Rebutia perplexa


Rebutia perplexa

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Rebutia perplexa

Synonyme: Aylostera perplexa, Aylostera pulvinosa subsp. Perplexa, Rebutia pulvinosa subsp perplexa

Familie: Cactaceae, Kakteen, Kaktus

Herkunft: Bolivien

BlĂŒtezeit: FrĂŒhling

Blumenfarbe: rot, orange, manchmal gelb

Anlagentyp: Kaktus

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: kein Laub

Höhe: etwa 10 cm

Pflanzen und kultivieren

HĂ€rte: unterstĂŒtzt gelegentlich -2° C

Exposition: heller Schatten

Art des Bodens: mineralisch und drainierend

BodensÀure: leicht sauer bis leicht basisch

Bodenfeuchtigkeit: RegelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung des Sommers und sehr trockener Winter

verwenden: Glas, im Freien im Sommer, Veranda, GewÀchshaus

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling, Sommer

Multiplikationsmethode: SĂ€mling, Schneiden

Krankheiten und SchÀdlinge WolllÀuse, Krone rot

Rebutia perplexa

Rebutia perplexa ist ein sehr blĂŒhender Kaktus aus Bolivien. Es ist ein Teil der Familie Cactaceae. Dieser kleine Kaktus, der jetzt an Rebutia angebaut wurde, war frĂŒher Teil der Gattung Aylostera, die ungefĂ€hr zwanzig Arten enthielt, die alle im nördlichen Argentinien und im sĂŒdlichen Bolivien verteilt waren; sie sind Bergkakteen, die auf steinigen Böden inmitten von GrĂ€sern leben. Rebutia perplexa wurde vor nicht allzu langer Zeit von Donald um 1980 beschrieben. In der Kultur ist Rebutia perplexa, wenn sie einmal berĂŒcksichtigt wurde, eine Kaktus leicht zu blĂŒhen.

Beschreibung von Rebutia perplexa

Rebutia oder Aylostera Perplexa bilden ein agglomerierte Gruppe kleiner kugelförmiger Kakteen zu wenig verlĂ€ngert, die viele ZurĂŒckweisungen produzieren. Jeder Kopf macht einen Ball von durchschnittlich 1,5 cm Durchmesser. Die StĂ€ngel sind grĂŒn, kaum nippig. Sie haben Linien von Areolen mit etwa zwanzig kurzen (1 bis 2 mm) und brĂŒchigen, gelben bis braunen Stacheln.

Die BlĂŒtenknospen wachsen im FrĂŒhling an der Basis oder der mittleren Höhe jedes reifen Balls. Je Ă€lter die Pflanze, desto blĂŒhender ist sie. Die BlĂŒten sind 2 cm im Durchmesser und 3 cm lang und zeigen eine schöne Krone in Trompete mit vielen abgerundeten rosa BlĂŒtenblĂ€ttern. Wenn die Pflanze bereits mehrere blĂŒhende Ausscheidungen hat, verschwindet sie vollstĂ€ndig unter den BlĂŒten!

BlĂŒten mit reichlich Pollen sind leicht bestĂ€ubt und produzieren kleine runde FrĂŒchte, die am Körper des Kaktus haften, orange, dann braun, wenn die kleinen schwarzen Samen reif sind.

Wie man kultiviert Rebutia perplexa ?

Dies ist kein schwieriger Kaktus, obwohl es ein bisschen mehr ist empfindlich gegenĂŒber Feuchtigkeit das meiste Rebutia. Er ist es in einer mineralischen und drainierenden Mischung installiertz. B. sandiger oder kiesiger Gartenboden oder gewöhnliche Kakteen mischen 1/3 Blumenerde, 1/3 Gartenerde, 1/3 Sand. Der Topf muss das Wasser frei fließen lassen. Lassen Sie niemals mehr als ein paar Stunden Wasser in der Untertasse. Von April bis September wird es reichlich bewĂ€ssert jedes Mal sehen wir, dass sein Land völlig trocken ist. Keine Notwendigkeit, DĂŒnger zu verabreichen, es macht es fragiler, besser, sein Land alle zwei Jahre zu erneuern.

Rebutia perplexa bevorzugt auch ein klares, aber gedÀmpftes Licht: Wir vermeiden so viel wie möglich die direkte Sonne (in der Natur ist es von GrÀsern beschattet) und bieten gleichzeitig die maximale Helligkeit.

Rebutia perplexa Es braucht keine sehr hohen Temperaturen, es fĂ€ngt an, ab 14° C zu wachsen, und genießt so im Sommer die Natur.

Umgekehrt ist es absolut brauche eine kalte, trockene Jahreszeit im Winter ruhen. Die Temperatur sollte 10° C nicht ĂŒbersteigen oder sie trĂ€gt zu wachsen, wird sehr zerbrechlich und blĂŒht nicht mehr. Von September bis April muss der Untergrund absolut trocken sein.

Wie man multipliziert Rebutia perplexa ?

Durch die Ablehnung von Stecklingen wĂ€hrend der heißen Jahreszeit

Durch Aussaat im FrĂŒhjahr oder FrĂŒhsommer. Die Samen keimen sehr schnell bei 20-25° C, abgeschieden auf einem nassen Substrat. SĂ€mlinge sind klein und mĂŒssen einige Millimeter gewinnen, um den Rest des Winters zu unterstĂŒtzen. Sie können im ersten Winter ein- oder zweimal leicht angefeuchtet sein.

Arten und Sorten von Rebutia

Die Gattung umfasst etwa 40 Arten

Videos In Verbindung Stehende Artikel: My Rebutia perplexa Cactus in pink bouquet with Bumble Bee may 2014.


Empfohlene Artikel
  • Hemerocalle Citrin

    Citrine daylily ist eine ziemlich winterharte staude, die sich an fast jeden wachstumszustand anpasst. Unser rat der plantage und multiplikation.Weiter

    Ansichten: 505 +Video
  • Japanische Strauchminze mit weißen Blumen

    Vor allem wegen ihrer ĂŒppigen, buntblĂ€ttrigen oder elegant gefĂ€rbten, japanischen staudenminze mit weißen blĂŒten kann man sie als einen rustikalen und mehrjĂ€hrigen coleus betrachten.Weiter

    Ansichten: 7692 +Video
  • Lila Aronia

    Aronia prunifolia, lila aronia ist eine wahrscheinliche natĂŒrliche kreuzung zwischen rot aronia, aronia arbutifolia und aronia, aronia melanocarpa. Er glaubt an nordamerika, an offene rĂ€ume, ödland und waldrand. Aronia prunifolia wurde in...Weiter

    Ansichten: 7006 +Video
  • Bitterorange, Zitrone, Mandarine, Orange, Grapefruit, Clementine

    Der begriff zitrus umfasst arten der gattungen citrus, x citrofortunella und fortunella. Die zitrusfrĂŒchte halten sich nur in den mittelmeerregionen, anderswo ist es notwendig, wĂ€hrend der winterzeit zurĂŒckzukehren. Achtung, wenn sie ihre zitrusfrĂŒchte in... EingebenWeiter

    Ansichten: 8028 +Video
  • Cymbidium

    Cymbidium ist eine der beliebtesten orchideenarten mit phalaenopsis wegen seiner einfachen kultivierung oder weil es schwierig ist, sie sterben zu lassen. Ein weiterer teil des erfolges ist auf seine blĂŒtezeit zurĂŒckzufĂŒhren, die mehr als drei monate dauern kann. Das geheimnis des erfolges...Weiter

    Ansichten: 442 +Video
  • Apocynaceae / Apocynaceae

    Die familie der apocynaceae ist eine familie von eudikotyledonen. Sie sind zum grĂ¶ĂŸten teil reben oder krautige pflanzen, einige bĂ€ume oder strĂ€ucher, latex, immergrĂŒn, gemĂ€ĂŸigt bis tropisch. Es ist eine kosmopolitische familie.Weiter

    Ansichten: 6909 +Video
  • Gelbe Seerose, Plateau, Aillout d'eau

    Die gelbe teichrose, oder geboren © nuphar gelb, ist ein française wasser platz als die € ℱ sie noch in seen, teiche ĂŁ © laufen, teichen und flĂŒssen ziemlich ruhig. Es unterliegt der ĂŒberwachung und manchmal dem schutz in einigen abteilungen, weil... |Weiter

    Ansichten: 8172 +Video
  • Winter Horsetail, Himalayan Horsetail, Riesen-Schachtelhalm
  • Arum aus Italien, Gouet d'Italie
  • Gemeiner Flieder
  • Delavay-Tanne, Yunnan-Tanne
  • Yellow Allamanda, Milch Liana, goldene Trompete
  • Akazienheuschrecke, Carouge, Cassie
  • Kastanie (Kastanie)
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen