Der Eintopf meines Balkons ist von Wollläusen befallen. Wie kann ich sie beseitigen, wenn ich weiß, dass ich Katzen habe?


Der Eintopf meines Balkons ist von Wollläusen befallen. Wie kann ich sie beseitigen, wenn ich weiß, dass ich Katzen habe?

In Diesem Artikel:

Wollläuse sind hartnäckige Parasiten, die schwer auszurotten sind. Ein Großteil davon sollte von Pflanzen entfernt werden, die mit starken Jets ins Badezimmer gebracht werden können. Reinigen Sie auch die Pflanzgefäße, Untertassen und Stützen, da diese Tiere überall haften.
Auf Pflanzen, die nicht bewegt werden können, entfernen Sie die größeren Cluster mit Cotton-Stem in Alkohol getränkt zu verbrennen.
Dann mischen Sie eine Mischung aus schwarzer Flüssigseife, 70° medizinischem Alkohol und Rapsöl (1 Teelöffel für jede Zutat). In 1 Liter Wasser verdünnen. Sprühen Sie auf und unter die Blätter und auf die Behälter. Erneuern Sie die Behandlung etwa eine halbe Stunde später.
Die Resistenz der Wollläuse verpflichtet zur Behandlung der Pflanzen alle drei Wochen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Festival Royaumont Abbey: Ost und West im Mittelalter
  • Vorteile und Anwendungen von Apfelessig
  • Warum trocknen die mit Kompost bepflanzten Blätter eines Rhabarbers?
  • Die Tipps zur
  • Aromatherapie und Brustkrebs: Welche ätherischen Öle zu verwenden
  • Wann Hibiskus beschneiden?
  • Die Bordeaux-Mischung: Vorbeugung und Behandlung von Obstbäumen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen