Meine krumme Weide hat im Frühjahr ihre Blätter verloren... wie kann ich sie wieder starten?


Meine krumme Weide hat im Frühjahr ihre Blätter verloren... wie kann ich sie wieder starten?

In Diesem Artikel:

Im Frühling kämpfte unsere gewundene Weide um neu zu starten, Blätter nur zur Seite geschoben und fiel. Was zu tun ist?

Die gewundenen Weiden sind Laubbäume, so dass es normal ist, dass sie ihre Blätter im frühen Winter verlieren. Wie auch immer die Vielfalt ist, die Weiden brauchen feuchten, frischen Boden, um gut zu wachsen und in der Nähe von Teichen und Flüssen zu wachsen. Es scheint, dass Ihre Weide an einem nachgewiesenen Wassermangel leidet. Bewässern Sie die gewundene Weide reichlich, wenn der Herbst sehr trocken ist. Bringen Sie wöchentlich zwei gute Gießkannen mit, es sei denn, es gefriert.
Setzen Sie die Bewässerung wieder ein, sobald die Temperaturen ansteigen. Warte auf den Frühling und biete ihm einen getrockneten blutähnlichen Wimperndünger an, um ihm zu helfen. Schneiden Sie das tote Holz und falten Sie es herunter, die Weiden unterstützen es sehr gut. Er sollte im nächsten Frühjahr ohne Schwierigkeiten wieder gehen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Urlaub in Sundern am Sorpesee.


Empfohlene Artikel
  • Meine Trauerweide ist mit schwarzen Flecken und Blättern bedeckt Welche Krankheit greift meine Weide an und wie kann ich meinen Baum heilen?
  • Ich würde gerne meine lila Hasel vermehren. Ist die Marcottage-Methode angemessen?
  • Glycine aus Japan, Glyzinien aus China: Ist es die gleiche Pflanze?
  • Warum blühte eine Vanille-Erdbeer Hortensie ganz weiß und nicht rot und weiß?
  • Erfolgreiche Düngung des Olivenbaums: empfohlener Dünger
  • Können wir das erblühte Heidekraut schneiden?
  • Blatt von Anbau und Pflege von Lavendel
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen