Schneiden Sie einen Birnbaum


Schneiden Sie einen Birnbaum

In Diesem Artikel:

Für die regelmäßige Produktion und große Früchte, machen Sie eine Fruchtgröße auf Birnbäumen, besonders jene, die in einer gespaltenen Form geformt sind. Es ist die Größe mit drei Augen namens Trigemma Größe.

Die Größe der Birne - F. Marre - EsdemGarden

Ausstattung:
Gartenschere
Rat:
Diese Größe ist am einfachsten zu erreichen, obwohl es nicht immer leicht ist, die verschiedenen Knospen zu erkennen. Nur eine regelmäßige Übung ermöglicht es Ihnen, Ihren Baum gut zu kennen. Bei einem sehr kräftigen Baum ist es in Ihrem Interesse, mehr als drei Augen zu lassen, weil der Überschuss an Saft oft zur Erzeugung von Augen mit Holz führt, was der Bildung von Blütenknospen schadet.
Gut zu wissen:
Zusätzlich zu dieser Wintergröße ist es ratsam, den ganzen Sommer über eine grüne Größe zu praktizieren. Es hilft auch, den Saftfluss zu regulieren und die Fruchtbildung zu fördern.

Holzauge, Pfeil und Fruchtknopf

Holzauge, Pfeil und Fruchtknopf

Sie müssen drei Knospen für Fruchtgröße wissen. Das bewaldete Auge ist am häufigsten und gibt einen Ast. Der Stich ist eine scharfe Knospe, die sich entweder zu einem Zweig oder zu einer Knopffrucht entwickelt. Letzterer ist rund und erzeugt eine Blume, dann eine Frucht.

Trimmen mit drei Augen: das erste Jahr

Trimmen mit drei Augen: das erste Jahr

Die Größe mit drei Augen erstreckt sich über drei Jahre und wird während der restlichen Vegetation, außerhalb von Frostperioden, praktiziert. Schneiden Sie im ersten Jahr einen Ast oberhalb des dritten Auges (Knospe) von seinem Ansatzpunkt am Hauptzweig ab.

Trimmen mit drei Augen: das zweite Jahr

Trimmen mit drei Augen: das zweite Jahr

Im zweiten Jahr gibt die Endknospe einen Zweig, den Sie über das erste oder zweite Auge schneiden. Es dient als Saftauszieher. Die Knospe der Umwelt entwickelt sich im Allgemeinen in Stacheln, die an der Basis der Verzweigung am häufigsten im latenten Zustand verbleiben.

Trimmen mit drei Augen: das dritte Jahr

Trimmen mit drei Augen: das dritte Jahr

Das dritte Jahr, geschnitten über dem Fruchtknopf vom Stachel des vorherigen Jahres. Nach dem Pflücken gibt es eine Ausbuchtung namens Geldbörse, auf der neue Darts oder Fruchtknöpfe entstehen. Der Stachel der Basis wird zu einem Blumenknopf.

Über die Blütenknospe schneiden

Über die Blütenknospe schneiden

Der Knopf am Ende der Blüte gibt Früchte und nach der Ernte erscheint eine Handtasche. Der Blumenknopf der Basis gibt zum ersten Mal Früchte. Schneiden Sie darüber, um die fruchtende Frucht näher zum Tischlerzweig zu bringen.

Bringen Sie Früchte in die Äste des Zimmermanns

Bringen Sie Früchte in die Äste des Zimmermanns

Die Knospung des Knopfes an der Basis der Blüte ist für mehrere Jahre gewährleistet. Es gibt einen Blumenknopf und einen Pfeil oder zwei Pfeile, die später Blütenknospen bilden. Immer in der Nähe des Zimmermanns nach Früchten suchen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Gartentipp: Birnbaum richtig schneiden.


Empfohlene Artikel
  • Meine Apfelbäume 'Queen of Pippin' sind mit wolligen Blattläusen übersät, hast du eine Lösung?
  • Ich behandle meine Rhododendren mit echtem Mehltau und einem Konservenschachtelhalm. Gilt das auch für die Rebe?
  • Erfolgreiche Walnussdüngung: Bedarf und angepasster Dünger
  • Ich habe nur eine Guave aus Brasilien gepflanzt. Wird es wachsen?
  • Ein fünfzehn Jahre alter Mirabelle praller ist mit Früchten bedeckt, hat aber braune geröstete Blätter. Letztes Jahr ist ein Zweig plötzlich ausgetrocknet. Was ist los?
  • Um Daten in Frankreich zu produzieren
  • Wie man ohne Gefahr gegen Blattläuse im Obstgarten kämpft
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen