Pflege- und Wartungsblatt von Pastinaken


Pflege- und Wartungsblatt von Pastinaken

In Diesem Artikel:

UnterschĂ€tzt, Pastinake ist bekannt fĂŒr seine fleischige Wurzel angenehm duftender Topf-au-feu, Suppen und BrĂŒhen gewachsen, aber es ist auch ein sĂŒĂŸes Geschmack GemĂŒse, das muss schmecken!

Pflege- und Wartungsblatt von Pastinaken

Kulturblatt

Sol: alle Böden
Abstand: 15 x 30 cm
Dauer der Entstehung: 10 bis 12 Tage
Ernte: Oktober bis MĂ€rz
Aussaat: April-Mai

Vielfalt

- "Guernsey halblang": die Sorte, die am leichtesten im Handel zu finden ist.
- 'Javelin': entwickelt eine lange und feine Wurzel, die fĂŒr die weichen und tiefen Böden reserviert ist. Es gibt auch eine Form mit runden Wurzeln, mit einem feineren Geschmack.

Kultur

Pastinaken lieben reiche, kĂŒhle, gut durchlĂ€ssige Böden, aber sie können in fast jedem Boden wachsen.

  • Im FrĂŒhjahr im Abstand von 30 cm im tiefen, kĂŒhlen Boden sĂ€en.
  • Bedecke die Samen und versiegele sie.
  • Halten Sie den Boden feucht, bis die Pflanzen mehr als 2 BlĂ€tter haben.
  • Wenn sie 4 oder 5 haben, auf 15 cm aufhellen.
  • Pastinaken widerstehen KĂ€lte gut, fĂŒrchten aber Trockenheit: regelmĂ€ĂŸig hacken und Mulchen zwischen den Reihen. Er fĂŒrchtet sich vor schlecht zersetztem organischem DĂŒnger. Pastinaken können mit Schwarzwurzeln, Lauch und Zwiebeln kombiniert werden.

Ernte

Die Ernte beginnt 4 bis 5 Monate nach der Aussaat. Tear Pastinaken nach den letzten Frösten, das gibt ihnen eine sĂŒĂŸe GeschmacksergĂ€nzung. Die Wurzeln können den ganzen Winter im Boden bleiben, geschĂŒtzt durch einen Mulch, oder im Herbst freigelassen und im Keller aufbewahrt werden.

Der Rat des GĂ€rtners

Pastinaken werden normalerweise in der Suppe gegessen oder um BrĂŒhe zu probieren. Probieren Sie die Pommes Frites oder die Pastinakenchips, Sie werden sicherlich geschickt sein!

Gut zu wissen

Die Entstehung ist langsam und launisch. Um RĂ€nge zu erkennen und frĂŒhe Nester ausfĂŒhren zu können, vermischen Sie bei der Aussaat einige Rettichsamen mit Pastinaken. Die Samen verlieren schnell ihre KeimfĂ€higkeit. Bewahre sie nicht lĂ€nger als 2 Jahre auf.

durch
Text: Michel BEAUVAIS
Text: Guylaine GOULFIER

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Ist ein Wasserfilter nötig? Wie Du Dein Wasser hackst und Deinen Körper schonst.


Empfohlene Artikel
  • Wenn und wie man Spinat im GemĂŒsegarten wĂ€ssert
  • Wie man Knoblauch anbaut, ohne dass mein GemĂŒse vom Rost angegriffen wird
  • Gartentipps fĂŒr die BewĂ€sserung von Mais
  • Auberginenkultur und Pflegeblatt
  • In diesem Sommer wurden einige meiner Porrees von WĂŒrmern angegriffen. Was empfehlen Sie fĂŒr eine gesunde Ernte im nĂ€chsten FrĂŒhjahr und Sommer?
  • Kann ich Erdbeeren in einem Fass anbauen?
  • Die Schritte, um erfolgreich zu sein, Tomaten zu pflanzen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen