Schutz von Clementinen gegen Krankheiten und Parasiten


Schutz von Clementinen gegen Krankheiten und Parasiten

In Diesem Artikel:

Die Clementine verwöhnt uns mit ihren saftigen FrĂŒchten im Herzen des Winters. Er ist leider manchmal verschiedenen Angriffen ausgesetzt. Krankheiten, Parasiten oder schlechtes Wetter: wie man es effektiv schĂŒtzt.

Schutz von Clementinen gegen Krankheiten und Parasiten

Wie schĂŒtzt man Clementine vor Krankheiten?

Anthracnose, rußige Schimmel, Gummosis, Tristeza sind die hĂ€ufigsten Erkrankungen.
Behandlung:
Im Herbst und frĂŒhen FrĂŒhling auf die BlĂ€tter sprĂŒhen.
Schneiden und verbrennen Sie die betroffenen Teile
In der PrÀvention:
Pflegen Sie optimale Erntebedingungen.
DĂŒngen Sie die Clementine richtig, damit sie nicht durch MĂ€ngel geschwĂ€cht wird.
Bewahren Sie die BewÀsserung nicht auf, aber weichen Sie den Boden nicht stÀndig aus.
Kauen nach einer GrĂ¶ĂŸe.

Wie schĂŒtzt man die Clementine vor Parasiten?

Blattminierer, Fruchtfliegen, BlattlÀuse, rote Spinnen, SchmierlÀuse sind Parasiten, die die Clementine angreifen.
In der PrÀvention:
Heften Sie das Laub tĂ€glich an und belĂŒften Sie die Probanden in einem GewĂ€chshaus.
Die Pflanzen an den ersten schönen Tagen verlassen.
Installieren Sie im FrĂŒhjahr Pheromonfallen oder Klebeetiketten fĂŒr Fliegen.
Nessel oder Schachtelhalm auf das Laub sprĂŒhen.
Pflanze Kapuzinerkresse, um BlattlÀuse zu entfernen, die ihre saftigen Stiele bevorzugen.
FĂŒhre Larven von MarienkĂ€fern ein.

SchĂŒtzen Sie die Clementine vor den Elementen

Installieren Sie die Clementine in einem sehr geschĂŒtzten Bereich, vertrĂ€gt windige Standorte nicht.
Einige Clementinenarten (Citrus unshiu) können bei -10° C ĂŒberleben, die Mehrheit unterstĂŒtzt jedoch nur kurze Einfrierphasen bei maximal -5°.
MĂ€hen Sie den Fuß im Herbst grĂŒndlich und wickeln Sie den ganzen Strauch im Falle eines KĂ€lteeinbruchs in ein mit Klebeband gehaltenes Luftpolsterpapier ein.
Überwintere die FĂ€cher in Töpfen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Das Immunsystem natĂŒrlich stĂ€rken – 10 Lebensmittel, die Dein Immunsystem aufbauen.


Empfohlene Artikel
  • Warum tragen nicht beide Aktinidien Kiwis?
  • Wie bekommt man Stroh fĂŒr Erdbeeren, wenn man kein Bauer ist?
  • Kann ich auf der Veranda meine Mini-Kirsche 'Sylvia', in Töpfen gezogen, abstellen?
  • Die FrĂŒchte meiner JohannisbeerstrĂ€ucher fallen vor der Reife. Warum?
  • Wie schneidet man einen Zitronenbaum?
  • Fischereikultur und Wartungsblatt
  • Einen Zitronenbaum schneiden: Gartentipps und gute Gesten
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen