Jährliche Blumen säen


Jährliche Blumen säen

In Diesem Artikel:

Jedes Jahr die Landschaft durch die Aussaat von einjährigen Blumen zu wechseln, ist eine der einfachsten und lohnendsten Tätigkeiten, die allen Gärtnern zur Verfügung steht.

F.Marre - EsdemGarden - Bertrand Brüder

Das Wachstum der Jahreszahlen ist sehr schnell. Sie sind darauf programmiert, in einem Jahr zu wachsen und Samen zu produzieren, um ihr Überleben zu sichern. Sie werden ein paar Wochen nach der Aussaat sehr leicht ein Blumenbeet bekommen, durch eine gute Vorbereitung des Bodens und eine regelmäßige Bewässerung. Die Wahl von zweiblütigen Sorten, die wenig Samen produzieren, oder die regelmäßige Entfernung verblasster Blumen verlängert die Blüte.

Bereiten Sie den Standort vor

Bereiten Sie den Standort vor


Wählen Sie eine offene Fläche von 1 bis 2 m2. Denken Sie daran, dass Pflanzen in der Nähe während der Vegetationsperiode wachsen werden.
Spaten Sie den Boden, indem Sie alle Wurzeln von konkurrierenden Pflanzen wie Winde oder Quakengras entfernen.
Fügen Sie einen gut zersetzten Kompost oder organischen Dünger hinzu, wenn Ihr Boden zu arm oder durch andere Pflanzen erschöpft ist.

Verfeinere den Boden

Verfeinere den Boden


Den Boden mit einer Klaue fein zerkleinern und harken, um das Saatbett vorzubereiten.
Sie können während dieser Phase gießen, wenn Ihr Boden zu trocken ist, um eine Reserve zu bilden und nur am nächsten Tag zu säen.

Sau

Sau


Säe die Samen so leicht wie möglich. Eine sehr dichte Aussaat kann zu schnellen Ergebnissen führen, aber zu enge Pflanzen werden schnell miteinander konkurrieren, absaugen und montieren
mit Samen. Sie können die Samen mit trockenem Sand oder Grieß mischen, um die Dichte des Samens zu reduzieren.

Wasser

Wasser


Bewässerung die Sämlinge in feinem Regen, um den Boden zu durchnässen, aber vermeiden Sie unbedingt den Abfluss, der die Samen aus dem Pflanzbereich herausführen würde.

klar

klar


Wenn die Sämlinge 3 oder 4 Blätter haben, düngen Sie, indem Sie nur die kräftigsten behalten. Achten Sie darauf, beim Mischen von Sorten oder Arten ein gewisses Gleichgewicht beizubehalten. Sie können die zerrissenen Pflanzen anderswo installieren.

Tipps


- Entfernen Sie verblasste Blumen regelmäßig, um die Samenbildung zu verhindern und die Blütezeit zu verlängern.
- Ernte die Samen von nicht-hybriden Blumen für die Aussaat nächstes Jahr.
- Die Blüten der Familie der Margeriten (Kamille, Ringelblume...) blühen meist sehr lang und begnügen sich mit schwierigen Bedingungen.
- Das Pflanzen ist manchmal obligatorisch für Pflanzen, deren Wurzelsystem die Transplantation nicht unterstützt, wie Mohn oder Rizinusöl.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Blumensamen Tsentaureya (Kornblume).


Empfohlene Artikel
  • Wie man Narzissen in den Boden oder in Töpfe pflanzt
  • Kultur- und Wartungsblatt von Baldrian
  • Wie kultiviere ich die Teufelskralle und halte sie von einem Jahr zum nächsten?
  • Ich habe dieses Jahr ein paar Hyazinthenzwiebeln behalten. Kann ich sie eintopfen?
  • Ist Leitungswasser für die Bewässerung von Pflanzen geeignet?
  • Wie man die Vitalität der Topf-Thunfische wieder herstellt?
  • Merkblatt für Kultur und Pflege von Maiglöckchen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen