Müssen wir im Winter die Wurzeln der Nachtschwärmer zurückgeben?


Müssen wir im Winter die Wurzeln der Nachtschwärmer zurückgeben?

In Diesem Artikel:

Diese Blumen (Mirabilis Jalapa) werden in kalten Regionen genauso wie in Stauden in anderen Klimazonen angebaut. Entfernen Sie vor dem Winter die Wurzeln und lagern Sie sie wie die frostgeschützten Dahlien in einem trockenen und belüfteten Raum. Ansonsten säen die Belles-de-Nuit im März in einer warmen Windel oder unter einer Veranda. Pflanzen Sie junge Pflanzen in der Sonne nach Frost. In diesem Herbst können Sie auch ihre Samen ernten.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Geschenke-Umtausch-WAHNSINN | taff | ProSieben.


Empfohlene Artikel
  • Wir leben im Var. Was können wir in Töpfen züchten, um eine große Metallpergola zu kleiden, die dem Westen ausgesetzt ist, unter der wir unsere Mahlzeiten einnehmen wollen?
  • Sollten wir die Blätter verblasster Narzissen rasieren?
  • Für mich war die Dahlie eine Knolle. In einer deiner Nummern (Nr. 2248) nennst du es ein Rhizom... Hilf mir, ich verliere mich!
  • Auf meinen Fensterbänken können nur sehr kleine, flache Pflanzgefäße untergebracht werden. Was kann ich pflanzen?
  • Kultur- und Wartungsblatt aus Akelei
  • Wie man eine Clematis pflanzt
  • In welchem ​​Sinne pflanzen wir die Gladiolen von Abessinien?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen