Orchideen, faszinierende Pflanzen


Orchideen, faszinierende Pflanzen

In Diesem Artikel:

Sie faszinieren mit der seltsamen Schönheit ihrer Blumen seit Jahrhunderten, die leidenschaftlichen sammeln sie mit Leidenschaft so sehr die Arten und die Sorten sind zahlreich, die Formen und die erstaunlichen Farben... Konzentrieren Sie sich auf die Orchideen, diese Pflanzen begehrt und bewundert mehr als alle anderen.

Eine sehr große Familie

In allen Klimazonen und allen Breiten, von den Ebenen bis zu den hohen Bergen, wachsen Orchideen nicht nur in den Tropen, wie manchmal angenommen wird. Diese sehr vielfĂ€ltige Familie besteht aus mehr als 600 Gattungen, die in 25.000 Arten und Tausende von Hybriden und Sorten unterteilt sind. Es ist leicht vorstellbar, dass eine so große Anzahl von Themen viele Möglichkeiten bietet...

Manche Orchideen sind terrestrisch, das heißt, ihr Wurzelsystem ist im Boden verankert, andere sind Epiphyten, sie leben an BĂ€umen oder Felsen und ernĂ€hren sich von Umgebungsfeuchtigkeit oder organischen MikroabfĂ€llen. Es gibt sogar unterirdische Arten, die unter australischem Boden versteckt sind (Rhizantella gardneri)


Seit Jahrtausenden bekannt, begannen Orchideen im 19. Jahrhundert, Europa zu faszinieren, wenn Botaniker lange Reisen unternehmen, um neue Arten zu finden, die sie dann in ihren GewĂ€chshĂ€usern hybridisieren, zahlreicher werden. Heutzutage haben diese Pflanzen immer die gleiche Faszination und werden sowohl von Amateuren als auch von der Öffentlichkeit sehr geschĂ€tzt.

Der Anbau von Orchideen

Zu jeder Art ihre Kulturbedingungen. Ausweichende Allgemeinheiten sind nicht möglich. Einige Orchideen sind perfekt rustikal und können im Freien im Garten gepflanzt werden, andere sind sehr kĂŒhl und sollten ausschließlich im Haus angebaut werden. Einige brauchen eine konstante Temperatur, andere eine leichte KĂ€lte, um zu blĂŒhen.

Beziehe dich immer auf die empfohlenen Wachstumsbedingungen fĂŒr jede Art, damit du keine Fehler machst.

Immer Wasser gießen, indem Sie den Topf oder die Wurzeln durchnĂ€ssen und nur wenn nötig nach der BlĂŒte umtopfen. Sie können Letzteres unterstĂŒtzen, indem Sie den DĂŒnger "Spezielle Orchideen" in Blattsprays oder nach einer herkömmlichen BewĂ€sserung unter Beachtung der vorgeschriebenen Fristen und Dosierungen beifĂŒgen.

Tufts Division oder Keikis Entfernung ist der einfachste Weg, um Orchideen zu multiplizieren.

Die wichtigsten Arten von Orchideen, die derzeit verkauft werden, sind: Cattleya, Cymbidium, Dendrobium, Oncidium, Odontoglossum, Paphiopedilum, Phalaenopsis, Miltoniopsis, Vanda, Vanille und Zygopetalum.

Wusstest du das?

In der Sprache der Blumen stellen Orchideen das Symbol der Fruchtbarkeit dar, außerdem Theophrastus in 300 BC, der fand, dass die zwei Knollen, die an der Basis des Stammes einiger europĂ€ischer Orchideen gelegt wurden, die Form von Hoden nahmen, die diese Pflanzen genannt wurden "Orckys".

Videos In Verbindung Stehende Artikel: #9 Pleionen (Orchidee) umtopfen und vermehren | Fleischfressende Pflanzen | Karnivoren | Green Jaws.


Empfohlene Artikel
  • Giftige Pflanzen und Haustiere

    Einige pflanzen können bei unseren haustieren zu schweren vergiftungen fĂŒhren. Meistens sind die symptome mild und vergiftungen bleiben gutartig.Weiter

    Ansichten: 13470 +Video
  • Teilen Sie die Seerosen

    Nach drei jahren fangen seerosen an, im teich groß zu werden und in ihren töpfen zu verkrampfen, also teilen sie sie, um die resultierenden pflanzen in einen anderen teich oder in einen bereich zu transplantieren.Weiter

    Ansichten: 12114 +Video
  • Mein Garten wird vom egoopod angegriffen. Was zu tun ist?

    Gartenfragen ĂŒber meinen garten werden vom egopoden ĂŒberrannt. Was zu tun ist? EsdemGarden gartenexperten antworten ihnenWeiter

    Ansichten: 17739 +Video
  • Die GlĂŒhbirne

    Aber was ist eine knollenpflanze? Bevor ein kleiner ĂŒberblick ĂŒber die zwiebelgewĂ€chse...Weiter

    Ansichten: 11811 +Video
  • DĂŒrre und der Garten

    Die sĂŒdlichen lĂ€nder sind eher ĂŒbliche dĂŒrreperioden, die im norden etwas weniger, außer im sommer, wenn wassermangel in gĂ€rten und gemĂŒsegĂ€rten problematisch sein kann. Einige tipps bestehen jedoch, um den mangel an wasser in kombination mit einem trocknenden wind und...Weiter

    Ansichten: 12143 +Video
  • Multiplikation von Basilikum

    Bevor meine pflanze blĂŒht, nehme ich stecklinge von der mutterpflanze, die ich in ein glas wasser gebe, das ich fĂŒr einen tag an der frischen luft lasse. Nach einer woche sind die wurzeln im wasser eingetaucht. Dann setze ich es in einen anderen topf und viel glĂŒck!Weiter

    Ansichten: 14269 +Video
  • Stachelbeere

    Die stachelbeere ist ein leicht wachsender strauch, der im sommer große durchsichtige und leicht flaumige frĂŒchte fĂŒr die ernte hervorbringt. Rustikal kann es in den meisten gĂ€rten angebaut werden.Weiter

    Ansichten: 4225 +Video
  • Alte Äpfel aus der Auvergne, Burgund, Zentrum, Limousin.
  • Geschorenes Gras ist im Obstgarten nĂŒtzlich
  • Melianthus major, große Melianthus
  • ZierbĂ€ume
  • Eisenbaum, Parrotia persica
  • Sau ZitrusfrĂŒchte
  • NatĂŒrliche DĂŒngemittel
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen
Am Meisten Kommentierte Artikel