Auf meinen Fensterbänken können nur sehr kleine, flache Pflanzgefäße untergebracht werden. Was kann ich pflanzen?


Auf meinen Fensterbänken können nur sehr kleine, flache Pflanzgefäße untergebracht werden. Was kann ich pflanzen?

In Diesem Artikel:

Viele Arten von Hauswurz und kleinen Sedum (Sedum kamschaticum, S. rupestre oder S. spurium) sind mit wenig Boden zufrieden und widerstehen relativ langen Trockenperioden im Vergleich zu den meisten Einjährigen oder Stauden für kleine Kartoffeln. Sie genießen die Sonne und benötigen keine intensive Pflege. Regelmäßige Bewässerung und ein oder zwei jährliche Eingänge von reifem Kompost sind genug, um die Pflanzer von Rosetten oder Laub zu decken. Für eine saisonale Blüte, versuchen Sie die Portulak mit einzelnen oder doppelten Blumen, ideal für die volle Mittagssonne, oder Begonie semperflorens,die am besten im Halbschatten mit wenig Boden wächst (ihre Wurzeln sind sehr anfällig für Fäulnis), aber mit häufiger Wasseraufnahme, um ein Austrocknen zu vermeiden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Wann kann ein Geißblatt gepflanzt werden?
  • Wie pflegt man ein Ornithogalum?
  • Wann sollten die Chrysanthemen im November geschnitten oder ausgesät werden?
  • Wie man Topfagapanthus anbaut und erhält
  • Wie man Narzissen in den Boden oder in Töpfe pflanzt
  • Vor 3 Jahren habe ich farbige Iris gepflanzt. In diesem Jahr haben einige den blauen Himmel erblühen lassen. Was sind die Ursachen für diese Änderung?
  • Ist Leitungswasser für die Bewässerung von Pflanzen geeignet?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen