Duftende winterblühende Sträucher für den Balkon und die Terrasse


Duftende winterblühende Sträucher für den Balkon und die Terrasse

In Diesem Artikel:

Die winterblühenden Sträucher sind eine Überraschung, wenn Sie sehen, wie sie dem Wetter der Jahreszeit trotzen, um großzügig für lange Wochen zu blühen. Und wenn wir erkennen, dass die meisten göttlich parfümiert sind, haben wir nur eine Eile: die Nase raus...

Für den Balkon

Sarcococca humilis: Dieser kleine immergrüne Strauch wächst im Topf sehr gut. Es bildet in wenigen Saisons ein schönes kompaktes Gebüsch mit dunkelgrünem Laub und Glasur. Kleine diskrete cremefarbene Blüten sind den ganzen Winter in den Blattachseln vorhanden. Sie geben einen sehr starken Vanilleduft ab. Ihnen folgen marineblaue Beeren. H und E: 0,5 bis 1 m.

Seine Bedürfnisse: Halbschatten, Schatten. Frisches und humides Substrat. Geringe Größe nach der Blüte.

Daphne Odora: Es ist das parfümierteste aller Daphne. Das immergrüne, hellgrüne, mit einer Creme überzogene Laub ist den ganzen Winter über mit einer großzügigen hellrosa Blüte bedeckt, die mit blumigen und würzigen Noten von Jasmin, Nelke und Nelke erinnert. H: 1,5 m. E: 1 m.

Seine Bedürfnisse: Halbschatten, zugiger Schutz. Sehr gut durchlässiger Boden, kühl im Sommer, reich an Humus. Keine Größe.

Für die Terrasse

Mimose : Dieser kleine Baum, der zur Gattung Acacia gehört, bevorzugt milde Klimate. Seine Gruppen von kleinen goldgelben Pompons beleuchten die Winterlandschaft. Der Duft erinnert an Zucker und Honig. H und E: 2 bis 4 m. Seine Bedürfnisse: volle Sonne, gut durchlässigen Boden, nicht kalkreich (die Retinoid-Arten, die "Mimose der vier Jahreszeiten" toleriert ein wenig Kalkstein). Wenn die Kälte stark ist, schützen Sie die Mimose mit einem Zwangsschleier oder betreten Sie den Topf in einem klaren, ungeheizten Raum.

Skimmia japonica: Dieser Strauch mit einem kompakten und abgerundeten Wuchs bietet dunkelgrünes, glänzendes und ledriges, immergrünes Laub. Die Pflanze ist zweihäusig. Das Blühen männlicher Probanden ist schöner als das von Weibchen. Bereits im Februar verströmen kleine Sträuße sternförmiger cremefarbener Blüten mit violetten Staubblättern einen Duft, der an Vanille, Maiglöckchen und Orange erinnert. Dies sind die weiblichen Pflanzen, die eine schöne hellrote Befruchtung bieten. H und E: 1 bis 1,5 m.

Seine Bedürfnisse: helle Sonne, Halbschatten, kühle Erde. Nutzlose Größe (langsames Wachstum).

Viburnum farreri: früherer Name V.fragrans, dieser schöne laubabwerfende Strauch ist ein echtes Räuchergefäß mit winterlichen Noten von Vanille, Honig und Mandeln. Im Herbst sind kleine Blumensträuße mit blass rosa Blüten zu sehen, die uns bis zum frühen Frühling begleiten. Ihnen folgen rote Früchte. H: 2 bis 3 m und E: 2 m. Wählen Sie die Sorte 'Nanum', die bis zu 1 m hoch ist und das ganze Jahr über dekorativ ist.

Seine Bedürfnisse: Sonne (Schutz vor der Morgensonne, Ost-Exposition vermeiden), frische Erde. Größe nach der Blüte, falls erforderlich. Sie können auch für die knacken Kamelie Sasanqua (Blüte vom Herbst zum Herzen des Winters). Unsere Favoriten für den kleinen Garten

Daphne Mezereum: Dieser laubabwerfende Strauch mit seinem zarten, grünen Laub rechtfertigt seine Bezeichnung "schönes Holz" mit seiner großzügigen rosa oder violetten Blüte, die von Februar bis April mehrere Wochen dauert. Seine Blumen parfümieren Jasmin, aber auch Hyazinthe, Nelke und Nelke. Sie werden gefolgt von kleinen scharlachroten Steinpilzen, die sehr giftig sind, aber von Vögeln geschätzt werden. H und E: 50 cm bis 2 m. Langsames Wachstum.

Seine Bedürfnisse: helle Sonne, Halbschatten. Gut durchlässiger Boden, aber im Sommer kühl. Ich mag es nicht, bewegt zu werden.

Hamamelis : Die "Hexen Hasel" ist ein sommergrüner Strauch mit aufrecht wachsender oder sich ausbreitender Wuchs, der im späten Winter blüht. Seine schwefelgelben, kupferfarbenen oder ziegelroten Pompons sind entlang der Zweige verstreut. Ihr Duft erinnert an Honig. Für seinen intensiveren Geruch bevorzugen Sie die H.mollis-Art zu Hybriden Hamamelis x intermedia. H und E: 1 bis 2 m. Schöne herbstliche Färbung des Laubs.

Seine Bedürfnisse: Sonne, Halbschatten, Zugluft, frische Erde und Säure. Keine Größe (langsames Wachstum).

Mahonia x media "Wohltätigkeit": dieser große aufrechte Strauch rundet im Laufe der Zeit. Es bietet eine sehr dekorative immergrüne. Die großen, ledrigen, dunkelgrünen Blätter haben sehr stachelige gezahnte Ränder. Die sehr lange Blüte beginnt im Herbst und dauert bis März. Die großen goldgelben Ohrhänger duften nach der Umgebungsluft, die an den Duft von Maiglöckchen erinnert. Den Blüten folgen marineblaue Kirschbeeren, die bei Vögeln sehr beliebt sind. H und E: 2 bis 3 m.

Seine Bedürfnisse: helle Sonne, Halbschatten. Fruchtbarer Boden, frisch und humus. Keine Größe (langsames Wachstum).

Sie können auch für die knacken Viburnum carlesii (Blüte im Spätwinter).

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Einen Strauch umklappen

    Eine radikale wintergröße für sträucher: die totale hecke am stumpf. Mit dem beispiel auf der perowskia, die auf den wäldern des jahres blühtWeiter

    Ansichten: 8767 +Video
  • Rosenkrankheiten

    Die rosen sind manchmal opfer von krankheiten, die ihre schönheit und ihre existenz in gefahr bringen. Eine kurze einführung, um zu lernen, wie man die häufigsten angriffe erkennt.Weiter

    Ansichten: 12101 +Video
  • Bäume oder Sträucher?

    Manchmal ist der unterschied zwischen bäumen und sträuchern nicht immer offensichtlich. Mal sehen, wie man sie erkennt?Weiter

    Ansichten: 18292 +Video
  • Die Grenze zum Garten

    Interpretation und illustration des konzeptes der grenze im garten.Weiter

    Ansichten: 1789 +Video
  • Die Assel

    Was für ein merkwürdiges tier, die holzuse! Unter diesen insekten ist es tatsächlich ein landkrebse. Es ist teil der ordnung der asseln und der ordnung der hasen. Viele arten bewohnen unsere gärten.Weiter

    Ansichten: 11861 +Video
  • Frühling pflanzt im Herbst

    Eine auswahl von blumen und sträuchen im frühen frühlingsblühen, im herbst zu pflanzenWeiter

    Ansichten: 9549 +Video
  • Leonotis leonurus, Löwenschwanz

    Tipps zum pflanzen und wachsen von leonotis leonurus oder löwenzahn, eine große staude, die im sommer blüht.Weiter

    Ansichten: 9046 +Video
  • Pflanze unter den Bäumen
  • Raupen gegen den Kohlschmetterling
  • Prinzipien der guten Fruchtfolge
  • Myrsine africana
  • Erledige rote Spinnen
  • Interview mit Nicolas, Spezialist für automatische Bewässerung
  • Empfindliche Pflanzen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen