Mein Kirschbaum ist krank: seine Blätter sind mit dunklen Flecken übersät und fallen. Wie behandle ich meinen Obstbaum?


Mein Kirschbaum ist krank: seine Blätter sind mit dunklen Flecken übersät und fallen. Wie behandle ich meinen Obstbaum?

In Diesem Artikel:

Die Blätter meines dreißigjährigen Burlat-Kirschbaums sind mit kleinen, dunklen Kreisen übersät. Dann, Ende Mai, werden sie gelb und fallen. Was passiert mit ihm?

Auf Steinbäumen wird die Krankheit gescreent (Coryneum beijerinckii) ist furchtbar. Die Blätter Ihres Kirschbaums tragen die Zeichen: kleine braune runde Flecken, die von Purpur umgeben sind, die schließlich das Laub von allen Seiten durchdringen - daher der Hinweis auf das Sieb im Namen der Pathologie.
Um diesen Pilz zu bekämpfen, brennen Sie kranke Rückstände, die Sporen enthalten können (mumifizierte Früchte, Krebse, trockene Zweige, tote Blätter), oder entladen Sie sie in eine Müllkippe. In der Vorbeugung sprühen Bordeaux-Mischung zum Zeitpunkt des normalen Laubfalls und Knospen platzen, um zu verhindern, dass Sporen keimen. Kämpfe auch präventiv gegen die verkrüppelte Krankheit, indem du deine Bäume nicht zu dicht pflanzt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • 10 Zitrusfrüchte wachsen im Garten oder in einem Topf
  • Können wir einen jungen Walnussbaum mit schwarzen Walnüssen transplantieren?
  • Können wir einen Kirschbaum wie einen Apfelbaum schnitzen?
  • Blätter wachsen auf einer meiner Erdbeeren... warum?
  • Wie man einen Zitronenbaum schnitzt: Geste und Gartentipps
  • Für das zweite Jahr gibt mein Apfelbaum 'Queen of Pippin' nur Beeren und dies trotz einer vernünftigen Produktion. Was ist los?
  • Südöstlich und in der Nähe einer Wasserstrahldüse sieht mein Aprikosenbaum seine Blätter gelb werden und fallen. Was zu tun ist?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen