Mein erster Garten: Strukturieren mit BĂ€umen und Wegen


Mein erster Garten: Strukturieren mit BĂ€umen und Wegen

In Diesem Artikel:

Vor dem Pflanzen, studieren Sie den Raum des Gartens, betrachten Sie die Anordnung der Wege und die Lage der BĂ€ume. Tipps fĂŒr einen erfolgreichen Garten.

Die StrÀucher geben dieser gewundenen Gasse Erleichterung

Geben Sie dem Garten eine Struktur

Bevor Sie an Blumen denken, bauen Sie den Rahmen des Gartens. Es besteht aus vertikalen Linien, BÀumen, StrÀuchern und Wegen.
Beginnen Sie mit der Installation von BĂ€umen, sie sind Pflanzen, die dem Garten eine Struktur geben. Ein Baum, zwei BĂ€ume, drei BĂ€ume? Die GrĂ¶ĂŸe Ihres Gartens wird Sie fĂŒhren. Das Ideal ist mindestens ein großer Baum und drei BĂ€ume mittlerer GrĂ¶ĂŸe, um Volumen zu geben. Wenn es der Platz erlaubt, multiplizieren Sie diese Zahlen mit drei oder fĂŒnf.
Um den perfekten Platz zu finden, nehmen Sie große BambuspfĂ€hle und stochern Sie an verschiedenen Stellen. Schau von jeder Ecke des Gartens, von jedem Fenster, von jedem Stockwerk, um sicher zu sein, dass du deine Wahl hast.
  • Welcher Baum fĂŒr welche Situation?
Dann nehmen Sie sich die Zeit, um das Layout der GĂ€nge zu wĂ€hlen. Warte, um im Haus zu leben und oft im Garten zu gehen: sehr schnell werden die Wege natĂŒrlich geschaffen. Die EingĂ€nge, die Positionierung bestehender BĂ€ume und AbhĂ€ngigkeiten fĂŒhren oft die Schritte. Wenn du dir deiner selbst sicher bist, materialisiere diese zukĂŒnftigen Wege mit Steinen, PfĂ€hlen, BaubĂ€ndern, Bambusrohren oder auf andere Weise. Von allen Seiten des Gartens gesehen, mĂŒssen sie Ă€sthetisch und praktisch sein. Sie können sie Ă€ndern und nach Wunsch am Ende der Arbeiten abdecken: Rasen, Kies, Pflastersteine, Ziegel usw.
  • WĂ€hlen Sie Wege fĂŒr den Garten
  • Praktische GĂ€nge
  • Rinde, Kies, Pflastersteine: Gassen nach dem Budget
Wahl der Arten
  • Der ideale Baum fĂŒr Ihren Garten
  • Dekorative BĂ€ume das ganze Jahr lang
Setze NadelbĂ€ume mit immergrĂŒnen BlĂ€ttern nicht zu sehr unter Druck, weil sie schnell einen schweren, leblosen Garten ergeben.

Ein Blumengarten vom ersten Sommer an

FĂŒr einen Blumengarten aus dem ersten Sommer pflanzen und sĂ€en Sie Pflanzen, die schnell wachsen. Denken Sie an die Strauchbeete, die im Jahr 2 m in alle Richtungen erreichen können. Einige Stauden verwandeln einen neuen Garten in einen gut etablierten Garten: Gaura, Flachs, Geranie, Salbei, Eisenkraut aus Buenos Aires, Baldrian...
  • Stauden
  • Stauden pflanzen
In gut entwĂ€ssertem Boden sind die Könige des schnellen Wachstums Dahlien! Anderswo ist die Goldrute ein Wunder. Denken Sie an die JahrbĂŒcher: Kosmos, Lavatera, Sorgen, Nigelles...
  • EinjĂ€hrige Pflanzen
Und vergessen Sie nicht die Kletterer: Kapuzinerkresse, Ipomées...
  • Installiere Kletterer im Garten
  • Plant die Kletterer in der richtigen Ausrichtung

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Hecke pflanzen.


Empfohlene Artikel
  • Ein Jahr im Leben des Baumes: der Winter
  • Wann kann ein Loquatbaum verpflanzt werden?
  • Die BlĂ€tter meiner Hortensien werden rot und fallen. Warum?
  • Eine Kamelie in schwerem Boden pflanzen: Schritt fĂŒr Schritt
  • Nachfolgen von Althea: Tipps
  • Nach der GrĂ¶ĂŸe von ZierstrĂ€uchern
  • Nachfolgen von Holzkohle: Tipps
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen