Queller, Meer Gherkin Pass Stein


Queller, Meer Gherkin Pass Stein

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Salicornia europaea

Familie: G├Ąnsefu├č

Herkunft: Europa

Bl├╝tezeit: von Juli bis Dezember

Blumenfarbe: wei├č bis rosa

Anlagentyp: krautig

Vegetationstyp: j├Ąhrlich bis zweij├Ąhrlich

Folientyp: veraltet

H├Âhe: 10 bis 40 cm

Pflanzen und kultivieren

H├Ąrte: sehr rustikal bis -28┬░ C

Exposition: Schatten bis Halbschatten

Art des Bodens: reich zu arm genug

Bodens├Ąure: leicht sauer bis leicht basisch

Bodenfeuchtigkeit: k├╝hl bis nass

verwenden: essbare Pflanze, Salat, Gem├╝se

Pflanzen, Blumenerde: S├Ąmling

Queller, Meer Gherkin Pass Stein, Europ├Ąischer Queller

Salicornia europaea, Die Salicornia, ist eine ein- oder zweij├Ąhrige Pflanzenarten aus der Familie Chenopodiaceae, Amaranthaceae oder (wie Klassifizierungen). Die Chenopodiaceae sind eine Familie von heterogenen Pflanzen von denen viele essbar sind, die sowohl Rhabarber, dass R├╝ben, Atriplex oder Chard. Salicornia, auch genannt Meer Gurke wird als Gew├╝rz oder Gem├╝se gelegentlich verzehrt.

Salicornia: halophyte

Salicornia europaea ist ein gutes Beispiel f├╝r die Vielfalt der Familie, weil es ein halophyte ist, auf salzigen B├Âden gedeihen angepasst. Es zeigt saftige Bl├Ątter Schlucke Wasser als saftig. Diese Reserve erm├Âglicht Wasser, um den hohen Salzgehalt der K├╝sten zu widerstehen. Die Bl├Ątter sind klein Oberfl├Ąche sind sie Ummantelung um den Stiel und damit die schwere Wasserverlust durch Verdunstung vermeiden. Die Anlage nutzt Salz in seinem Stoffwechsel: die ihren ├╝berraschend salzigen Geschmack erkl├Ąrt.

Beschreibung Queller

Salicornia produziert zu kleinen Gegenst├Ąnden mit variabler Dicke reduziert Stengel und fleischiger, ├╝berlappend und Verzweiger regelm├Ą├čig pyramidale Gestalt an. Er misst nicht mehr als 30 bis 40 cm in der H├Âhe. Der ganze K├Ârper der Pflanze ist dunkelgr├╝n, manchmal gl├╝ht. Salicornia europaea ist sehr variabel und ist in mehreren Unterarten zur Verf├╝gung, die mehr oder weniger dick, gef├Ąrbt, oder verzweigt. Diese Pflanzen sind mit einem einzigen Ring Samen Bl├╝tenstiele, dann sterben. Die Samen im Herbst keimen und als S├Ąmlinge ├╝berwintern. Die Stiele werden wirklich mit dem Tauwetter im Fr├╝hling entwickeln.

Das Meer der Bohne bl├╝ht im Juni und ist mit f├╝nf Bl├╝tenbl├Ąttern mit einer Vielzahl von kleinen wei├čen Bl├╝ten geschm├╝ckt.

Verteilung Queller

Salicornia stammt aus Europa, sondern ist in vielen Teilen der Welt. In Frankreich w├Ąchst es in den Seegebieten, da es Meeresb├Âden zu unterst├╝tzen angepasst ist. Es wird in den M├╝ndungen auf der Gezeitenzone, wo die Flut bereichert den Sand oder Schlamm mit leashes Meer gefunden. Salicornia europaea kann auch in dem Salzsumpf oder in der Mitte des Polder angetroffen werden. Es wird in Frankreich am Rande des Griffs, der Atlantik und das Mittelmeer, sondern auch im Elsass, um Salinen verteilt.

Wie zu ernten und Queller verbrauchen?

Die jungen zarten Triebe von Mai und Juni werden roh gegessen in Salaten oder als Gew├╝rz. Es wird in Konserven hergestellt, eingelegt in Essig wie Gurken. Sie k├Ânnen auch durch das Kochwasser gebacken, entsalzt werden; es ist wichtig, nicht Salz hinzuzuf├╝gen! Dieses Gem├╝se begleitet Fisch oder Meeresfr├╝chte.

Obwohl in Bitterkeit zu gewinnen und mehr faserig, Meeresspargel Erntet auch von einigen schmackhaften dann in Betracht gezogen worden. Es wird dann gebleicht und dann werden die Abschnitte von dem zentralen faserigen Schaft befreit. Der Stein-Pass kann dann als Gem├╝se oder in Suppen verwendet werden.

Arten und Sorten von Salicornia

Mehrere Unterarten sind unter den Arten vereint Salicornia europaea

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How to stay calm when you know you'll be stressed | Daniel Levitin.


Empfohlene Artikel
  • Gem├╝se aus dem Gem├╝segarten

    Knollen, wurzelgem├╝se, st├Ąngel, gem├╝se, die die bl├Ątter, blumen, fr├╝chte und sogar samen essen, finden sie in jedem gem├╝segarten!Weiter

    Ansichten: 7380 +Video
  • Liguster

    Cluster von luftigen wei├čen blumen mit einem k├Âstlichen duft und leuchtend gr├╝nen bl├Ąttern: der liguster hat viele vorteile.Weiter

    Ansichten: 622 +Video
  • Palme von Bismarck

    Eine sehr elegante palme mit einer weichen bl├Ąulichen farbe, wird bismarkia ein ausgezeichnetes ornamentales thema in den gut gesch├╝tzten g├Ąrten der mildesten regionen sein. Ein elegantes madagaskar die bismarck-palme (bismarckia nobilis) stammt aus madagaskar, wo sie die einzige...Weiter

    Ansichten: 7775 +Video
  • Aeonium lila

    Das aeonium arboreum 'atropurpureum' ist eine sukkulente pflanze aus der familie der crassulaceae. Der aeoniumbaum, in botanischer gr├╝nform, ist an der marokkanischen, portugiesischen und spanischen k├╝ste, sowie an einigen mittelmeerinseln vorhanden...Weiter

    Ansichten: 7735 +Video
  • Symphorin, Perlenbaum

    Symphorine sind zierstr├Ąucher, die in erster linie f├╝r die produktion von rund oder leicht eif├Ârmigen beeren angebaut werden. Im herbst erscheinen die fr├╝chte, die je nach art cluster oder str├Ąu├če bilden k├Ânnen, wei├č, rosa oder sogar durchscheinend. Die...Weiter

    Ansichten: 8018 +Video
  • Deutzie Hagel

    Die kleine deutzia, fr├╝her brautstrau├č genannt, ist eine kleine, sehr reichbl├╝hende art. Finde unsere pflanz- und pflegetipps.Weiter

    Ansichten: 7255 +Video
  • Enzianbaum

    Der enzianbaum oder der enzianbaum ist in s├╝damerika beheimatet und besonders in paraguay (einer seiner englischen namen ist auch "paraguay nightshade"). Es ist ein buschiger strauch mit aufrechten, leicht h├Ąngenden st├Ąmmen. Seine gr├Â├če kann erreichen...Weiter

    Ansichten: 8113 +Video
  • Ariocarpe, Kaktus Edelwei├č
  • Thunbergie mit gro├čen Blumen, Trompeten von Bengalen
  • Lila Zistrose
  • Cardon Carde
  • Korinth von Japan
  • Aubri├Ęte
  • Wei├čdorn, wei├čer Dorn
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen