Blumenszenen ohne Wartung: GrĂŒn und Gold gemischt, eine lebhafte Grenze


Blumenszenen ohne Wartung: GrĂŒn und Gold gemischt, eine lebhafte Grenze

In Diesem Artikel:

Keine oder nur wenige Blumen in dieser Szene, in der sich das Laub vermischen und sich in GrĂŒntönen gegenĂŒberstehen, die gelb ziehen. Ein Ginkgo sorgt fĂŒr eine Schattierung, die das zarte, goldene Laub eines strauchigen Geißblattes bewahrt. Am Rande begannen zwei Stauden einen Machtkampf. Der Verlierer ist das Signalhorn, das sich bemĂŒht, seine Ohren durch die saugenden Stiele des goldenen nummularen Lysimachus anzuheben. Eine solche Kraft schreckt alle UnkrĂ€uter davon ab, auf ihre Nasen zu zeigen. Es gibt kein Zimmer mehr...

Directed grĂŒn: Assoziieren Geißblatt (Lonicera nitida) moneywort golden, Kriechen BĂŒgelhorn, Ginkgo biloba und digitale

Die Pflanzen

1. Geißblatt 'Baggesens Gold' (Lonicera nitida)
2. Goldener Nummular-Lysimachus
3. Schleichendes Signalhorn
4. Ginkgo Biloba
5. Digitals
BlĂŒte: Signalhörner und FingerhĂŒte im Mai und Juni.
Einrichtung: Geißblatt ist im FrĂŒhjahr oder Herbst gepflanzt. Border Stauden wie FingerhĂŒte besiedeln im FrĂŒhjahr.
Wartung: Schneiden Sie im Mai oder Juni das Geißblatt, mehr oder weniger kurz, ein bisschen wie ein Buchsbaum. Begrenzen Sie Triebe der mehrjĂ€hrigen Grenze, die in den Rasen sickern. Lass also die FingerhĂŒte hochgehen, sie werden sich wieder anziehen.

Um Ihre Szene zum Erfolg zu fĂŒhren

- WĂ€hlen Sie Pflanzen, die Ihrem Boden und den Wetterbedingungen Ihrer Region angepasst sind.
- Das ideale Land, in Sand, Lehm und Humus gut ausgewogen, existiert selten. Wenn Ihre Pflanze zu leicht ist, bringen Sie nur Kompost mit, um die Struktur zu verbessern. Wenn es im Gegenteil schwer und klebrig ist, korrigieren Sie die EntwÀsserung, indem Sie Kies mitbringen.
- Sie werden die Plantagen beginnen, wenn der Frost nicht mehr zu befĂŒrchten ist.
- Kaufen Sie StrĂ€ucher in Containern. Suchen Sie nicht unbedingt nach den GrĂ¶ĂŸeren, da kleine Probanden oft eine viel bessere Genesung haben. Die Stauden werden in Töpfen verkauft. Sie brauchen ein oder zwei Jahre, um zu wachsen.
- Ihre abgeschlossenen Pflanzungen, auf einer Bodenmulchschicht verteilt: gemahlene Rinde, Hackschnitzel, Kakaoschalen, Flachs Flocken.
- Im ersten Anbaujahr bis zum Herbst regelmĂ€ĂŸig gießen.
Artikel aus der Datei extrahiert: "Szenen ohne Wartung Blumen: 20 PlĂ€ne-Chefs", wo Sie 19 weitere VorschlĂ€ge fĂŒr BĂŒhnenkunst einfach zu leben finden können.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • 30. Und 31. Januar 2016, 4. Auflage der nationalen GartenvogelzĂ€hlung!
  • RobotermĂ€her: die vollen Vorteile
  • Ist es möglich, eine Walnuss zu schnitzen?
  • Das Zeug auf
  • Die Tipps zu
  • Ätherische Öle zur Linderung und Behandlung von Pilzinfektionen
  • Und wenn Ihr Garten ein LPO-Zufluchtsort wurde?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen