blĂŒhen lĂ€sst
  • Kann ich Euphorbia in voller Sonne ohne zu gießen?
  • Wie man die Kapuzinerkresse anbaut: Schritt fĂŒr Schritt
  • Wie kann ich einen TrĂŒmmerhaufen mit Pflanzen garnieren?
  • Ich konnte meine Dahlien und meine Cannas nicht pflanzen. Kann das warten?
  • Pflege- und Wartungsblatt aus Aconit
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen