Orientalischer Mohn 'Prinzessin Victoria Louise'


Orientalischer Mohn 'Prinzessin Victoria Louise'

In Diesem Artikel:

Mit seinen hellrosa Bl├╝tenbl├Ąttern mit Lachsreflexen wird dieser orientalische Mohn Liebhaber von Pastellt├Ânen begeistern.

Orientalischer Mohn 'Prinzessin Victoria Louise'

Arbeitsblatt der orientalischen Mohnblume 'Prinzessin Victoria Louise'

Familie: Papaveraceae.
Abmessungen: w├Ąhrend der Bl├╝te erreicht die Pflanze 60 bis 80 cm H├Âhe und 40 cm Verbreitung.
Pflanzabstand: erlauben Sie 5 oder 6 Fu├č, um 1 m2 zu besetzen.
Wachstum: Orientalische Mohnblumen ben├Âtigen 2 Jahre, um sich niederzulassen.
Aussehen: die dunkelgr├╝nen, eingeschnittenen und behaarten Bl├Ątter sind 15 bis 30 cm lang und bilden ein dichtes B├╝schel. Das Laub verschwindet manchmal nach der Bl├╝te oder wird gelb, um im Herbst gr├╝n abzusto├čen.
Bl├╝te: Bl├╝tenst├Ąngel entwickeln sich zwischen Mai und Juli. Jeder tr├Ągt eine einzelne Blume mit leicht zerknitterten Bl├╝tenbl├Ąttern. Bei 'Prinzessin Victoria Louise' zeigen sie eine hellrosa Farbe mit lachsfarbenen Reflexen, die durch eine schwarze Makula an der Basis gekennzeichnet sind. Die Bl├╝te dauert 2 bis 3 Wochen mit einem leichten Anstieg im September.
Obst: Schneide verblasste Blumen ab, bevor sie sich in Kapseln verwandeln. Der Aufstieg zu Samen ersch├Âpft die Pflanze.
Sol: Orientalische Mohnblumen m├Âgen alle frischen B├Âden, sogar Kalksteine. Der Boden muss gut entw├Ąssert sein, um zu verhindern, dass der Stumpf im Winter verfault.
Exposition: volle Sonne ist unverzichtbar.
Klima: die Pflanzen vertragen Fr├Âste bis - 20┬░ C.
Widerstand: keine besonderen Krankheiten.

Informationen

die Orientalische Mohnblumen, mit opulenten Blumen und zerkn├╝llt wie Seidenpapier, sind die Sterne von Juni. "Prinzessin Vicotoria" ist eine Sorte, die Fans von Pastellt├Ânen begeistern wird. Seine sehr gro├čen Bl├╝ten, mit Bl├╝tenbl├Ątter von einem hellrosa mit Lachsreflexionen, tragen Sie eine gro├če schwarze Makula, die ein Herz umgibt, auch schwarz. So robust wie andere Sorten, ist dieser Orientalische Mohn durch fleischige Wurzeln tief im Boden verwurzelt. Sie bildet imposante B├╝schel, die von Jahr zu Jahr wachsen, ohne dass besondere Pflege erforderlich ist. Der ganze Mohn der ├Âstlichen Anspr├╝che ist a gut durchl├Ąssig und k├╝hl. Sandige oder arme B├Âden, sogar Kalkstein, sind geeignet, solange sie im Sommer k├╝hl bleiben. Wenn Ihr Land schwer und Lehm ist, bringen Sie Kies mit, um die Drainage zu verbessern. Pflanze diese pr├Ąchtige Mohnblume vor einer Deutzia mit blass rosa Bl├╝ten und in Begleitung von Rittersporn mit rosa Bl├╝ten und violetten Akeleien.

Kultur

Wenn Ihr Land steinig ist, lockern Sie den Boden, so dass die Wurzeln ziemlich schnell sinken k├Ânnen. Wenn Ihr Land zu kompakt ist, erleichtern Sie es, indem Sie ein paar Schaufeln Kies vor dem Pflanzen Ihrer Mohnpflanzen bringen. Installieren Sie sie in kleinen Gruppen zwischen Stauden im Sommer bl├╝hen (Gypsophila, Nepeta, Statica...). Diese werden die Leere, die Mitte Juli von Mohnblumen hinterlassen wurde, verbergen, wenn das Laub verblasst.

Wartung

Entfernen Sie verblasste Blumen regelm├Ą├čig, indem Sie St├Ąngel vom Boden schneiden. Sie werden im Herbst einige Blumen bekommen. Bis Mitte Juli, seien Sie nicht ├╝berrascht, wenn das Laub verschwindet; Pflanzen sch├╝tzen sich vor Hitze und Trockenheit. Es wird mit den ersten Regenf├Ąllen des Herbstes wieder erscheinen.
Jean Lebret

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Camisia Anbau- und Pflegeblatt
  • Sollten wir die Tulpenzwiebeln im Boden lassen oder lieber entfernen?
  • Jedes Jahr werden die Knospen meiner Dahlien in der Mitte genagt. Ich vermute, Ohrw├╝rmer. Welche L├Âsung empfehlen Sie?
  • Ich bekam Pfingstrosensamen, wie man sie anbaut?
  • Gibt es mehrj├Ąhrige Kapuzinerkresse?
  • Kultur- und Pflegeblatt von Alcath├ęa
  • Coreopsis (Coreopsis)
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen