Flieder mit kleinen BlÀttern


Flieder mit kleinen BlÀttern

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Syringa microphylla

Synonym: Syringa pubescens var. microphylla

Familie: Oleaceae

Herkunft: China, Korea

BlĂŒtezeit: April-Mai

Blumenfarbe: lila malvenfarben

Anlagentyp: Strauch

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: veraltet

Höhe: 1,50 bis 2 m

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: sehr rustikal, -29° C

Exposition: Halbschatten zu voller Sonne

Art des Bodens: reiche Erde, tolerant

BodensÀure: leicht sauer bis leicht basisch

Bodenfeuchtigkeit: gut durchlÀssig, vertrÀgt ziemlich trockene Böden

verwenden: isoliert, in fester, freier Hecke

Pflanzen, Blumenerde: Herbst, FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: Stecklinge, Setzlinge

Flieder mit kleinen BlĂ€ttern, Syringa microphylla parfĂŒmiert den Garten im FrĂŒhling

Syringa microphylla, der kleinblĂ€ttrige Flieder, ist ein Zierstrauch der Familie Oleaceae. Der kleinblĂ€ttrige Flieder wird manchmal als eine Unterart von Syringa pubescens, deren Entwicklung ist konsequenter. Syringa microphylla kommt aus China und Korea. Es unterstĂŒtzt sehr kaltes Klima.

In der Kultivierung ist die natĂŒrliche Form selten, sie wurde durch eine Sorte ersetzt, die den RSH-Preis gewonnen hat, Syringa microphylla 'Superba'. Der kleinblĂ€ttrige Flieder zeichnet sich durch eine kompakte Wuchsform sowie durch seine sehr duftende AufblĂŒhung aus.

Beschreibung des kleinblÀttrigen Flieders

Syringa microphylla ist ein Strauch mit mehreren sehr schlanken Stielen. Es wĂ€chst im Allgemeinen nicht ĂŒber 2,50 in der Höhe und bleibt oft kompakter. Seine BlĂ€tter, gegenĂŒberliegend, rund an der Basis und auf die Spitze gerichtet, sind kleiner als die des gewöhnlichen Flieders. Ihr Glied ist oben frischgrĂŒn, mit Weiß auf dem RĂŒcken gefilzt. Seine Zweige sind kurz weichhaarig. Dieser Strauch ist ein viel leichterer Port als der gewöhnliche Flieder. Und diese Leichtigkeit wird durch die sehr schöne BlĂŒte noch verstĂ€rkt. Thysis des kleinblĂ€ttrigen Flieders werden losgelassen und zeigen kleine, lĂ€ngliche, kleine BlĂŒtenknospen, die mit Malven gefĂ€rbt sind, neben denen sich die blassrosa blĂŒhenden BlĂŒtenkronen auflösen. In der Form 'Superba' sind die BlĂŒtenknospen dunkler, fast rot. Der Strauch scheint wĂ€hrend seiner spektakulĂ€ren FrĂŒhlingsblĂŒte von einer Wolke aus rosa und hellrosa Punkten ĂŒberflutet zu werden. Diese zarte BlĂŒte ist duftender. Syringa microphylla produziert fruchtbare Samen.

Der kleinblĂ€ttrige Flieder kann den Rest des Jahres sporadisch weiter blĂŒhen. Die BlĂŒte hört jedoch wĂ€hrend des heißen Wetters auf, im SpĂ€tsommer wieder aufzunehmen.

Wie man kleinblÀttrige Flieder anbaut und anbaut?

Syringa microphylla mag sonnige, halbschattige Exponate. Der kleinblÀttrige Flieder ist sehr winterhart, er kann Frösten von -29° C standhalten Es ist ziemlich tolerant auf dem Boden, der von Sand zu Sand sein kann, solange es nicht mit Wasser untergeht. Ein humusreicher Boden hilft gut zu wachsen und gedeiht reichlich. Es bevorzugt saure bis neutrale Böden, toleriert aber einen leicht basischen pH-Wert. Der kleinblÀttrige Flieder wird trockenheitsresistent, sobald er gut verwurzelt ist.

Es kann von Oktober bis MĂ€rz in bloßen Wurzeln und spĂ€ter im FrĂŒhjahr aus Topfpflanzen implantiert werden. Die Topfpflanze wird in eine Mischung aus Gartenerde und Blumenerde verpflanzt, so dass die Wurzeln leicht aus dem Wurzelballen wachsen. Jungpflanzen werden in den ersten Jahren regelmĂ€ĂŸig bewĂ€ssert.

Lilac microphylla reagiert sehr positiv auf einen jÀhrlichen Beitrag von Kompost an der OberflÀche.

Pflaume Syringa microphylla

Die Pflanze blĂŒht leichter, wenn die Thyrsis abgeschnitten wird, anstatt sie zur Reife zu bringen.

Wenn der Strauch neu ausbalanciert, gereinigt oder in der Entwicklung begrenzt werden muss, findet diese GrĂ¶ĂŸe kurz nach der FrĂŒhlingsblĂŒte statt. SpĂ€teres Beschneiden wird automatisch die BlĂŒte des nĂ€chsten Jahres belasten, da BlĂŒtenknospen an StĂ€mmen des vorhergehenden Jahres produziert werden.

Auf einem Ă€lteren, deformierten, stark beschnittenen Fuß kann fast ein Stock erforderlich sein, um den kleinblĂ€ttrigen Flieder zu verjĂŒngen. Diese Form des Beschneidens muss pĂŒnktlich bleiben, denn dieser Flieder wird 2 Jahre brauchen, um eine VerjĂŒngungskur zu bekommen.

Multiplizieren Sie kleines Blatt lila

Es wird durch Stecklinge im Sommer oder Herbst vermehrt.

Arten und Sorten von Syringa

20 bis 30 Arten in dieser Gattung

  • Syringa vulgaris, der gemeine Flieder
  • Syringa Josikae, der ungarische Flieder
  • Syringa oblata, eine Spezies mit reichem Herbstlaub
  • Syringa pinnatifoliamit zusammengesetzten BlĂ€ttern
  • Syringa wolfiieine weitere sehr reichhaltige Art
  • Syringa meyeriStrauch von bescheidener GrĂ¶ĂŸe
  • Syringa x persica, der Flieder von Persien
  • Syringa Laciniata, der Flieder mit lakierten BlĂ€ttern

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Flieder blĂŒht nicht Ursache und GrĂŒnde warum eure Flieder nicht blĂŒht.


Empfohlene Artikel
  • Flamboyant

    Der extravagante, gebĂŒrtige madagaskar ist in den westindischen inseln sehr verbreitet. Es ist ein dekorativer baum, der bei gĂŒnstigen bedingungen leicht 10 meter hoch werden kann. Der stamm ist glatt und grĂ€ulich gefĂ€rbt. Die krone bildet einen spektakulĂ€ren sonnenschirm. Die großen blĂ€tter...Weiter

    Ansichten: 7350 +Video
  • Cambria, Odonto

    Die odontoglossum ist ein epiphytic orchidee kaltes gewĂ€chshaus, das eine kĂŒhle atmosphĂ€re mit einer idealen temperatur wĂ€hrend des ganzen jahres zwischen 15 und 20° c mit hohen helligkeit zu schĂ€tzen weiß. Im sommer bei starker hitze kalkfreies wasser auf die blĂ€tter sprĂŒhen. In guten bedingungen von...Weiter

    Ansichten: 7088 +Video
  • Cardon Carde

    Die karten wurden aufgegeben, kommen aber wieder in kraft. Der kardaun ist nicht nur schön im geschmack und kalorienarm, sondern auch sehr dekorativ.Weiter

    Ansichten: 397 +Video
  • Opuntie aus Papier

    Dieses papier opuntia war vor einigen jahren in der kultur noch ungewöhnlich. Aber da es beruhigend ist, wird es immer hÀufiger in gartencentern gefunden. Er kommt aus den trockenen ebenen argentiniens, wo er hoch aufragende kissen von hunderten entwickeln kannWeiter

    Ansichten: 7741 +Video
  • Convolvulaceae / Convolvulaceae

    Die familie convolvulaceae ist eine familie von blĂŒhenden pflanzen, die sechzig arten umfassen. Sie sind krautige pflanzen, meist reben oder kriechend zeit, strĂ€ucher, reben und bĂ€ume manchmal gemĂ€ĂŸigten bis tropischen.Weiter

    Ansichten: 420 +Video
  • KĂŒrbis

    KĂŒrbis wird seit jahrtausenden in amerika und jetzt in europa angebaut. Unser rat zum sĂ€en, pflanzen, wachsen und ernten.Weiter

    Ansichten: 13357 +Video
  • Wenn du

    Die eibe oder der taxus ist eine der besten arten fĂŒr architekturhecken und formgehölze. Ob als rahmen fĂŒr eine freie oder eine kleine wilde szene, dass es den raum mit strenge organisiert oder lieber am ende einer gasse den blickwinkel spielt, diese konifere hat eine heilige prĂ€senz...Weiter

    Ansichten: 7188 +Video
  • Aprikose (Aprikose), Guigne, Bigarreau, Wild Guignier
  • Haworthia decipiens
  • Sarracen, Sarracenia
  • Jericho Fake Rose, Auferstehung Moss, Dinosaurier Pflanze, Stein Blume
  • Gemeinsame Dahlie
  • Kamtschatka-Fetthenne
  • Herbst Blumen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen