Phlomis longifolia var. bailanica


Phlomis longifolia var. bailanica

In Diesem Artikel:

Botaniker haben etwa 250 Arten, Unterarten und natĂŒrliche Hybriden von Phlomis gezĂ€hlt. Sie sind hauptsĂ€chlich in China, der ehemaligen UdSSR und den LĂ€ndern rund um das Mittelmeer anzutreffen, wo sie in Bergregionen wachsen. Phlomis longifolia var. bailanica wurde in der TĂŒrkei entdeckt.

Phlomis longifolia var. bailanica

Datenblatt von Phlomis longifolia var. bailanica

Familie: Lamiaceae.
GrĂ¶ĂŸe: Diese Phlomis bildet einen Strauch, der bis zu 1 m hoch wird und sich in der Breite etwa 1,50 m breit entwickelt.
Abstand und Tiefe der PflanzungWenn Sie mehrere Phlomis installieren, bewegen Sie sie 1 bis 1,50 m auseinander, damit sie sich ausbreiten können.
WachstumEine Verzögerung von zwei bis drei Jahren ist notwendig, damit der Strauch seine maximale Entwicklung erreicht.
AussehenDie herzförmigen BlĂ€tter sind geprĂ€gt, auf der Oberseite mittelgrĂŒn und auf der RĂŒckseite blasser grĂŒn. Sie sind mit einer feinen, seidigen Daune bedeckt, die sich sehr angenehm anfĂŒhlt. Sie bestehen, wenn der Winter nicht zu hart ist.
BlĂŒte: RöhrenblĂŒten blĂŒhen von Juni bis August (je nach Region), am Ende der Stiele und an den Blattachseln. Goldgelb, sie sind in Stufenkronen auf aufrecht stehenden StĂ€ngeln gruppiert. Sie verwandeln sich dann in grĂŒne und kugelige FrĂŒchte, die den Strauch nicht entstellen.
BodenUm diese Phlomis lange Zeit zu erhalten, bieten Sie ihr einen Boden, der ein wenig kĂŒhl hĂ€lt und das ganze Jahr ĂŒber gut durchlĂ€ssig ist. In schweren und kompakten Böden wird es den ersten Winter nicht ĂŒberleben.
Belichtung: Aus der TĂŒrkei genießt er eine warme und sonnige Exposition.
Klima: Diese Phlomis kann
in vielen Gebieten angebaut werden, mit Ausnahme von Berggebieten. Es kann Temperaturen von -15° C in heller Erde standhalten. Es ist sehr geeignet fĂŒr maritime Regionen, die Wind und Spritzwasser ausgesetzt sind.
Widerstand: An diesem Strauch wurden keine spezifischen Krankheiten beobachtet.

Informationen

Phlomis sind den Weisen nahe. Wie die letzteren umfassen sie Kraut- und Straucharten mit Laub- oder immergrĂŒnem Laub. Hier ist eine kleine Auswahl der am einfachsten zu finden.
Phlomis fruticosa, auch Jerusalem-Salbei genannt, ist ein 1 m hoher Strauch mit ausdauerndem, grĂŒn-grauem Laub und samtig. Es zeigt eine goldgelbe BlĂŒte im Juni-Juli.
Die auf den Balearen heimische Phlomis italica ist ein Strauch mit grauem und hartnĂ€ckigem Laub, dessen malvenfarbene BlĂŒten zwischen Juni und August blĂŒhen.

VerbÀnde und Anwendungen

Diese Phlomis gefÀllt in einem sonnig Steingarten, auf a Bank oder entlang a Wandin der Gesellschaft von Cistus, Oceanos, Nepeta und Schwertlilie.

Kultur

Phlomis haben durchschnittliche HĂ€rte; Auch wichtige Fröste zerstören ihr Laubwerk. Sie werden problemlos in den atlantischen oder mediterranen KĂŒstengebieten kultiviert. Anderswo, wĂ€hlen Sie einen Ort, der vor kalten Winden geschĂŒtzt ist, wo der Boden gut drainiert ist. Bei schwerer Erde sollten Sie vorsichtshalber Ihre Phlomis oben auf einem Hang installieren, damit die Drainage auf natĂŒrliche Weise erfolgt. Ansonsten fĂŒgen Sie dem ursprĂŒnglichen Boden eine Menge Splitt hinzu, bevor Sie pflanzen.

Wartung

Wenn es Ihnen gefĂ€llt, ist diese Phlomis eine gelassene Pflanze. Lassen Sie es zunĂ€chst durch Entfernen des toten Holzes entstehen. Nach zwei oder drei Jahren trimmen Sie es, um einen kompakten Port zu behalten. Kurz nach der BlĂŒte mit einer Heckenschere die verblassten BlĂŒten von den Astspitzen entfernen. Sobald der Strauch sperrig wird, können Sie ihn stĂ€rker beschneiden. Wenn ein hĂ€rterer Winter auftritt, können Zweige und Laub gefrieren, jedoch ist der Strauch nicht tot. Im FrĂŒhjahr einfach alle Zweige ĂŒber dem Boden abschneiden, und an der Basis entwickeln sich neue Triebe.

Multiplikation

Das Schneiden der Stiele ist ziemlich schwierig zu erreichen. Im September nehmen Sie Stecklinge mit einer Ferse am Ende der StĂ€mme des Jahres. In einer Mischung aus Torf und nassem Sand stechen und in einem hellen Raum bei einer Temperatur von 10° C winterfest machen. Im FrĂŒhjahr, verpflanzen Sie jeden Steckling in einen Topf.
Jean Lebret

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Saladetabelle 'Mystic Spires'
  • Wie kann man die Amaryllis heilen und zwingen, im Winter zu blĂŒhen?
  • Was im Schatten pflanzen? Tipps und Sorten
  • Was ist die Kreatur, die die Wurzeln meines GemĂŒses und meiner Blumen schneidet?
  • Können Lilien mit Brennnessel behandelt werden?
  • Wann Narzissenzwiebeln zu teilen?
  • Wie Clematis pflanzen?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen