Der kleine Burnet, gegen Übelkeit und Blutung


Der kleine Burnet, gegen Übelkeit und Blutung

In Diesem Artikel:

Ein wenig vergessen, ist die kleine BĂŒrnet noch voller Ressourcen gegen Übelkeit, Blutungen und Falten!

Zerkleinerte Wurzeln von Burnet. In Medaillon, botanische Planke

Zerkleinerte Wurzeln der Nessel Die kleine Natter wird seit der Antike geschÀtzt. Die Römer benutzten es dazu hör auf zu bluten. Das hat ihm seinen wissenschaftlichen Namen eingebracht Sanguisorba minor: "Wer absorbiert Blut". Im Mittelalter ist es im Arsenal enthalten, das gegen die schrecklichen Epidemien der Pest eingesetzt wird. Es wurde trocken mit Baldrianwurzel in Beuteln um den Hals getragen, oder es wurde frisch gegessen, mit Knoblauch oder Tormentil.

Gegen Übelkeit

In diesen schwierigen Zeiten verordnete der große mittelalterliche VisionĂ€r, Hildegard, auch die kleine Grube gegen Übelkeit, auch wegen der Schwangerschaft. Probieren Sie es aus, wenn Sie sich auf Ihrem Teller nicht wohl fĂŒhlen. Wir können dieses einfache und angenehme Mittel bei Übelkeit durch schwere Therapien, zB Chemotherapie, ausprobieren.

Magenbeschwerden und schwierige Verdauung

Ebenso können Sie zur Beruhigung der Magen- und Darmbeschwerden wie Durchfall und VerdauungsgeschwĂŒre einen Tee aus kleiner BĂŒrnette zubereiten.
Gießen Sie einfach 1 Teelöffel. Kaffee junge BlĂ€tter in einer Tasse mit simmering Wasser gefĂŒllt und lassen Sie es fĂŒr 5 bis 10 Minuten steil.
Trinken Sie 1 bis 3 Tassen dieser Zubereitung pro Tag. Die frischen BlÀtter waren auch im Mittelalter sehr beliebt. Zu der Zeit waren sie heute genauso hÀufig wie Petersilie. Aromatisch erleichtert die Pflanze die Verdauung.

Dentaltrank

Heute wird dem kleinen Burnet in einer Publikation ĂŒber Zahnheilkunde ein neuer Platz eingerĂ€umt. Forscher empfehlen, eine Mischung aus Schafgarbe, Hamamelis, BlĂ€ttern und Beeren und kleinen Burnets zu verwenden, um Zahnbehandlungen vorzubeugen oder zu stoppen.

Kleine Kekse gegen Übelkeit

Mit Pfeffer, KĂŒmmel und Möhre verrĂŒhren

  • 1 Teelöffel KreuzkĂŒmmelsamen, 1/2 Teelöffel Pfeffersamen und 1/4 Trockenstreu trockenwĂŒrfeln.

Den PlÀtzchenteig mit dem Burnet machen

  • FĂŒgen Sie diesem zerdrĂŒckten Mehl, einem Eigelb und etwas Wasser hinzu, um einen weichen Teig zu bilden.

Kekse mit Burnet

  • Form kleine Pastetchen.
  • 20 Minuten im Ofen bei 160° C (5-6) oder unter der Asche backen.

Abbildung: Isabelle FRANCES
Text: Erika LAÏS
Foto: Frederic Marre

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Werde Nicht Schwanger Nach Eileiterschwangerschaft - Bestes Buch.


Empfohlene Artikel
  • Wie man invasive Pflanzen aus einem Teich entfernt?
  • NatĂŒrliches Wohlbefinden: Brennnessel und Klette gegen Haarausfall
  • August zum Bienenstock
  • Kurz schneiden, lang schneiden, das heißt?
  • Die Tipps zum
  • Die Tipps zu
  • Datum
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen