Phormium Kultur- und Pflegeblatt


Phormium Kultur- und Pflegeblatt

In Diesem Artikel:

Phormien sind wegen ihres immergrünen Laubs mit vielen Farben begehrt. Sie werden im Boden im Süden oder im Topf in den anderen Klimazonen Frankreichs kultiviert.

Tipps zum Wachstum von Phormia

Phormium, auch Neuseeland Lin genannt

Tipps zum Wachstum von Phormia

Phormien unterscheiden sich durch ihre Höhe, die von 0,30 bis 0,40 m für die kleinsten Hybriden bis zu 2 oder 3 m für die großen Hybriden reicht (Phormium Tenax). Ihre Blätter in aufrechten oder hängenden Streifen, einfach, gestreift oder bunt, zeigen verschiedene Farben: grün bis blaugrünes Laub in Bronze, Rosa, Rot, Creme, Gelb usw.
Obwohl die Schönheit der Blätter ihr wichtigstes Kapital ist, tragen Phormien im Juli auch röhrenförmige Blüten.
Achtung:
  • Diese halbharten Stauden sind nur in mildem Klima, in fester oder in Sicht auf einem Rasen in einem durchlässigen Boden des Humusgartens etabliert.
  • Anderswo pflanzen sie in Töpfen in einer Mischung aus Blumenerde und Sand. Sie überwintern im Tierheim und werden alle zwei Jahre in einen größeren Topf umgetopft.

Erfolgreiche Phormien: Pflanz- und Pflegetipps

  • Wenn dies nicht im Frühjahr getan wurde, düngen Sie die Phormien mit einem vollständigen organischen Dünger (30 g / Pflanze).
  • Im Sommer regelmäßig gießen und den Boden kühl halten.
  • Legen Sie einen Mulch um die Freilandpflanzen.
  • Wenn Wollläuse angreifen, sprühen Sie mit einem Rapsöl Insektizid.
  • Im August entfernen Sie die Blütenstiele.
  • Pflanzen Sie Hybrid-Phormium-Töpfe im Schatten, um sie vor zu viel Sonnenlicht zu schützen.
  • Schneiden Sie getrocknete Blätter und ältere aus, die ihre Farbe verloren haben, um die Entwicklung neuer Triebe mit lebhafteren Tönen zu fördern.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Was tun, wenn Rosen mit weißem Filz bedeckt sind?
  • Können wir Tannenchips als Mulch verwenden?
  • Die Pickel meiner Rhododendron vertrocknen. Was zu tun ist?
  • Stauden, invasive Bäume und Sträucher im Garten
  • Ein Jahr im Leben des Baumes: der Winter
  • Unsere Tipps zum Bewässern des Topfolivenbaumes
  • Meine Stechpalme blüht, produziert Bälle, aber ihre Blätter trocknen, fallen... genauso wie die Eier. Warum?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen