Die Blätter meiner Zwiebeln kommen schon raus. Sollten wir sie vor der Kälte schützen?


Die Blätter meiner Zwiebeln kommen schon raus. Sollten wir sie vor der Kälte schützen?

In Diesem Artikel:

Die im Herbst im Freiland gepflanzten Blumenzwiebeln aus Tulpen, Hyazinthen, Krokussen und Narzissen genießen im Frühling eine kalte Blütezeit. Mitte Februar ist es ganz normal, die ersten Blätter zu sehen. Diese Pflanzen sind widerstandsfähig gegen Kälte, es ist nutzlos, sie zu schützen. Auf der anderen Seite sind in Pflanzgefäßen gepflanzte Zwiebeln zerbrechlicher. Wenn sie aus dem Boden kommen, können sie mit Kies, Sand oder Blumenerde bedeckt werden, solange die Temperaturen niedrig bleiben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Vom Keimling bis zur Köstlichkeit: Die eigenen Tomaten.


Empfohlene Artikel
  • Wie man die Wolfsmilch anbaut und pflegt
  • Wie man sterbende Iris wiederbelebt?
  • Welche Proportionen müssen beibehalten werden, um ein visuell ausgewogenes Massiv zu schaffen?
  • Wie man ein Herz-von-Marie blühen lässt?
  • Wie man einen Coleus kultiviert und erhält
  • Kultivierung der Lungen 'Roy Davidson' (Pulmonaria officinalis)
  • Wie man einen Topf-gewachsenen Surfinia überwintert
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen