Mein Bignone hat geblüht, aber dieses Jahr, nach dem Fall der Blumen, erschienen grüne Schoten 2 cm breit und 16 cm lang. Seltsam!


Mein Bignone hat geblüht, aber dieses Jahr, nach dem Fall der Blumen, erschienen grüne Schoten 2 cm breit und 16 cm lang. Seltsam!

In Diesem Artikel:

Es gibt nichts Übernatürliches an diesem Phänomen! Der Bignone (Campsis radicans) Formen Sie Früchte, die nach der Blüte mit Samen gefüllt sind. Der im Südosten der Vereinigten Staaten beheimatete Bignone wird gerne wiederbelebt, um bei warmem Wetter invasiv zu werden.
In unseren Breiten ist es unsicher, es zu säen. Wenn dich der Setzling jedoch verführt, tue es im Herbst unter kaltem Rahmen. Um das Bignon zu vermehren, bevorzugen Sie eine Schichtung im Frühjahr oder eine Stecklinge an halbvermehrten Stängeln im Juli.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Welche Arten von rosa Astern sind in meinem Garten gepflanzt?
  • Kannst du mir sagen, dass ich Blumen für meinen Balkon hänge und mein Balkon von Mittag an im Schatten steht?
  • Was ist diese seltsame Pflanze mit silbernem Laub und gelben Ohren, die in meinem Garten gewachsen ist?
  • Multiplikation des Unwillens: obligatorische Stecklinge
  • Können wir in einem Garten agglomerierte Campanula anbauen?
  • Ich habe Muscaris-Samen und ich würde gerne wissen, ob ich Zwiebeln bekommen könnte, wenn ich sie säte.
  • Wie kann man die Euphorbien von Korsika erfolgreich anbauen?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen