Bomberbaum, Teufels Holz, Teufels Pet, Dolphin Tree, Antillen Sanduhr


Bomberbaum, Teufels Holz, Teufels Pet, Dolphin Tree, Antillen Sanduhr

In Diesem Artikel:

Botanik

Lateinischer Name: Hura crepitans

Familie: spurge

Herkunft: Tropisches Amerika

Nahe gelegene Arten: Hura Polyandra

BlĂŒtezeit: FrĂŒhling

Blumenfarbe: rot

Anlagentyp: tropischer Baum

Vegetationstyp: bestÀndig

Folientyp: ausdauernd

Höhe: 10 bis 12 m

Pflanzen und kultivieren

HÀrte: leicht rustikal, -2° C

Exposition: schattig bis sonnig

Art des Bodens: humifĂšre

BodensÀure: sauer bis leicht basisch

Bodenfeuchtigkeit: kĂŒhl bis nass

verwenden: Dekoratives medizinisches Holz

Pflanzen, Blumenerde: FrĂŒhling

Bomberbaum, Holz des Teufels, Haustier des Teufels, Delphinbaum, antilleanisches Sanduhr, Hura crepitans

Hura crepitans Stamm

Hura crepitans Rippen des Blattes

Junge Frucht Hura crepitans

Hura crepitans reifen Frucht und Keimung

Hura crepitans ist ein ausdauernder Baum, der zur großen Euphorbiaceae-Familie gehört. Dieser Baum von großer Entwicklung stammt aus den amerikanischen RegenwĂ€ldern, unter anderem aus dem Amazonas-Wald. Welche volkstĂŒmlichen Namen fĂŒr diesen sehr charakteristischen Baum! EingefĂŒhrt in den verschiedenen feuchten Tropen ist es qualifizierte bomber, Haustier Teufel, Sand Baum, Holz Teufel Delphin Welle, Zwischenwelle. In manchen LĂ€ndern wird es manchmal als invasiv angesehen.

In Frankreich, Hura crepitans ist wenig kultiviert, außerhalb der botanischen GĂ€rten, wenn nicht in Übersee: Französisch-Guayana, RĂ©union. Doch er glaubt schnell drinnen, sogar von einem Setzling.

Beschreibung des Delfinbaums

Hura crepitans kann in seinem tropischen Wald 40 m ĂŒberschreiten, mit einem Stamm manchmal dicker als ein Meter. Aber in der Kultur ist es in der Regel auf 10 -12 m begrenzt, besonders da es leicht schneidet, um einen schönen Sonnenschirm Baum zu machen. Der Stamm ist gerade, zuerst einmalig und dann teilend. Seine Rinde ist glatt, aber dicht mit konischen und kurzen Stacheln bedeckt, um Affen vom Klettern abzuhalten. Die Zweige breiten sich weit aus und bilden eine große Krone, dichtes Laub, das einen tiefen und frischen Schatten bietet. Die StĂ€ngel sind mit Blattnarben markiert. Die BlĂ€tter fallen und werden zu jeder Jahreszeit erneuert. Die BlĂ€tter sind 10 bis 18 cm lang, an der Basis geschnĂŒrt und zugespitzt. Ihr Glied ist fein, von einem schönen hellgrĂŒnen mit schönen Rippen im Relief.

Hura crepitans produziert Blumen beiderlei Geschlechts, aber getrennt: die hĂ€ngenden KĂ€tzchen von mĂ€nnlichen BlĂŒten apetalous aber rot und weibliche röhrenförmige BlĂŒten, sehr neugierig, wie gefingert in einem rötlichen Scheibe endet. Die befruchteten BlĂŒten erzeugen eine Mini-KĂŒrbis förmigen Frucht 8cm Durchmesser, bestehend aus 16 radial Logen, laut reife explodiert die Samen weg auszustoßen. Dieses besondere GerĂ€usch ist der Ursprung vieler seiner gebrĂ€uchlichen Namen. Die großen Samen sind Scheiben mit 2 cm Durchmesser.

Der Saft von Hura crepitans ist ein gelber Latex. Wie bei vielen Euphorbiaceae ist es toxisch, reizt die SchleimhĂ€ute und manchmal die Haut. Es enthĂ€lt Ă€therisches Öl.

Anbau des Haustieres des Teufels

Hura crepitans ist nicht sehr rustikal. Es kann schwachem Frost in der GrĂ¶ĂŸenordnung von -2° C standhalten. Er bittet um eine schattige Ausstellung im Halbschatten. In der Tat, junge Leute Hura crepitans sind angepasst, um im Schatten des Waldes zu wachsen. Das Wachstumsmedium sollte reich an organischer Substanz sein und dauerhaft feucht bleiben. Der junge Baum kann einige Jahre im Topf wachsen, da seine Wurzeln schwach entwickelt sind. Es ist schnell wachsend und leicht zu beschneiden. Im offenen Boden kann es in Form eines Schirms gehalten und in der Höhe begrenzt sein.

Verwendung von Hura crepitans

Dieser Baum wird auf verschiedene Arten verwendet. Sein Latex, in das Wasser eingefĂŒhrt, betĂ€ubt die Fische, die dadurch leichter sĂŒndigen. Die getrockneten FruchtblĂ€tter sind in kleine Delfine auf der Insel RĂ©union geschnitzt. Hura crepitans wird fĂŒr sein Holz und auch als Heilpflanze verwendet, trotz der Giftigkeit seines Saftes.

Arten und Sorten von Hura

eine andere nahe Art, Hura Polyandra

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Riesige Seerose, Victoria von Amazonia

    Die riesige seerose oder victoria von amazonien wird wegen ihrer schwimmenden blĂ€tter mit einem durchmesser von bis zu drei metern auch kuchenform genannt. Außerhalb von tropischen gebieten oder ohne ein gewĂ€chshaus mit gutem sonnenschein wird es kaum möglich sein...Weiter

    Ansichten: 8171 +Video
  • Limabohne, Kap-Bohne, Kap-Erbse

    In frankreich können sie weiche zarte bohnen genießen, die relativ frisch gegessen werden, wenn sie in den regionen im langen sommer angebaut werden.Weiter

    Ansichten: 7621 +Video
  • Goldener Mexiko-Orangenbaum

    Choysai ternata 'sundance' ist sicherlich einer der befriedigendsten goldenen strĂ€ucher: er ist hartnĂ€ckig, einfach zu zĂŒchten, widerstandsfĂ€hig.Weiter

    Ansichten: 7744 +Video
  • RautengewĂ€chse / Rutaceae

    Die rutaceae-familie ist eine familie von zweikeimblĂ€ttrigen pflanzen. Laut watson & dallwitz umfasst es 900 arten in 150 gattungen. Heute ist die familie grĂ¶ĂŸer. Sie sind bĂ€ume, strĂ€ucher oder, seltener, krautige pflanzen aus gemĂ€ĂŸigten bis tropischen regionen,...Weiter

    Ansichten: 7937 +Video
  • Alpenveilchen der Insel Kos

    Cyclamen coum ist eines der krĂ€ftigsten und am leichtesten wachsenden rustikalen alpenveilchen! Unsere tipps fĂŒr eine erfolgreiche kultur.Weiter

    Ansichten: 7224 +Video
  • PerĂŒckenbaum, Fustet

    Der perĂŒckenbaum ist ein buschiger strauch mit einer unregelmĂ€ĂŸigen und meist hohen wuchsform, nĂ€mlich einer höhe zwischen 4 und 6 m, etwa 5 m breit. Es gibt jedoch ein paar kleinere themen, wie cotinus coggygria 'young lady', ein kleiner strauch...Weiter

    Ansichten: 8124 +Video
  • Bougainvillea

    Bougainvillea (oder bougainvillea) ist ein kleiner kletterstrauch aus brasilien. Sein stamm und seine schleichenden ranken erheben sich und versuchen, sich an jeder stĂŒtze festzuhalten, indem sie ihre gekrĂŒmmten stacheln benutzen. Je nach art und im boden gewachsen, kann es...Weiter

    Ansichten: 383 +Video
  • Campylotropis macrocarpa
  • Caseilier, Casseiller, Josta
  • Jerusalem Salbei mit rosa BlĂŒten, tuberöse Phlomis
  • Herbaceous Erythrin, Carolines Erythrin
  • Satinblume, Godetia, Clarkia
  • Schwarzer RĂŒcken, Prunelier, Fichte, Schwarzer Busch, Pelosier, Fourdinier
  • Klebriger Mimule
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen