Die Schlingpflanzen

Kletterrosen sind sehr reichblĂŒhende, besonders krĂ€ftige Kletterrosen, die bis zu 10 Meter hoch werden können: perfekt um ein unschönes GebĂ€ude oder einen toten Baum zu tarnen.

Die Schlingpflanzen

In Diesem Artikel:

Die Kletterrosen: krÀftige Kletterer

In der Gruppe der Kletterrosen gibt es zwei Arten von Rosen:

  • die Kletterrosen mit eher steifen Stielen und moderater GrĂ¶ĂŸe (zwischen 3 bis 5 m hoch);
  • die Schlingpflanzen oder Rebensehr krĂ€ftig, mit flexiblen Stielen von der Basis und deren GrĂ¶ĂŸe zwischen 5 und 12 m hoch erreichen kann. Ihr Wachstum ist schnell und sie sind sehr reichblĂŒhend. Wenn sie selten aufsteigen, lassen die BlĂŒten in der Regel zahlreiche Hagebutten bis orange rot erscheinen.

Die Schlingpflanzen sind perfekt eine Pergola zu bedecken, eine große Mauer (lies: Ideen, eine Mauer zu verstecken) und vor allem, große BĂ€ume angreifenentlang der StĂ€mme und Zweige, wo die vielen Rosen im Laub des Wirtsbaums blĂŒhen werden: Sie brauchen Platz damit sie sich vollstĂ€ndig ausdrĂŒcken können, und Sie nicht gezwungen werden, sich in repetitiven GrĂ¶ĂŸen zu halten, die dann notwendig werden wĂŒrden, um zu verhindern, dass sie in der NĂ€he von Pflanzen ersticken.

Sorten von Weinrosen

Die Schlingpflanzen zeichnen sich durch eine große Vielfalt aus. Hier ist ein kleiner FĂŒhrer, der nur ein blasses Spiegelbild dessen ist, was Sie in den RosenzĂŒchtern finden können.

Große Kriechrosen

  • "Bobbie James": Rose Liane 8 bis 10 Meter hoch, reichblĂŒhend. Von Juni bis Juli, zahlreiche StrĂ€uße von halbgefĂŒllten weißen cremefarbenen BlĂŒten mit Moschusduft. Orange rote FrĂŒchte. Resistent gegen Krankheiten.
  • "Pauls Himalaya-Moschus": Rose Liane 10 bis 12 Meter hoch, mit herabhĂ€ngenden Stielen. Von Juni bis Juli, eine Vielzahl von leichten BlumenstrĂ€ußen von kleinen halbgefĂŒllten BlĂŒten, mit leicht zerknitterten BlĂŒtenblĂ€ttern, blassrosa und krĂ€ftigem Moschusduft. Gute Resistenz gegen Krankheiten.

Die duftenden Lianenrosen

  • Albertine ': Rose Creeper alt 6 Meter hoch. GroßzĂŒgige BlĂŒte von Juni bis Juli. Große kupferne DoppelblĂŒten mit Lachs, weit offen, mit intensivem Duft. Durchschnittliche Resistenz gegen Krankheiten.
  • Schatzkammer: Rose Liane 8 bis 15 Meter hoch, reichblĂŒhend. Von Juni bis Juli, viele BlumenstrĂ€uße von Doppelschnittblumen, Aprikose bis Creme, mit einem starken ParfĂŒm. Gute Resistenz gegen Krankheiten.

Lesen Sie auch: Duftende Rosen

Die bunten Kletterrosen

  • "Amerikanische SĂ€ule": Rose Liane 5 bis 6 Meter hoch. Von Juni bis Juli, große BlumenstrĂ€uße aus einfachen karminroten BlĂŒten mit weißem Herz und einem Bouquet von gelb-goldenen StaubblĂ€ttern. Empfindlich gegen Mehltau. Sehr rustikal.
  • ‚Veilchenblau‘: Rose Liane 4 bis 6 Meter hoch. Wenige Dornen. Von Juni bis Juli, große BĂŒschel von kleinen semi-einfachen Blumen lila-violett, dann blĂ€ulich, mit einem weißen Herz und einem Strauß staubgefĂ€rbter Goldgelb. Fruchtiger Duft. MĂ€ĂŸig anfĂ€llig fĂŒr Krankheiten. Halbschattige Situationen akzentuieren die Farben.

Die Kletterrose Schlingpflanzen

  • "Albrighton Rambler": Rose Liane 3 bis 5 Meter hoch, reichblĂŒhend. Von Juni bis November, zahlreiche Gruppen von kleinen DoppelblĂŒten in blassrosa, mit einem leichten und moschusartigen Duft. Durchschnittliche Resistenz gegen Krankheiten. Schön auf einem Bogen.
  • 'Malvern HĂŒgel': Rose Liane von 3 bis 4,5 Meter hoch. Von Juni bis Oktober, BĂŒndel von kleinen doppelten BlĂŒten im Schnitt, hellgelb, mit einem moschusartigen und leichten Duft. Sehr resistent gegen Krankheiten. Auf einen Bogen oder eine Pergola klettern.

Eine Rosenkriechpflanze ohne Dornen

"Lutea" Banks Rose: alte Rispen, sehr krĂ€ftig, 10 bis 12 Meter hoch, mit StĂ€ngeln ohne Dornen. Von April bis Mai, viele BlumenstrĂ€uße mit kleinen DoppelblĂŒten von hellgelber Farbe, ohne ParfĂŒm. Gute Resistenz gegen Krankheiten. Halb rustikal bis rustikal in einer geschĂŒtzten Lage.

GrĂ¶ĂŸentipps fĂŒr Kriechrosen

GrĂ¶ĂŸe der nicht kletternden Lianenrosen

Die ersten 2 Jahre schnitten ein Drittel vom Wachstum des Jahres, am Ende der BlĂŒte. Über ein nach außen zeigendes Auge schneiden.

Dann wird es schwierig einzugreifen, besonders wenn es auf einen Baum klettert. Nur beschneiden, wenn die Kletterpflanze zu invasiv und schwer zu hissen oder an der UnterstĂŒtzung zu befestigen. Weiter zu Ende des Winterszwischen Mitte Februar und Mitte MĂ€rz, abhĂ€ngig von den Temperaturen. Sie werden schöne dekorative FrĂŒchte genießen. Entfernen Sie auch alte Zweige, die "Holz" bilden, um den Fuß zu ermutigen, neue StĂ€mme zu bilden.

GrĂ¶ĂŸe der Kletterpflanzen

Um die BlĂŒte zu fördern, und wenn du kannst, Schneiden Sie die sekundĂ€ren Äste am Ende des Winters auf 3 oder 4 Augen. Entfernen Sie die toten Äste und befestigen Sie die erhaltenen gesunden Äste an der Unterlage.

Die Schlingpflanzen: Kletterrosen

Kletterrosen im Juni

Die Schlingpflanzen: Meter hoch

Roseberry 'Amerikanische SĂ€ule'

Die Schlingpflanzen: Kletterrosen

Roseberry 'Bobbie James'

Die Schlingpflanzen: schlingpflanzen

Albertine Liane erhob sich

Die Schlingpflanzen: Kletterrosen

Rosenbaum 'Amerikanische SĂ€ule'

Die Schlingpflanzen: schlingpflanzen

Banken Rose, Rosa banksiae

Die Schlingpflanzen: Rose

GrĂ¶ĂŸe einer Kletterrose

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Prezident - Schlingpflanzen (WieselRemix).


Empfohlene Artikel
  • Die Überwinterung des Pools

    Wenn der winter kommt, ist es wichtig, das schwimmbecken vor frost zu schĂŒtzen. In der regel existieren zwei techniken: entweder ist der pool ruhend oder er ist inaktiv.Weiter

    Ansichten: 13626 +Video
  • Äpfel aus SĂŒd-Ost-Frankreich

    Entdecken wir die vielfalt der in terroirs im sĂŒdosten frankreichs angebauten Ă€pfel...Weiter

    Ansichten: 11623 +Video
  • Nandina oder heiliger Bambus

    Ein strauch zu wenig prĂ€sent in den gĂ€rten, trotz großer Ă€sthetischer qualitĂ€ten wĂ€hrend des ganzen jahres und widerstand besser als sie sagen.Weiter

    Ansichten: 9136 +Video
  • Das vergrabene oder halb begrabene GewĂ€chshaus

    Das prinzip des bauens von vergrabenen gewĂ€chshĂ€usern basiert auf der wĂ€rmetrĂ€gheit des bodens, um das ganze jahr ĂŒber gemĂŒse zu produzieren.Weiter

    Ansichten: 8867 +Video
  • Die Greninette

    Die greninette ist ein gartenwerkzeug, das auf dem von olivier grelin erfundenen hebelsystem basiert, das ohne viel aufwand den boden lockern kann, ohne ihn zurĂŒckzugeben, um die ökosysteme des bodens besser zu bewahren.Weiter

    Ansichten: 11570 +Video
  • Erschaffe einen chinesischen GemĂŒsegarten

    Ein schöner garten ist nicht nur eine liste ohne schwanz oder kopf von pflanzen jeglicher art. Es ist auch eine frage des themas... Als einladung zum reisen. Destination china und die schaffung eines chinesischen gemĂŒsegartens. Lassen sie sich von den asiatischen aromen von wurzelgemĂŒse, kohlgemĂŒse, aromatischen oder skulpturalen formen von colocasia und bambus...Weiter

    Ansichten: 8566 +Video
  • Die Unterlagen des Birnbaums

    Überblick ĂŒber die unterlagen des birnbaums...Weiter

    Ansichten: 13202 +Video
  • Mehltau der Tomate
  • Die DiĂ€t des Meerschweinchens
  • Erleidet Streichhölzer gegen BlattlĂ€use
  • Ohrstöpsel, ein hilfreicher Helfer im Garten
  • Pflegen Sie eine Topfkamelie
  • Ein glĂŒcklicher Ficus
  • Botanische Rosen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen