Norfolk-Kiefer, Araukarie Norfolks


Norfolk-Kiefer, Araukarie Norfolks

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Araucaria heterophylla

Synonym: Araucaria excelsa

Familie: Araucariaceae

Herkunft: Norfolk-Inseln

BlĂŒtezeit: September

Blumenfarbe: Kegel

Anlagentyp: Nadel-

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: 50 m im Freien

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: wenig rustikal, -3° C

Exposition: sonnig

Art des Bodens: sandig aber reich

BodensÀure: sehr sauer bis schwach sauer

Bodenfeuchtigkeit: normal

verwenden: im Freien in Nicht-Frost-Zone oder Zimmerpflanze isoliert

Pflanzen, Blumenerde: MĂ€rz

Multiplikationsmethode: sÀen, schichten

Norfolk-Kiefer, Norfolk-Araukarie, Araucaria heterophylla

Araucaria heterophyllaoder Araucaria excelsaDie Norfolk-Kiefer ist eine hochwachsende Konifere aus der Familie der Araucariaceae. Diese Araukarie stammt von einer pazifischen Insel: Norfolk. Die Norfolk-Kiefer ist ein prĂ€chtiger Nadelbaum fĂŒr die kalten KĂŒstengebiete: Sie ist widerstandsfĂ€hig gegen starke Winde und Spritzwasser.

Leider nicht sehr rustikal, in Frankreich können wir seine herrliche und hohe Silhouette nur an der MittelmeerkĂŒste bewundern. Auf der anderen Seite wird Norfolk Araucaria auch als Zimmerpflanze angebaut; Sein langsames Wachstum erlaubt es, diese wunderschöne Art jahrelang zu genießen.

Beschreibung von Norfolk Pine

Araucaria heterophylla kann ein sehr großer Baum werden, mehr als 50 m hoch, in der Form schmal, mit regelmĂ€ĂŸigen Zweigen. Die Zweige entwickeln sich in Wirbeln um einen geradlinigen Stamm.

Der Baum zeigt somit eine abgestufte Struktur, mit mehreren Verzweigungen in alle Richtungen verteilt, subhorizontal; sein Wachstum ist unempfindlich gegen den vorherrschenden Wind. Die sekundĂ€ren Zweige sind parallel und alle aufrecht. Jeder Zweig ist ĂŒber BlĂ€tter mit dicken, ineinander verschachtelten Schuppen von einem schönen hellen GrĂŒn bedeckt. Diese BlĂ€tter sind von beispielhafter RegelmĂ€ĂŸigkeit in jedem Zweig. Die jungen BlĂ€tter, vom Grund des Baumes, sind ziemlich klein, wĂ€hrend die oberen BlĂ€tter, reifer sind grĂ¶ĂŸer und sehr dick, daher der lateinische Qualifier heterophylla. Diese BlĂ€tter sind nicht scharf.

Um sich fortzupflanzen, produziert der reife Baum Zapfen; befruchtete weibliche Zapfen sind rund, 12 bis 15 cm. Sie geben ihre Samen erst nach 18 Monaten frei.

ZĂŒchte die Norfolk-Kiefer

Anbau von Norfolks Araukarien als Zimmerpflanze

Als Zimmerpflanze benötigt die Norfolk Araucaria gutes Licht, indem direkte Sonneneinstrahlung wĂ€hrend der heißesten Stunden vermieden wird.

Es hat eine recht kĂŒhle Temperatur, die im Sommer kaum 25° C und im Winter zwischen 0 und 13° C betrĂ€gt. Um Temperaturerhöhungen zu vermeiden, wird es an einem belĂŒfteten Ort installiert. Ansonsten verbringt er auch gerne die Sommersaison draußen im Schatten.

Sein Boden muss sauer sein: Araucaria heterophylla ist in einer Mischung aus Heidekraut Erde mit einem gut zersetzten Kompost installiert. Es kann jedes FrĂŒhjahr im MĂ€rz umgetopft werden, wenn es klein ist. Wenn es schwierig wird, sich zu bewegen, wird nur die Blumenerde jedes Jahr ersetzt.

BewĂ€sserung ist normales und nicht kalkhaltiges Wasser: Die Erde sollte nicht austrocknen oder in Wasser einweichen: etwa 2 BewĂ€sserungen pro Woche im Sommer, mit einer möglichen DĂŒngeraufnahme zweimal im Monat und 1 BewĂ€sserung pro Woche im Winter.

Sein Wachstum ist langsam, in der GrĂ¶ĂŸenordnung eines Wirtes von Zweigen pro Jahr.

Norfolk Araukarien im Freien

Der Baum ist nur bis -3° C kĂ€ltebestĂ€ndig. Es mag sauren Boden und wĂ€chst sogar auf sandigem Boden, wenn es weder zu nĂ€hrstoffarm noch zu trocken ist. Es ist von November bis MĂ€rz gepflanzt und wird oft im ersten Jahr bewĂ€ssert. Die ErwachsenengrĂ¶ĂŸe des Baumes ist wichtig und muss beim Pflanzen berĂŒcksichtigt werden. Außerdem muss sich das Wurzelsystem von GebĂ€uden fern halten.

GrĂ¶ĂŸe und Erhaltung der Araukarien

Araucaria heterophylla theoretisch sollte nicht geschnitten werden. Wenn es jedoch von einem Hurrikan angefĂŒhrt wird, nimmt es sein Wachstum wieder auf, aber seine Form wird nicht so perfekt sein.

Die unteren Zweige neigen dazu, ihre BlĂ€tter zu verlieren: Sie können bĂŒndig mit dem Stamm geschnitten werden.

Multiplizieren Sie die Norfolk-Kiefer

Araucaria heterophylla vervielfĂ€ltigt sich durch Aussaat. Samen, die in Töpfen ausgesĂ€t werden, mĂŒssen vor dem Keimen in einigen Monaten zwischen 10 und 13° C eine KĂ€lteperiode (zum Beispiel 2 Wochen im KĂŒhlschrank) erfahren.

Arten und VarietÀten von Araucaria

Die Gattung umfasst 13 Arten
Araucaria columnarisdie SĂ€ulenkiefer
Araucaria araucanadie Verzweiflung des Affen

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Araukarie pflanzen.


Empfohlene Artikel
  • Kultivierter Kerbel, Gewöhnlicher Kerbel

    Der gemeine kerbel ist im garten, aber auch in einem balkon leicht zu wachsen. Hier finden sie unsere tipps zum sÀen, kultivieren und erntenWeiter

    Ansichten: 7141 +Video
  • Aglaonema

    Das aglaonema ist eine pflanze mit vielen vorteilen. Es ist zart behaart mit sanften grĂŒn- und silbertönen und einer erstaunlichen leichtigkeit des anbaus. Ein schönes asiatisches das aglaonema ist eine ziemlich hĂ€ufige zimmerpflanze, die teil der familie araceae ist...Weiter

    Ansichten: 331 +Video
  • Anmutiges Glycin, seidiges Glycin

    Die anmutige glyzinie ist nicht sehr imposant, sie kann in einem kleinen garten oder sogar in einem großen topf enthalten sein, der es ermöglicht, eine wand oder terrasse ohne erde zu vegetieren.Weiter

    Ansichten: 7409 +Video
  • Rough Rose, Rose von Japan

    Die rohe rose, manchmal bekannt als der "rosier von japan", ist ein strauch, der aus ostasien stammt und am ende des 18. Jahrhunderts in europa ankam. Es ist in den lÀndern des nordens so akklimatisiert, dass es manchmal invasiv geworden ist. Dies ist insbesondere der fall in...Weiter

    Ansichten: 7926 +Video
  • Rhododendron

    Rhododendren sind eine chance fĂŒr alle schattengĂ€rten und die im norden liegenden gebirgsmassive, da sie nur wenig sonnenlicht aufnehmen; kultur und wartungWeiter

    Ansichten: 7906 +Video
  • Philodendron

    Der philodendron ist ein klassiker in zimmerpflanzen. Aber sprechen wir stattdessen ĂŒber philodendren. In der tat, obwohl alle sind mehrjĂ€hrige grĂŒne pflanzen mit sehr dekorativen blĂ€ttern, unter diesem generischen namen versteckt arten mit verschiedenen hafen und formen! Kleine blĂ€tter...Weiter

    Ansichten: 7813 +Video
  • Minze im Baum

    Baum-minze, elsholtzia stauntonii, ist eine ausdauernde strauchart der lamiaceae-familie. UrsprĂŒnglich aus nordchina stammend, ist dieser strauch fĂŒr eine ernte in frankreich absolut winterhart. Es ist eine interessante pflanze fĂŒr ihre blĂŒte der saison, keine...Weiter

    Ansichten: 19060 +Video
  • Chinesische Photinia, Photinia von Vater David
  • GewĂŒrznelke, GewĂŒrznelke
  • Heliopsis, Faux-Sonnenblume, falsche Helianthe
  • Brachycome mit iberischen BlĂ€ttern
  • Akazienheuschrecke, Carouge, Cassie
  • Monnellus Pimpernel, Pimpernel Monel, anagallis blau, blau Ackergauchheil
  • Common Genrier, GeniĂšvre
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen