Barnyard: Welche Vorteile für den Gärtner?

Wenn der Neid auf frische Eier einer der ersten Gründe dafür ist, dass ein Gärtner die Tiere in seinem Stall willkommen heißt, werden viele andere, gleichwertige, seine Entscheidung verstärken. Hier sind 5 gute Gründe, um Hühner, Hasen und andere Gänse willkommen zu heißen.

Barnyard: Welche Vorteile für den Gärtner?

In Diesem Artikel:

Gesundes Essen

Henne im Garten

Gesundes, hochwertiges, billiges Fleisch und Eier zu haben, ist besonders in Krisenzeiten und zu einer Zeit, in der die Rückverfolgbarkeit des Fleisches, das wir kaufen, unzuverlässig erscheint, ein sehr attraktiver Gewinn.
Geflügel oder Kaninchen, die Fleischquellen sind vielfältig. In Bezug auf die Eierproduktion, sind Legehennen unvermeidbar, aber es gibt auch Enten Rassen mit (manchmal schwer zu finden Enten: Indian Runner, Khaki Campbell...), deren Eier sind ein wenig dicker als Hühner. Es scheint, dass Truthahneier am besten schmecken. Das Problem ist, dass der Truthahn nur zweimal im Jahr, etwa fünfzehn Eier pro Laich, liegt; Wir sind weit weg von den 2 Eiern pro Tag, die von den Hühnern gelegt wurden!

Gutes Management von Lebensmittelabfällen und Gemüsegarten

Gänse

Gänse

Diejenigen, die das Glück haben, Bauerngroßeltern zu haben, müssen daran denken, die Großmutter gesehen zu haben, Kaninchen zu geben oder Hühner, Gänse und Enten mit Gemüse- und Obstschalen zu werfen.
Und aus gutem Grund! Der Hof ist eine großartige Maschine zum Recyceln. Gemüseabfälle passieren auch: beschädigte Mangoldblätter, Karottenspitzen (sprich: Gemüseblätter essen), Erbsenschoten...
Das meiste Hühnchen: es erfreut die Reste des Essens (hartes Brot, Würstchen, gedünstetes Gemüse oder Wasser, Fleisch und Fisch in kleinen Mengen, Reis, Nudeln, Käsekruste, Eierschalen...) ).

Lesen: Wie füttern Sie Ihre Hühner?

Verbündete für den Gemüsegarten

Indische Läufer Ente

Indische Läufer Ente

Hühner sind gierig. Viele sind die unerwünschten, die ihm als Fest dienen: Schnecken, Schnecken, Ameisen, Fliegen, Raupen...
Kleiner "Hic": Die Henne gräbt auch die Regenwürmer, indem sie den Boden kratzt. Damit der Gemüsegarten nicht wie ein Schlachtfeld aussieht, organisieren Sie geschlossene Kurse, auf denen Sie sie zirkulieren. Lass sie im Frühling auf den losen Brettern kratzen; Sie werden die Larven (weiße Wurm, Drahtwurm...) und andere unerwünschte während der Belüftung der Erde reinigen.
Gänse und Enten sind auch gute Schneckenjäger; vor allem die Indian Runner Ente. Kleiner und leichter als seine Kollegen isst er unermüdlich und kratzt nicht am Boden.
Ein weiteres "Plus" für den Gemüsegarten: Geflügelkot. Sie sind reich an Stickstoff und Phosphor und ein guter Dünger für Feldfrüchte.

Ein ökologischer Rasenmäher

Kaninchen und Meerschweinchen

Kaninchen und Meerschweinchen

Alle Tiere des Hofs genießen das Gras. Installieren Sie die Kaninchen in mobilen Käfigen direkt auf dem Rasen. Bei Geflügel bleibt der Champion die Gans. Es ist notwendig, 100 m2 Rasenfläche für die Letzteren zu zählen (mindestens 20 m2 für eine Henne).

Lesen Sie auch:

  • Installieren Sie einen Stall
  • Welche Hasenrassen sollen eine Zucht beginnen?

Haustiere

Sicherlich ist der Hase ein Tier, das bereits die Herzen von Kindern gewonnen hat. Aber wissen Sie, dass dies nicht das einzige Tier im Hinterhof ist, das liebenswert ist. Enten wie Gänse sind gesellig und ihren Herren sehr verbunden. Sobald die Präsentationen gemacht sind, werden sie dir überall folgen.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Nachbarschaft

Bevor Sie sich auf das Abenteuer des Barnyards begeben, denken Sie daran, mit Ihren Nachbarn zu sprechen. So klein sie auch sind, die Unannehmlichkeiten (Geräusche, Gerüche) können eine Quelle von Konflikten sein.

Mindestens ein Paar

Perlhuhn (Numida meleagris)

Perlhuhn (Numida meleagris)

Für ihren Komfort und Wohlbefinden, begrüßen Sie nicht eine einzelne Person zu Hause. Entscheiden Sie sich für ein paar Enten (es ist möglich, 1 Ente mit 2 oder 4 Canes), ein Spiel von Gänsen (1 Männchen und 3 oder 4 Weibchen) oder zwei Hühner.
Und der Hahn? Willst du es mir sagen? Wenn Sie Ihre Nachbarn und sich selbst, zu hören sind bereit zu sein tägliches Singen, so fühlen: ihre Aufgabe ist es, die Hühner zu schützen, sie zu finden „Essbereiche“ zu verteidigen gegen Vögel, Katzen und Nager verschiedene... und sorgen für seinen Nachwuchs!

Perlhuhn und Puten

Das Perlhuhn ist neben seinem schrillen Schrei ein wildes Tier und Zänker.
Truthühner und Puten sind zerbrechliches Geflügel. Der Truthahn, sehr gierig, braucht große Räume.

Lesen Sie auch: Aufzucht von Hühnern in seinem Garten

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Red Barn Rumblers - Wake me up before you Go Go(Wham cover).


Empfohlene Artikel
  • In ein paar Jahren sah der Teich meiner Eltern, in der Perche gelegen und aus natürlichen Quellen ernährt, alle seine Frösche verschwinden. Was könnte passieren?
  • Ihre Katze hat einen schwierigen Appetit, was zu tun ist?
  • Erfolgreich bei der Aufzucht von Straußen im Hof
  • Welche Impfstoffe für eine Katze, die in einer Wohnung lebt?
  • Installieren Sie einen Stall
  • Machen Sie mehrere Katzen unter einem Dach leben
  • Meine Katze ist ein Zänker, was zu tun ist?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen