Die GrĂ¶ĂŸe des Bignones: Frequenz und Spitzen


Die GrĂ¶ĂŸe des Bignones: Frequenz und Spitzen

In Diesem Artikel:

Die GrĂ¶ĂŸe der Bignone ist nicht obligatorisch, besonders bei starken Probanden. Aber es erlaubt, die Pflanzen zu disziplinieren und mehr blĂŒhende Zweige zu erhalten. Es ist unerlĂ€sslich fĂŒr gefĂŒhrte Baumthemen.

Die GrĂ¶ĂŸe des Bignones: Frequenz und Spitzen

Warum Carving Bignone?

Bignones, wie viele sommerblĂŒhende StrĂ€ucher, gedeihen auf den Trieben des Jahres. Die GrĂ¶ĂŸe erlaubt, mehr zu bekommen. DarĂŒber hinaus kann diese kraftvolle Rebe invasiv sein und muss diszipliniert werden. ZusĂ€tzlich zu dieser WartungsgrĂ¶ĂŸe benötigen Baumpflanzen eine FormationsgrĂ¶ĂŸe.

Wann soll der Bignone geschnitten werden?

Alle GrĂ¶ĂŸen sind im spĂ€ten Winter (MĂ€rz). Beginnen Sie mit den GrĂ¶ĂŸen bereits im zweiten Jahr der Pflanzung.

Wie oft soll das Bignone geschnitten werden?

Kletterer werden jedes Jahr beschnitten.
Die baumgewachsenen Pflanzen werden um das dritte Jahr herum gebildet. Behalte nur den schönsten Stamm und treibe ihn auf einen starken Pflock.

Wie schneidet man den Bignone?

Benötigte Werkzeuge:
  • Gartenschere
  • secateur de force.
Die StĂ€mme des Vorjahres sind ĂŒber ein oder zwei Augen gefaltet. Beseitigen Sie die lĂ€stigen und brouillonnes Zweige bĂŒndig. Die Triebe des Jahres können 1, 5 m lang werden.
Der Stamm der in BĂ€umen getriebenen Pflanzen bleibt frei. Nur falten, wenn die gewĂŒnschte Höhe 1 m ĂŒberschreitet. Lassen Sie drei Augen in einer Krone entstehen. Dann schneiden Sie die Zweige mit zwei Augen fĂŒr fĂŒnf Jahre, mit einem Auge danach.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: How Big do Tsunamis Get?.


Empfohlene Artikel
  • Banane
  • Sollten wir die verblichenen Blumen auf einer Lianenhortensie entfernen?
  • Hin zu einer RĂŒckkehr der Anwendung von Pestiziden aus der Luft
  • Naturfestival, 20. bis 24. Mai 2015
  • Kleine Kakteen und Sukkulenten
  • Die Tipps zu
  • Die Tipps zu
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen