Mein alter Beaucarnéa-Fuß blühte letzten Sommer endlich auf. Wie kann ich meinen Elefantenfuß wieder zum Blühen bringen?


Mein alter Beaucarnéa-Fuß blühte letzten Sommer endlich auf. Wie kann ich meinen Elefantenfuß wieder zum Blühen bringen?

In Diesem Artikel:

Ich besitze seit über 20 Jahren einen Elefantenfuß (Beaucarnéa). Ich war angenehm überrascht zu sehen, wie es letzten Sommer blühte. Ist es eine einzigartige Blüte? Wird meine Pflanze jetzt verwelken?

Die Blüte von Beaucarnea greift nur bei älteren Personen ein. Es gibt Pflanzen, die nach vielen Jahren ihrer Existenz nur einmal in ihrem Leben blühen und dann sterben. Dies ist jedoch bei dieser Xerophit-Pflanze mit einer hohen Trockenresistenz nicht der Fall.
In mediterranen Gärten ist es nicht ungewöhnlich, dass diese Pflanze jährlich an alten Bäumen blüht. Diese Blüte verleiht Obst eine zusätzliche dekorative Wirkung. Sie können Blumen und Früchte behalten, dann klappen Sie diesen Stamm herunter, wenn er trocknet. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass neue Blüten jedes Jahr und allgemeiner im Sommer Erfolg haben werden. In der Wohnung benötigt diese Pflanze volle Licht, durchschnittliche Temperaturen im Winter, aber heiß im Sommer. Sehr wenig Wasser ist eine Überlebensbedingung des Elefantenfußes, aber er genießt es, während der heißen Monate Laub zu streuen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Das Zeug auf
  • Januar zum Bienenstock
  • Die Tipps zum
  • Eule, Blumenkohl!
  • Süßkartoffel
  • Können wir einen Fuß kräuteriger Pfingstrose teilen?
  • Die Tipps zur
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen