Pelargonium Kultur und Wartungsblatt


Pelargonium Kultur und Wartungsblatt

In Diesem Artikel:

Diese mehrjĂ€hrigen, aber frostigen Pflanzen, die man "Geranien" nennt, zeichnen sich durch eine außergewöhnliche, lang anhaltende BlĂŒte aus. Einige botanische Arten verfĂŒhren durch den Duft ihrer BlĂ€tter.

Rote Pelargonie und Pelargonium-Efeu

Rote Pelargonie und Pelargonium-Efeu "Rosetta"

Kulturblatt

HĂ€rte: bis zu - 5° C vorĂŒbergehend
BlĂŒte: von Juni bis Oktober
Exposition: Sonne, Halbschatten
Sol: fruchtbar und gut durchlÀssig
Höhe: 20 bis 60 cm
verwenden: massiv, Grenze, Eintopf, Pflanzer

Vielfalt

Geranium-Efeu

Pelargonium hederaefolium
Höhe: 40 cm bis 1 m. BlĂŒte: Mai bis Oktober

Der Champion der Balkone! Die schlanken, hĂ€ngenden Zweige wachsen rasch und tragen kleine glasierte BlĂ€tter und unzĂ€hlige einzelne oder doppelte BlĂŒten.

Zonal Geranie

Pelargonium hortorum
Höhe: 50 bis 70 cm. BlĂŒte: Mai bis Oktober

Es ist die klassische Pelargonium mit massiven, mit schönen BlĂ€ttern und großen Blumenköpfen. Viele Sorten in allen Schattierungen von Rot, Pink und Weiß.

Pelargonien mit duftendem Laub

Höhe: 30 bis 60 cm. BlĂŒte: Mai bis Oktober

Ihre Blumen sind hĂŒbsch, aber diskret. Es ist ihr Laubwerk, das ihren ganzen Charme ausmacht. Sie geben eine ganze Reihe von Aromen ab, wenn sie zerknittert sind. Der eine der Rose fĂŒr falsche Pelargonium Rosato (Pelargonium graveolens) und Geraniumrosa (Pelargonium capitatum), die beide in großem Maßstab fĂŒr die Herstellung von Parfums angebaut werden. Pelargonium fragrans 'Variegatum' Geruch von Kiefer und Pelargonium crispum 'Variegatum' Zitrone; beide haben bunte BlĂ€tter. "Scarlet Unique" hat einen feinen Duft nach Karottenfane. "Lady Plymouth" hat einen Eukalyptusduft.

Kultur

  • Installieren Sie die Pelargonien in der Sonne und in tiefen, gut durchlĂ€ssigen Böden. Diese Pflanzen tolerieren Trockenheit gut.
  • Entfernen Sie die verblassten Blumen und bringen Sie ein wenig DĂŒnger, um das Nachwachsen zu fördern.

Diese Arten werden oft in EinjÀhrigen angebaut, können aber im Winter unter Schutz gehalten werden.

  • Vermehren Sie die Pelargonien im SpĂ€tsommer, indem Sie Stecklinge ernten, und pflanzen Sie sie in eine sandige Mischung, die mĂ€ĂŸig wĂ€ssert.
  • Bewahren Sie sie im Winter in einem kalten GewĂ€chshaus auf.

Verwendung

Die Pelargonium-Efeu sind besonders geeignet zum Dekorieren von PflanzgefĂ€ĂŸen, Becken und Suspensionen. Die zonalen Pelargonien, sehr einfach in Töpfen zu wachsen, sind nĂŒtzlich, um schöne Farbflecken in den Bergen zu bilden.

Legen Sie die duftenden Pelargonien in Eintopf auf der Terrasse, auf dem Balkon oder entlang des Ganges, um den angenehmen Duft zu genießen.

Der Rat des GĂ€rtners

Pelargonien können den Winter in einem ungeheizten, sogar dunklen Raum verbringen.

  • Vor der RĂŒckkehr ablegen.
  • Sobald das Wetter wĂ€rmer wird, nehmen Sie sie im MĂ€rz / April tagsĂŒber ab.
  • BewĂ€ssere sie, dĂŒnge sie und installiere sie dann im Garten, sobald der Frost vorĂŒber ist.

durch
Text: Michel BEAUVAIS
Text: Guylaine GOULFIER

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die eigene Sonne zuhause.


Empfohlene Artikel
  • Kultur- und Wartungsblatt von Nigel
  • Ich habe Hyazinthen und Nieswurzsamen geerntet. Wann und wie soll ich sie sĂ€en?
  • Cattleya oder Mieder Orchidee: wachsen, wĂ€ssern, blĂŒhen
  • Können wir Johanniskraut schneiden, das eine ganze Böschung bedeckt?
  • Besteht fĂŒr Topfrosen Frostgefahr?
  • Wie man meine kaiserlichen Fritillaries wieder zum BlĂŒhen bringt
  • Wie man Lupine im Freien erfolgreich pflanzt
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen