Schneeglöckchen


Schneeglöckchen

In Diesem Artikel:

Diese kleine Pflanze ist manchmal in unserer Region heimisch (sei vorsichtig, gesch√ľtzt, sie sollte nicht aus der Wildnis genommen werden). Es ist charmant in den G√§rten mit seinen elegant geschwungenen wei√üen Glocken.

Schneeglöckchen

Kulturblatt

H√§rte: bis zu - 20¬į C
Bl√ľte: Januar bis M√§rz
Exposition: Halbschatten
Sol: reich und frisch
Höhe: 10 bis 25 cm
verwenden: massiv, Grenze, Unterholz, Rasen, Eintopf

Vielfalt

Riesiger Schneepflug

Galanthus elwesii
H√∂he: 20 bis 25 cm. Bl√ľte: Februar bis M√§rz

Diese Art unterscheidet sich von der klassischen Schneegl√∂ckchen durch ihre H√∂he, breitere Bl√§tter und gr√∂√üere Bl√ľten. Es gibt eine Zwergsorte ("Gracilis") und eine mit Doppelbl√ľten ("Flore Pleno"). Diese Pflanze bevorzugt sonnige Standorte.

Gewöhnlicher Schneepflug

Galanthus nivalis
H√∂he: 10 bis 15 cm. Bl√ľte: Januar bis Februar

Aus den kleinen, einzeln stehenden Bl√ľten, H√§ngeglocken, wei√ü mit Gr√ľn markiert, treten B√ľschel mit grau-dunkelgr√ľnen, linearen Bl√§ttern.

Kultur

Schneegl√∂ckchen wie Halbschatten und reiches, k√ľhles bis feuchtes Gel√§nde, wo sie sich leicht einb√ľrgern lassen.

  • Pflanze die Zwiebeln von September bis November und vergrabe sie bis zu einer Tiefe von 5 bis 8 cm.
  • Abstand von 8 bis 12 cm.
  • Anschlie√üend erfordert das Schneegl√∂ckchen keine besondere Pflege. Achten Sie darauf, das Laub vor dem Vergilben nicht zu entfernen (besonders auf Rasen, die nicht zu fr√ľh gem√§ht werden sollten).
  • Multiplizieren Sie die Schneegl√∂ckchen, indem Sie die B√ľschel kurz nach der Bl√ľte teilen.

Verwendung

Das Schneegl√∂ckchen findet leicht seinen Platz in Massiv, Grenze, Felsen, am Fu√üe der B√§ume und Str√§ucher. Es ist oft eingeb√ľrgert, im Unterholz und auf den Rasenfl√§chen. Verbinde es mit den Blumen der Elfen, mit Hellebore...

Pflanzung

  • Werfen Sie eine Handvoll Zwiebeln auf das Gras und pflanzen Sie sie dort hin, wo sie hingefallen sind.
  • Bohren Sie die L√∂cher mit einem nicht spitzen Stift (die Tropfschale hinterl√§sst eine Luftblase unter der Birne).
  • √Ėffnen Sie ein 15 cm Loch und werfen Sie eine Handvoll einer Mischung aus Erde, Blumenerde und Sand in den Boden.
  • Setzen Sie die Birne und die Oberseite mit der gleichen Mischung, dann w√§ssern Sie.

Achtung!

Das Schneeglöckchen ist eine giftige Pflanze (durch Einnahme). Stellen Sie die Zwiebeln außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern.

durch
Text: Michel BEAUVAIS
Text: Guylaine GOULFIER

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Schneeflöckchen, Weißröckchen - Weihnachtslieder zum Mitsingen | Sing Kinderlieder.


Empfohlene Artikel
  • Von der podiatrischen Ego-Pod w√§chst in meinem Garten. Ist es giftig?
  • Welche Proportionen m√ľssen beibehalten werden, um ein visuell ausgewogenes Massiv zu schaffen?
  • Kultivierung der Lungen 'Roy Davidson' (Pulmonaria officinalis)
  • Pflege- und Wartungsblatt von Sedum
  • Gute Gesten zum Teilen und Pflanzen von Maigl√∂ckchen
  • Wie man Nieswurz (Helleborus) kultiviert
  • Blatt der Kultur und Wartung des azurblauen Balls
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf√ľgen