Sau das Tetragon


Sau das Tetragon

In Diesem Artikel:

Da Spinat dem Spinat sehr nahe kommt, hat er den Vorteil, dass er resistenter gegen Trockenheit ist, indem er nicht zu Samen wird. Es ist sogar möglich, es ab Mai zu sÀen. Seine BlÀtter werden gekocht gegessen.

Tetragonia tetragonioides, Neuseeland Spinat (Laquenexy Obstgarten)

Ausstattung:
Spaten
Klaue
Kreide
Hacke
Schimmel
Gießkanne mit Apfel
Rat:
Stellen Sie Platz fĂŒr das Tetragon zur VerfĂŒgung, da seine Stiele 1 m erreichen können. Es ist eine kriechende Pflanze, nicht sehr schwierig bei der Exposition, aber die einen sehr fruchtbaren Boden erfordert. Die Samen von Tetragonium keimen in 8 bis 10 Tagen.
Gut zu wissen:
Die Ernte des Tetragon erfolgt Blatt fĂŒr Blatt bei Bedarf bis zum ersten Frost. Am Ende der Saison können Pflanzen zur VerlĂ€ngerung der Ernte mit einem Kunststofftunnel abgedeckt werden.

PflĂŒgen und Lockern des Bodens

PflĂŒgen und Lockern des Bodens

Bereite den Boden vor, indem du ungefĂ€hr dreißig Zentimeter tief pflĂŒgst. Lösen Sie den Boden gut, indem Sie die Erdklumpen brechen. Nutzen Sie diese Operation, um den Boden zu reinigen, indem Sie Unkrautwurzeln und grĂ¶ĂŸere Steine ​​entfernen.

Nivelliere das GelÀnde

Nivelliere das GelÀnde

Beende die Erde mit einer energetischen Klaue. Level, um einen flachen Pflanzer zu erhalten. Es ist möglich, das Tetragon in Reihen zu sÀen, aber um die Ernte zu erleichtern, arbeiten Sie in Taschen, die entlang einer Linie aufgereiht sind.

SĂ€en Sie die Samen von Tetragon in Poquets

SĂ€en Sie die Samen von Tetragon in Poquets

Grabe diese Taschen mit einem Bau, der 50 bis 60 cm voneinander entfernt ist, da das Tetragon eine Pflanze mit starker Entwicklung ist. Die Tiefe des Poquets betrÀgt 4 bis 5 cm. Im Boden des Lochs einen kleinen Blumenerde gut zerlegt und fein zerbröckelt setzen. Ordne darauf drei Samen von Tetragon an.

Prise den BlĂŒtenstiel

Prise den BlĂŒtenstiel

Decke, indem du die Erde mit dem Eisen des Baues von den Kanten des Spielfelds fĂ€llst. Tamp den Boden, so dass die Samen in Kontakt mit dem Boden sind. Wasser in feinem Regen, um die Samen nicht auszugraben. WĂ€hrend der Vegetation ist es am besten, den Blumenstiel zu kneifen, um grĂ¶ĂŸere BlĂ€tter zu haben.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Lều Eureka Tetragon 8.


Empfohlene Artikel
  • Pflege- und Wartungsblatt von Pastinaken
  • Wie kann ich meine Bohnen anbauen?
  • Welche unsichtbaren Insekten fressen alle BlĂ€tter meiner Aubergine weg?
  • Wie kann man Tomaten erfolgreich im Haus pflanzen?
  • Gepard (Valerianella olitoria - Valerianaceae)
  • Wann und wie man die Artischocke im KĂŒchengarten wĂ€ssert
  • Die wesentlichen aromatischen Pflanzen im Garten
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen