Erbse: Kultur- und Wartungsblatt


Erbse: Kultur- und Wartungsblatt

In Diesem Artikel:

So lecker zu essen wie einfach zu zĂŒchten, haben SchĂ€len und sĂŒĂŸe Erbsen ihren Platz im Garten. Unser Rat, die Sorten zu wĂ€hlen und die Aussaat nach dem Klima in Ihrer Region zu bestimmen.

F.Marre - EsdemGarden - Die Bois PInard - Marie Marcat

Technisches Datenblatt

Erbsen - Le Bois PInard - Marie Marcat

Botanischer Name: Pisum sativum
Anlagentyp: jÀhrlich
Abmessungen: von 30cm bis 2m, je nach Sorte
Aussaat: von Februar bis Juni und von Oktober bis November (20 g / m2)
Ernte: im Februar und MÀrz und von Juni bis August (500g geschÀlt / m2)
Sol: frischer Boden
Exposition: die grĂ¶ĂŸeren Sorten beschatten andere Kulturen, sĂ€en sie nach Westen.
HÀrte: die runden oder glatten Getreidesorten der SchÀlerbsen sind robuster und weniger feuchtigkeitsempfindlich als die mit Erbsen, aber letztere haben eine etwas bessere Hitzetoleranz.

SĂ€mling

Es wird in runden Reihen im Oktober und November in den weichen Regionen, von Februar bis April, an anderen Orten in Reihen gemacht.
Überall, von MĂ€rz bis Juni fĂŒr faltige Getreidesorten, ist die SpĂ€tsaat anfĂ€lliger fĂŒr Mehltau.
  • Offene Furchen 5 cm tief, im Abstand von 40 cm fĂŒr Zwergbohnen und 60 cm im Abstand fĂŒr Kletterer.
  • Lege die Bohnen 1 bis 2 cm zurĂŒck, verschließe sie wieder, packe sie mit der RĂŒckseite des Rechen und Wasser.
  • Nicht aufhellen.

Fruchtwechsel

Erbsen, wie alle Pflanzen der Fabaceae-Familie, bereichern den Boden mit Stickstoff. Sie finden in einer Rotation statt, die in 4 Jahren stattfindet.
vor:
NĂŒchternes GemĂŒse: Allium, Rosenkohl, Feldsalat.
Anspruchsvolles GemĂŒse: ObstgemĂŒse und Blumen.
nach:
BlattgemĂŒse: Kohl, Spinat, Salate.

VerbÀnde

Erbsen neben Karotten, Sellerie, GrĂŒnkohl, RĂŒben, Kartoffeln oder Radieschen.

sprĂŒhen

Die Erbsen bestreuen

  • Einige Tage nach der Keimung den Boden entlang der Reihen hacken.
  • Wasser mit einer Gießkanne mit einem Apfel, um den Boden nicht zu verdichten. Lassen Sie den Boden nicht trocknen, weil die Erbsen seine Frische schĂ€tzen.
  • Wenn die Pflanzen wachsen, mulchen Sie den Boden nach einer Regenzeit.

Wartung und andere Pflege

  • UngefĂ€hr drei Wochen nach dem Auflaufen des Samens vorsichtig hacken und den Boden zwischen den Reihen gegen die Pflanzen bringen, um die Basis ihrer Stiele fĂŒr etwa 10 cm zu vergraben. Auf diese Weise fördern Sie eine bessere Durchwurzelung Ihrer Plantagen.
  • Dann legen Sie die Ruder, verzweigte Zweige (Weide, Hasel, Liguster,...), Netz oder Zaun, auch fĂŒr Zwergarten, die nicht zusammenfallen. Einige Sorten, wie zum Beispiel Reihenerbsen, können bis zu 2 m lang sein, was höhere Ruder erfordert.
  • Schieben Sie die Ruder um 20 bis 30 cm und verteilen Sie sie vollstĂ€ndig.

Wann Erbsen ernten

Je nachdem, wie frĂŒh die Sorten angebaut werden, werden die Erbsen zwischen zweieinhalb und vier Monaten nach der spĂ€ten Winter- oder FrĂŒhjahrspflanzung zwischen Juni und August geerntet. HerbstsĂ€mlinge produzieren von MĂ€rz bis Mai.
Pick die Erbsen zu Shell, wenn die Schoten voll sind (etwa zweimal pro Woche), aber immer noch grĂŒn. Der Geschmack von runden Erbsen ist dĂŒnner und ihre schöne PrĂ€sentation ist besser zum Einmachen oder Einfrieren. Auf der anderen Seite sind die faltigen Sorten sĂŒĂŸer, und die Kerne bleiben lĂ€nger in den HĂŒlsen weich, wenn die Ernte etwas spĂ€t ist.
Erbsen essen alles bereit, wenn die Körner gerade gebildet werden. Nach der Ernte mĂŒssen sie so schnell wie möglich verzehrt werden.

Arten und Sorten

Die ErbsenvarietĂ€ten sind zahlreich (ungefĂ€hr 90 registrierte im offiziellen Katalog und ungefĂ€hr sechzig vorhanden in den Verzeichnissen der SĂ€mlinge). Zu wĂ€hlen, berĂŒcksichtigen Sie die kulinarischen Verwendungen: Körner von Erbsen zu Shell, HĂŒlsen Erbsen gierig (oder Zuckerschoten), um wie grĂŒne Bohnen zu schmecken.
Sorten zum Beschuss
  • Rundkorn, Zwerg
D'Annonay: sehr frĂŒh, kleines Korn. "SĂŒĂŸe Provence": hastig, produktiv. "Louvette": frĂŒh. "Wenig Provençal": frĂŒh.
  • Rundkorn, halber Zwerg
"Caractacus": frĂŒhe, gelbe Körner. 'Express long pod': frĂŒh. 'Germania': Mitte frĂŒh, unterstĂŒtzt Feuchtigkeit.
  • Rundkorn, Rudern
"König der Konserven": spÀt, produktiv. 'Ramp green serpette': produktiv, rustikal.
  • Zerknittertes Korn, Zwerg
'Kelvil': schnelles Wachstum. "Lynx": kleine Körner. 'Puget': frĂŒh, große Ausbeute.
  • Zerknittertes Korn, Halber Zwerg
'Excellence': halb frĂŒh, leichte Ernte. "Kelmerveil": frĂŒher. 'Vitara': spĂ€t, resistent gegen Mehltau.
  • Zerknittertes Korn, Rudern
'Jof': reiche Ernte. "Show Perfection": mĂ€ĂŸig frĂŒh. "Rudern Telefon": widersteht Krankheiten.
Gourmet-Erbsen-Sorten
  • Zwerg
'Bamby': frĂŒh, produktiv. 'Norly': krĂ€ftig.
  • Halbzwerg
"Carouby de Maussane": groß und fleischig. 'Caroubel': sehr breit, blond grĂŒn. 'Normand': sĂŒĂŸ, blond grĂŒn.
  • Rudern
"Horn of Aries": rustikal, Schoten ein wenig gebogen. 'Swiss Giant': spĂ€te, breite Schoten. 'Golden Sweet': große FrĂŒchte, hellgelb.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: John Deere T660i MĂ€hdrescher im Ernteeinsatz - 7. HĂ€ndler und Wartung.


Empfohlene Artikel
  • Wie man Tomaten verpflanzt: die richtigen Gesten
  • Nach dem GrĂ€ten von Knoblauch: die richtigen Gesten
  • Ist es notwendig, spĂ€te Kartoffeln mit Schimmel zu schneiden?
  • Ist es möglich, Kichererbsen nördlich der Loire anzubauen?
  • Warum erhebt sich nicht der Salat, den ich im Juni gepflanzt habe?
  • Trotz einer Mischung aus Kompost, HĂŒhnermist, verbunden mit einer BewĂ€sserung Brennnessel Mist in meinem Knollensellerie sind lĂ€cherlich. Was soll ich tun?
  • Letztes Jahr habe ich einen Spargel kreiert. Leider wĂ€chst grĂŒner Spargel schief. Weißt du warum?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen