Objektiv


Objektiv

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Lens culinaris

Familie: HĂŒlsenfrĂŒchte, Fabaceae, Papilionaceae

Herkunft: Mediterraner Rand

BlĂŒtezeit: Juni, Juli

Blumenfarbe: weiß, blĂ€ulich

Anlagentyp: GemĂŒsepflanze

Vegetationstyp: Staude im Jahr gewachsen

Folientyp: veraltet

Höhe: von 30 bis 70 cm

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: wenig rustikal, -5° c

Exposition: Sonne

Art des Bodens: Licht mit einer Kalksteintendenz

BodensÀure: neutral zu grundlegend

Bodenfeuchtigkeit: normal

verwenden: GemĂŒsegarten

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: im FrĂŒhjahr warm sĂ€en

Linse, Linse culinaris

Lens culinaris ist eine Art von HĂŒlsenfrĂŒchten, die ein trockenes GemĂŒse produziert, das seit Jahrhunderten verwendet wird: Linsen. Linsen sind die Samen dieser einjĂ€hrigen Pflanze. Getrocknet, sind sie leicht fĂŒr ein ganzes Jahr erhalten, wĂ€hrend ihre ernĂ€hrungsphysiologischen QualitĂ€ten bemerkenswert sind.

Wenn es in der Vergangenheit fĂŒr seine preiswerte Proteinaufnahme und leichte Konservierung viel angebaut und unentbehrlich war, hat es mit der Ankunft unserer reichen und modernen Lebensweise etwas von seinem Erfolg verloren. Heute erlebt die Linse ein erneutes Interesse am Kochen und köstliche Sorten sind verfĂŒgbar.

Beschreibung der Linsenpflanze

Die Pflanzen von Lens culinaris sieht ein bisschen wie Gartenerbse aus. Klein, 30 bis 70 cm, ist es eine halb kletternde einjĂ€hrige Pflanze. Seine BlĂ€tter bestehen aus 10 bis 14 BlĂ€ttchen und enden mit einer Ranke, die sich an die geringste StĂŒtze anschmiegt. Die BlĂŒten sind in Gruppen von 2 bis 4 Weiß mit blau getragen, sie die typischen Form der Blume bilateraler Symmetrie von Fabaceae haben, mit 5 BlĂŒtenblĂ€ttern, von denen 1 höheren Standard abgeblasen, und andere, die Geschlechtsteile der Blume schĂŒtzen.

BestÀubt, bildet die Blume eine kleine flache Schote, die 2 Samen, Linsen enthÀlt.

Kultur der Linse

Die Linse sĂ€t im FrĂŒhjahr an einem sauberen und sonnigen Standort. Die Samen werden alle 40 cm in Taschen ausgesĂ€t. Wenn die Pflanzen 20 cm messen, sind sie stur, dann installieren wir den StĂŒtzsohn fĂŒr die Ranken.

Die Samen sind gut geerntet und leicht zu behalten, wenn die HĂŒlse zebra-blau ist. Warten Sie nicht auf völliges Trocknen, da sich die Schoten öffnen und die Samen verloren gehen. Eine andere Technik besteht darin, die Pflanzen zu ziehen und sie auf den Kopf zu stellen, um sie dann zu schlagen, um die Samen wiederzugewinnen.

Wir vermeiden es, zwei Jahre hintereinander an derselben Stelle zu pflanzen, um keine im Boden wachsenden SchÀdlinge zu haben.

Die Linse ist ein GrĂŒndĂŒnger

Lens culinaris die Besonderheit, wie viele Leguminosae, in Symbiose mit einem Bakterium zu sein Rhizobium leguminosarum, die es ermöglicht, atmosphĂ€rischen Stickstoff zu fixieren. Nach der Ernte bleiben die GrĂŒns zurĂŒck und zersetzen sich und bereichern den Boden mit Stickstoff. Oder wenn sie trocknen gelassen werden, muss das Stroh wieder in den Boden eingebracht werden. Im folgenden Jahr, mit Fruchtfolge, werden andere GemĂŒsearten von diesem zusĂ€tzlichen Stickstoff profitieren.

Einige Sorten von Linsen angebaut und gekocht

Heute finden wir Sorten von grĂŒnen, braunen und roten Linsen:

  • die grĂŒnen Linsen von Puy, sind eine AOC, kontrollierte Ursprungsbezeichnung, ihr Geschmack ist besonders gut.
  • die grĂŒnen Linsen von Berry haben ein rotes Etikett erhalten.
  • RosĂ© ChampagnerglĂ€ser sind ein AOC.
  • Braune Linsen werden hĂ€ufiger fĂŒr Dosengerichte verwendet.
  • Rote oder orange Linsen werden eher in der orientalischen KĂŒche verwendet.
  • Coral Linsen sind rote Linsen, die trocken und geschĂ€lt verkauft werden. Anziehend gefĂ€rbt, kochen sie schnell in ungefĂ€hr zehn Minuten und sind köstlich.
  • blonde Linsen von 'Blondes de st Flour'

Wusstest du das?

Optische Instrumente, genannt Linsen, verdanken ihren Namen ihrer Form, die an die Samen von Lens culinaris.

Arten und Sorten von Lens

Die Gattung umfasst 3 andere Arten

  • Linse ergoides
  • Lens Lamottei
  • Lens nigricans

Einige kultivierte Sorten wie die grĂŒne Linse von Puy oder die Korallinse

Videos In Verbindung Stehende Artikel: WELCHES OBJEKTIV IST DAS RICHTIGE ? - FOTOGRAFIE GRUNDLAGEN #7.


Empfohlene Artikel
  • Palmen, Bananenstauden und Palmfarne

    EnzyklopĂ€dien fĂŒr palmen und palmfarne, in denen sie alle unsere ratschlĂ€ge zur kultur und verwendung finden.Weiter

    Ansichten: 7778 +Video
  • Deutzie

    Die deutzia ist ein schöner strauch, dessen laub im frĂŒhsommer unter einer lawine von kleinen weißen oder rosa sternen verschwindet. Zusammen mit anderen frĂŒhblĂŒhenden strĂ€uchern bietet es ihnen eine unvergessliche frĂŒhlingsblĂŒte. Sehr rustikal, ein wachstum...Weiter

    Ansichten: 446 +Video
  • Chimonanthe

    Entdecken sie mit chimonanthe (sprechen sie kimonante) einen der wohlriechendsten strĂ€ucher im garten. Seine kleinen gelben glocken mit roten staubblĂ€ttern erscheinen im winter auf nacktem holz. Sie balsamieren buchstĂ€blich! Sie können sogar einige zweige zum parfĂŒm pflĂŒcken...Weiter

    Ansichten: 405 +Video
  • SchmalblĂ€ttrige Malve

    Der schmalblĂ€ttrige rohrkolben ist in feuchtgebieten in frankreich verbreitet. Unser rat fĂŒr die anpflanzung, den anbau, die vermehrung und den gebrauch.Weiter

    Ansichten: 7118 +Video
  • Iris aus Japan, Iris gefranst

    Iris japonica, die iris von japan oder die iris ist eine rhizom-pflanze der familie iridaceae, die zur gruppe der iris ohne bart gehört. Wenn iris japonica in den wÀldern oder grasigen und steinigen hÀngen chinas heimisch ist, wird sie auch unter...Weiter

    Ansichten: 7525 +Video
  • Rose von Wichura

    Rosier wichuraiana, der rosenstrauch von wichura, ist eine art des botanischen rosenbuschs, der der großen rosaceae-familie gehört. Die aus asien stammende rosa wichuraiana wurde im 19. Jahrhundert in europa eingefĂŒhrt und ist heute die quelle der meisten kletterrosen...Weiter

    Ansichten: 7929 +Video
  • Shrimp Weide

    Salix integra 'hakuro nishiki', shrimpsweide, ist ein gartenbaustrauch der familie salicaceae. Diese sehr dekorative, von den japanern aus einer östlichen ursprungsart gewonnene weidenart ist zu einem...Weiter

    Ansichten: 8194 +Video
  • Gaura von Lindheimer
  • Nieswurz von Korsika
  • Yucca hervorragend
  • Hornhaut Oxalis
  • Commelinaceae / Commelinaceae
  • Goldener Mexiko-Orangenbaum
  • Odontonien, Odtna
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen