Palme von Bismarck


Palme von Bismarck

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Bismarckia nobilis

Familie: Arecaceae, Palmaceae, Palmen

Herkunft: Madagaskar

BlĂŒtezeit: FrĂŒhling, Sommer

Blumenfarbe: Creme

Anlagentyp: Palme

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: bis zu 25 m

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: 0° C, nicht rustikal

Exposition: volle Sonne

Art des Bodens: eher fruchtbar, gut durchlÀssig

BodensÀure: neutral

Bodenfeuchtigkeit: Kosten

verwenden: isoliert

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Multiplikationsmethode: durch warme Aussaat

GrĂ¶ĂŸe: keine GrĂ¶ĂŸe

Palme von Bismarck, Bismarckia nobilis

Palme sehr elegant mit der weichen blĂ€ulichen Farbe, die Bismarkia wird in den gut geschĂŒtzten GĂ€rten der mildesten Regionen ein herausragendes ornamentales Thema sein.

Ein elegantes Madagassisch

Die Palme von Bismarck (Bismarckia nobilis) stammt aus Madagaskar, wo er der einzige Vertreter der Gattung ist. Er gehört zur Familie der Arecaceae.
Endemisch auf dieser Insel, hat diese elegante Palme breite, fÀcherförmige, blau-graue BlÀtter mit einem Durchmesser von bis zu 3 Metern.

Der schlanke, glatte und graue Stiel kann bis zu 25 Meter Höhe erreichen. Diese Pflanze, die an die Hitze ihrer Herkunftsregion gewöhnt ist, ist mehrjÀhrig, aber nicht rustikal; Sie wÀchst in den sonnigen, trockenen Gebieten oder sogar in den madagassischen Savannen, unter diesen idealen Bedingungen ist die blÀuliche Farbe noch ausgeprÀgter.

Kulturtipps

Die Bismarck-Palme ist nicht winterhart, kann aber fĂŒr sehr kurze Zeit und in gut durchlĂ€ssigen Böden leicht negative Temperaturen (nie ĂŒber -2° C) vertragen. Sehr zierend, wird es ein perfektes isoliertes Thema, auf einer Wiese oder in der Mitte eines Patios machen.

Sie können es in einem gut geschĂŒtzten Bereich des Windes in den Mittelmeerregionen pflanzen. Installieren Sie Ihre Palme in voller Sonne in ziemlich fruchtbaren und porösen Boden. Wasser sollte niemals an den Wurzeln stagnieren; Vermeiden Sie dazu schwere und lehmige Böden, die im Winter zu schnell abkĂŒhlen und ĂŒberschĂŒssiges Wasser zurĂŒckhalten.

Die BewĂ€sserung wird kein Hindernis im Boden sein, da sie sich nach der Installation mit dem natĂŒrlichen Niederschlag begnĂŒgen wird. RegelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung wird noch drei Jahre nach der Pflanzung im Sommer notwendig sein.

In allen anderen Bereichen ist Bismarckia nobilis in großer Pfanne oder Topf mit einem gelochten Boden mit einem schönen Schicht aus BlĂ€hton oder Kies wird auszukleidenden angebaut perfekte Drainage sicherzustellen.

Eine Mischung aus 1/3 Gartenboden, 1/3 Blumenerde und 1/3 mittelgroßem Flusssand auffĂŒllen. Die HandflĂ€che in den Topf legen, so dass der Kragen die OberflĂ€che der Mischung berĂŒhrt.

Legen Sie die Bismarckia in eine Veranda, ein GewĂ€chshaus oder eine sehr helle Wohnung, die morgens oder abends etwas Sonne spendet. Unter diesen Bedingungen muss es regelmĂ€ĂŸig gegossen werden, vor allem wĂ€hrend der Wachstumsphase, damit die Mischung nicht vollstĂ€ndig zwischen zwei Wassergaben trocknet. Sie können nach grĂŒndlichem Gießen alle 15 Tage ein wenig DĂŒnger fĂŒr grĂŒne Pflanzen hinzufĂŒgen, um die Wurzeln nicht zu verbrennen. Im Winter wird die BewĂ€sserung grĂ¶ĂŸer sein, es sei denn, der Ort der Kultur ist gut beheizt.

Multiplikation

Die Vermehrung erfolgt durch Aussaat im FrĂŒhjahr in einem beheizten Mini-GewĂ€chshaus, dessen Temperatur um 22° C gehalten wird. Vergessen Sie nicht, die SĂ€mlinge zu gießen, um einen guten Start zu gewĂ€hrleisten.

Arten und Sorten von Bismarckia

Die Gattung umfasst nur eine Art
- Bismarckia nobilis Bei den Typusarten finden wir zwei Formen, ein Graublau und ein GrĂŒn

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Palmen Aussaat.


Empfohlene Artikel
  • Klee-Kirsche, stinkendes Holz, Putet, Putiet, St. Lucia StinkblĂŒte, Lily Tree

    Der strauchkirschbaum ist ein bescheidener, blĂŒhender und farbenprĂ€chtiger zierbaum im herbst. Es ist ein schöner baum der form angenehm gerundet, leicht von kultur.Weiter

    Ansichten: 19153 +Video
  • Indisches Borretsch, westindischer Thymian, kubanischer Oregano

    Der große karibische thymian wird auch nicht nur zum wĂŒrzen der kĂŒche verwendet, er ist auch fĂŒr uns europĂ€er eine schöne zimmerpflanze, eine quelle von Ă€therischem öl, futter in einigen lĂ€ndern und sogar eine anerkannte heilpflanze.Weiter

    Ansichten: 7031 +Video
  • Salat

    Genießen frischen salat aus seinem garten ist unersetzlich. Unser rat fĂŒr erfolgreiches pflanzen von der aussaat bis zur ernte.Weiter

    Ansichten: 19109 +Video
  • Onagraceae / Onagraceae

    Die familie onagraceae (oder oenotheraceae) ist eine familie dikotyledoner pflanzen, die 640 arten in etwa 20 gattungen umfasst. Sie sind strÀucher (manchmal bÀume) und einjÀhrige, zweijÀhrige oder mehrjÀhrige, manchmal aquatische, krautige pflanzen, von...Weiter

    Ansichten: 7730 +Video
  • Amaryllis-Schmetterling

    Hippeastrum papilio, die schmetterlingsamaryllis, ist eine botanische amaryllisart, die zur amaryllidae-familie gehört. Die schmetterlingsamaryllis stammt aus dem Ă€ußersten sĂŒden brasiliens. Es ist eine epiphytische spezies, die auf den bĂ€umen des waldes wĂ€chstWeiter

    Ansichten: 19096 +Video
  • Rose von Carme, östlicher Hellebore

    Helleborus orientalis ist eine mehrjĂ€hrige pflanze aus der familie von rennonchas, die in europa beheimatet ist. Es ist das am weitesten verbreitete bor in den gĂ€rten, weil neben seiner langen, langen ende der winterblĂŒte, die den frĂŒhling ankĂŒndigt, sa...Weiter

    Ansichten: 7919 +Video
  • Palm Löffel

    In gemĂ€ĂŸigten klimazonen wird die löffelpalme als zimmerpflanze oder in einem beheizten gewĂ€chshaus angebaut. Unser rat fĂŒr pflanzung und pflege.Weiter

    Ansichten: 7779 +Video
  • Diascia
  • Stern Jasmin, Falscher Jasmin, Trachelosperm
  • Cotoneaster mit WeidenblĂ€ttern
  • FicoĂŻde nodiflore, FicoĂŻde nodale BlĂŒte
  • Loropetal aus China
  • Solidages Kanada, Goldrute von Kanada
  • GewĂŒrznelke, GewĂŒrznelke
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen