Blauer Spirea, Blauer Bart


Blauer Spirea, Blauer Bart

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Caryopteris

Familie: Verbenaceae

Herkunft: Asien

BlĂŒtezeit: August, September, Oktober

Blumenfarbe: intensives Blau

Anlagentyp: blĂŒhender Strauch

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: veraltet

Höhe: von 60 cm bis 1,20 m

Pflanzen und kultivieren

HĂ€rte: -15° C fĂŒr Hybriden, die reinen Arten sind kĂŒhler und halten zwischen - 5° C und - 10° C, außer C. incana, die -20° C toleriert

Exposition: Sonne

Art des Bodens: Gewöhnlich, leicht, gut durchlÀssig, sogar arm und steinig

BodensÀure: neutral, Kalkstein angenommen

Bodenfeuchtigkeit: normal

verwenden: massiv, niedrige Hecke, Schnittblumen, Tablett

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling pflanzen

Multiplikationsmethode: Stecklinge im FrĂŒhjahr oder Sommer

GrĂ¶ĂŸe: Die einzige Voraussetzung fĂŒr Caryopteris ist ein strenger Schnitt pro Jahr. Entferne alle Teile etwa 5 cm vom Stumpf entfernt. Wir mĂŒssen schneiden Sie die Knospen (Augen) am nĂ€chsten an dem holzigen Wurzelstock befinden, sondern auch die Anzahl der Zweige reduzieren, da der Busch sehr dick im Laufe der Jahre ist. Greifen Sie eher im Herbst in kalte Klimazonen, können Sie die Belastung besser schĂŒtzen und die Pflanze bietet weniger Frostgriff. In besonders privilegierten Gebieten ermöglicht ein FrĂŒhjahrsschnitt einen schnelleren Start, wenn es geĂŒbt wird, sobald das Holz unecht ist. Um eine sehr kompakte Form zu erhalten, schneiden Sie sie vorzugsweise im FrĂŒhjahr. Wenn Sie es ein wenig wachsen lassen wollen, schneiden Sie es kurz nach der BlĂŒte ab.

Krankheiten und SchÀdlinge Dieser Strauch wird fast nie von Krankheiten befallen.

Blauer Spirea, Blauer Bart, Caryopteris

Der Herbst ist oft heller mit seinem Laub als seine Blumen. Und doch gibt es hĂŒbsche StrĂ€ucher, deren spĂ€te BlĂŒte eine wahre Freude ist. Kleine blaue Trauben, aromatisches Laub, leicht anzubauen, resistent gegen KĂ€lte sowie Trockenheit und Krankheiten, Caryopteris verdient es sicherlich besser bekannt zu sein. Die BlĂŒte dauert von Mitte August bis Oktober. Schön blau, mehr oder weniger nachhaltig, je nach Sorte, zieht es Bienen an, die einen sehr sĂŒĂŸen Honig ergeben, der dem Lavendelhonig nahekommt. Seine hĂŒbsche runde Form und die dĂŒnnen Äste verleihen ihm einen entspannten und zeitgemĂ€ĂŸen Look.

Sein zerknittertes Laub verströmt einen charakteristischen balsamischen Geruch.

Die Caryopteris sind hauptsĂ€chlich fĂŒr die Dekoration von Massiven bestimmt, wo sie je nach Wichtigkeit der Dekoration in der ersten oder zweiten Reihe gepflanzt werden. Sie vermischen sich mit GlĂŒck bei Stauden, anderen StrĂ€uchern und Zwergkoniferen.

Camaieux de Bleux: Mit dem Perowskia atriplicifolia welches gleichzeitig blĂŒht, in der Gesellschaft von Königin-GĂ€nseblĂŒmchen und Astern in den gleichen Tönen. Elsholtzia stauntonii, auch ein Strauch des Herbstes, harmonisiert sehr gut mit den rosa Ohren der Caryopteris. Es kann mit rosa Phlox abgeschlossen werden.

Gold- und BlaukontrasteVor allem in Begleitung von HerbstgĂ€nsen in goldgelben oder gar orangefarbenen Tönen gibt der Caryopteris seine ganze Kraft. Helianthus, Helenium, Heliopsis, schön begleiten diesen Strauch. Denken Sie daran, nicht das goldene Laub einiger spirea ( ‚Golden Princess‘ oder ‚Goldflame‘) und Choisya ternata ‚Sundance‘ und ‚Goldfinger‘, sowie das Vorhandensein von GrĂ€sern wie gut gebrĂ€unt (Hakonechloa macra "Aureola", Carex elata "Aurea"), die blĂ€ulich (Festuca glauca, Leymus arenarius). Denken Sie daran, in BodennĂ€he in der NĂ€he der Caryopteris, einem Fuß von Lysimachia nummularia 'Aurea', die wĂ€hrend der ganzen schönen Saison einen goldenen Teppich komponieren wird. Gelbe Cinquefoils oder gelbe Kletterrosen werden ebenfalls gut aussehen. Pflanzen Sie es auch vor StrĂ€uchern mit Herbstlaub: Japanische AhornbĂ€ume, Saskatoon Beeren...

Chic weiß-blau: Mit einem weißen Rosenstrauch ('Iceberg') oder einem Fingerkraut mit weißen BlĂŒten.

Provenzalischer Balkon: Liebst du Zikaden? Schaffen Sie eine provenzalische AtmosphĂ€re in einer wunderschönen Töpferei mit Lavendel und Caryopteris. Sie können einige FrĂŒhlingszwiebeln auch in einem großen quadratischen Topf von 30 cm Seite zur VerfĂŒgung stellen. Wenn Ihr Balkon frostgefĂ€hrdet ist, schĂŒtzen Sie den Topf durch mehrschichtige SchutzhĂŒlle vor dem Winter.

NatĂŒrliche BlumenstrĂ€uße: Die Zweige von Caryopteris können geschnitten werden, um sehr schöne BlumenstrĂ€uße mit gutem Verhalten zu bilden (von 5 bis 6 Tagen).

Arten und VarietÀten von Caryopteris

Verbenae haben 75 Gattungen und mehr als 3.000 Arten, von denen die meisten tropisch und subtropisch sind. Es umfasst unter anderem Teak (Tectona grandis) und Petrea Volubilis, eine Rebe mit blauen Blumen, weit verbreitet in den Tropen und es möglich ist, an der Riviera Französisch akklimatisieren

  • Caryopteris x clandonensis ist die am meisten kultivierte Form, oft als "blauer Nebel" bezeichnet. Mit abgerundetem, abgerundetem Aspekt trĂ€gt er gut aufrechte StĂ€mme; 'Big Blue', 'Dark Knight', tief dunkelblaue BlĂŒten
  • Caryopteris incana auch C. genannt tangutica und C. mastacanthus ist weniger verbreitet, aber ebenso winterhart, er erreicht 1,20 m hoch und 1,50 m breit

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die Bartblume Kew Blue (Caryopteris).


Empfohlene Artikel
  • Cupressaceae / Cupressaceae

    Die familie cupressaceae (cupressaceae, auch genannt cupressinées) ist eine familie von gymnospermen pflanzen. Der inhalt dieser familie hat sich zwischen klassischer klassifikation und phylogenetischer klassifikation stark verÀndert.Weiter

    Ansichten: 439 +Video
  • Pine Laricio von Korsika

    Die laricio-kiefer ist zum symbol geworden: sie ist das wahrzeichen der korsischen vegetation. Diese berĂŒhmtheit ist hauptsĂ€chlich auf seinen endemismus zurĂŒckzufĂŒhren. In der tat ist die pine laricio in korsika heimisch, wo sie als könig der bergwĂ€lder gilt. Sein lebensraum ist zwischen 900 m und 2000 m...Weiter

    Ansichten: 7834 +Video
  • Rhododendron des Schwarzen Meeres, Pontischer Rhododendron

    Außerhalb der gebiete, in denen er invasiv werden kann, ist der rhododendron des schwarzen meeres eine zierart, leicht anzubauen und hoch geschĂ€tzt.Weiter

    Ansichten: 7908 +Video
  • Zypressen, Zypressen aus der Provence, Zypressen aus Italien

    Die gemeinsamen zypresse, zypressen oder italien, eine zypresse, die ĂŒber den gesamten umfang der mĂŁ © © diterranĂŁ becken und die hĂŒgel von italien zu finden sind. Aber selbst wenn du nicht im midi lebst, hast du es wahrscheinlich auf einem friedhof gefunden! Zypresse ist ein nadelbaum.Weiter

    Ansichten: 7228 +Video
  • Gerhard von Ackerman

    Ackerman's germander ist ein ausgezeichneter, kompakter, trockenheitsresistenter keimling: er bildet kleine, sehr blĂŒtenreiche silberteppicheWeiter

    Ansichten: 7397 +Video
  • MĂ©lanpodium

    Melanpodium ist eine der blĂŒtenreichsten sommerpflanzen. Seltsam, dass wir es nicht hĂ€ufiger in den gĂ€rten ĂŒberqueren! Sein laub ist ĂŒppig. Bestehend aus laubblĂ€ttern, hellgrĂŒn und oval-rhombisch (mit fast lanzettlichen, jungen blĂ€ttern),...Weiter

    Ansichten: 19130 +Video
  • Baum mit Geldbörsen, Baum mit TaschentĂŒchern

    Der taschenbaum ist ein wunderschöner baum, den gĂ€rtner auf der ganzen welt lieben. Er ist der einzige vertreter seiner art. Es ist teil der familie nyssaceae, bekannt fĂŒr die gattung nyssa, tupelo, gruppiert arten mit herbstfarben zu den schönsten...Weiter

    Ansichten: 8111 +Video
  • Gelbe Trompetenlilie afrikanische Königin
  • Vanda
  • Chinesischer Kork Burel
  • Bananenstaude von Abyssinia, Bananenrot
  • Gurke, Gurke
  • Anhaltendes Glycin, Sommerglycin
  • Krötenlilie von Formosa
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel