Rose 'Milrose'


Rose 'Milrose'

In Diesem Artikel:

Reichlich bl├╝hend von Sommer bis Herbst, gesundes und krankheitsresistentes Laub: entdecken Sie diese Polyantha oder gruppierte Bl├╝tenrose.

Rosa 'Milrose'

Kulturblatt

Familie: Rosaceae.
Gr├Â├če: Diese Rose erreicht 50 bis 60 cm in der H├Âhe.
Abstand und Tiefe der Pflanzung: Um einen Masseneffekt zu erzielen, ist es
Es ist besser, mehrere Rosenstr├Ąucher bis zu 40 cm Abstand zu pflanzen.
WachstumSie ist durchschnittlich. Die Milrose Rose bl├╝ht im Sommer nach der Pflanzung. Allerdings m├╝ssen Sie zwei Jahre warten, bevor Sie eine ├╝ppige Bl├╝te bekommen.
Aussehenes bildet einen kompakten, aufrechten Busch mit hellgr├╝nem Laub, das krankheitsresistent ist.
Bl├╝teBlumen folgen von Juli bis zum ersten Frost. Sie sind am Ende der Stiele in B├╝ndeln von 8 bis 12 Blumen gruppiert. Sie sind von einem sch├Ânen rosa Porzellan, halbgef├╝llt und erinnern an alte Rosen.
Fructification: Sie ist ohne Interesse. Es ist sogar besser, es zu beseitigen, weil es den Strauch l├Âst.
BodenWie alle Rosen, wird diese Sorte das Beste von sich geben in einem Land des "Weizen" -Typs, das hei├čt reich, mit einer lehmigen, aber gut drainierten Tendenz.
BelichtungRosenstr├Ąucher ben├Âtigen viel Licht, um gro├čz├╝gig zu bl├╝hen. Gib ihnen ein Blumenbeet nach S├╝den oder Osten.
Klima: Milrose kann in allen Regionen angebaut werden. Es unterst├╝tzt die K├Ąlte ohne besonderen Schutz.
Widerstand: Das Laub ist gesund. Es ist resistent gegen Mehltau (wei├čer Blattfleck). Wenn der Sommer sehr nass ist, k├Ânnen einige schwarze Flecken (aufgrund von Marsonie) auftreten. Aber diese Angriffe bleiben oft sehr diskret.

Ursprung

"Milrose" ist eine der gruppierten bl├╝henden Rosen, die Polyanthas genannt werden. Die neueren Sorten bilden kompakte B├╝sche mit einem nat├╝rlichen Aussehen, die bis zu 60 cm hoch werden. Ihre reiche Bl├╝te von Sommer bis Herbst, ihr gesundes, krankheitsresistentes Laub ist ein verdienter Erfolg. Einige haben einfache Blumen in Form von wilden Rosen, andere sehr doppelte Blumen, Pompons und andere, halbgef├╝llte Bl├╝ten, die an alte Rosen erinnern. Ein Kritik, um sie zu machen: ihre Blumen haben kein Parf├╝m... aber die Rosieristen behalten wir vielleicht diese ├ťberraschung f├╝r die kommenden Jahre vor... Der Rosenstrauch 'Milrose' ist eine Kreation Delbarts.

Arten und Sorten

Hier sind einige Rosen, die niedrige Grenzen wie "Milrose" bilden und 50 bis 60 cm hoch sind.
Der Rosenstrauch 'Amber Queen' hat sch├Âne doppelte Bl├╝ten, eine bernsteingelbe Farbe.
"Border Vermillon" ist mit halbgef├╝llten Blumen besetzt, die zwei Farbt├Âne aufweisen: kupferrot innen und rot get├Ânte Creme auf der Au├čenseite.
'Daniel G├ęlin' ist eine Rose mit halbgef├╝llten, orangefarbenen Bl├╝ten.
Die Sorte 'Kimono' ist auch mit halbgef├╝llten Bl├╝ten, aber sie sind lachsrosa.
Der sch├Ânste Effekt, 'Pinocchio' ist mit doppelten Blumen rosa marmoriert orange gelb geschm├╝ckt.
Schlie├člich bietet Rose 'Cascade' gro├čz├╝gig seine schlichten, tiefrosa Bl├╝ten, die von einem gro├čen, goldgelben Staubblumenstrau├č durchsetzt sind.

Verb├Ąnde und Anwendungen

Diese Rose ist ideal f├╝r niedrige Grenzen entlang eines Massivs oder einer Terrasse. Sie k├Ânnen es in Gruppen von drei Themen unter Staude mit kontrastierenden Farben wie dunkelblau Rittersporn, Ehrenpreis blau-lila Bl├╝te (V. longifolia) oder Glockenblumen durch Einf├╝gen Graugr├╝npflanzen agglomerierten platziert verwenden wie Beifu├č, Cineraria oder Lychnis. Diese gruppierten Rosen komponieren charmante Blumenstr├Ąu├če, aber es ist notwendig zu warten, bis der Strauch gut installiert ist, um Versammlungen zu machen.

Kultur

Von November bis M├Ąrz sind die Rosenb├╝sche in vegetativer Ruhe; Sie k├Ânnen sie ohne Wurzeln kaufen. Au├čerhalb dieses Zeitraums sollten Sie immer Themen ausw├Ąhlen, die in Containern verkauft werden. Stellen Sie unabh├Ąngig vom Installationszeitraum immer sicher, dass der Transplantatpunkt genau ├╝ber dem Boden liegt. In schwerem und schlecht entw├Ąssertem Boden m├╝ssen Sie geschotterten Kies zum urspr├╝nglichen Boden mischen, um ihn zu bel├╝ften.

Wartung

Milrose braucht, wie alle Rosen dieses Typs, keine Trainingsgr├Â├če. Im M├Ąrz l├Âschen Sie einfach tote oder schwache Zweige. Im Sommer regelm├Ą├čig verblasste Bl├╝ten entfernen, um die Bl├╝te zu stimulieren.

Multiplikation

Diese Rose kann im August-September geschnitten werden.Nehmen Sie Seiten├Ąste des Jahres, etwa 10 cm lang. Z├╝nde sie an und steche sie unter einem Rahmen in einer Mischung aus Sand und feuchtem Torf im Halbschatten. Im folgenden Fr├╝hjahr wurzeln die Stecklinge entweder in T├Âpfen oder im Boden.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Mil Rose | Best Part - Cover |.


Empfohlene Artikel
  • Was n├╝tzt eine Kelle?
  • Ich habe zwei sch├Âne Hecken, eine aus Egel, Photinien und Oleander, die andere aus Cotoneaster C. horizontalis und Pyracanthas. Wann sollte ich sie beschneiden?
  • Merkblatt zum Anbau und zur Pflege des mexikanischen Orangenbaums
  • Meine alte Lorbeersauce ist kahl, was tun?
  • K├Ânnen wir Tannenchips als Mulch verwenden?
  • Die Pflanzstadien der Virginia Creeper
  • Nachfolgen von Althea: Tipps
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen