Schritt fĂĽr Schritt: Ein gepflasterter Weg im Garten


Schritt fĂĽr Schritt: Ein gepflasterter Weg im Garten

In Diesem Artikel:

Neu oder wiedergewonnen, in Granit oder Sandstein, ist der Belag eine sichere Sache in Bezug auf den Bodenbelag. Einfach auf einem Sandbett zu implementieren, passt es sich allen Situationen an.

Gepflasterte Auffahrt mit massiven ausgekleidet

Eine gepflasterte Auffahrt mit massiven ausgekleidet

Vorbereitung

  • Abgrenzen des Halts des Ganges auf seiner Verwendung abhängig: fĂĽr die Passage einer Person, eine Breite von 70 cm bieten, fĂĽr zwei Personen oder eine Schubkarre, verbreitern die StraĂźe auf 130 cm.
  • Das quadratische Format und die geringe Größe der Pflasterklinker (von 10 x 10 cm bis 15 x 15 cm) erleichtern das kurvige Legen, wenn der Weg gewunden wird. Ansonsten empfiehlt sich eine perfekt quadratische Pose.

EinkaufsfĂĽhrer

Die klassischen Pflastersteine ​​stammen aus Steinbrüchen. Sie profitieren von einem neuen Aspekt, sind aber teurer. Zählen Sie 50 € / m² ungefähr.
Sie können auch von der Straßenreparaturstätte kommen und so wiedergewonnen werden. Diese Wiederverwendungsfertiger sind verwittert. Billiger, sie sind manchmal in einigen Bereichen sehr populär und Aktien unterliegen starken Schwankungen.

Zubehör und Beratung

Material und AusrĂĽstung

Für 1 m² Pflaster:
  • 65 wiederverwendete Pflastersteine, 13 x 13 x 13 cm, je nach Herkunft und Gesteinsart von 35 bis 49 € / m².
  • 5 Taschen von All-comers (Sand und Kies), von 35 kg, zu 3,50 € ca. die Tasche.
  • 4 Säcke mit feinem Sand, 35 kg, fĂĽr 2,50 € ca. die Tasche.

Zeit der Verwirklichung

Ein halber Arbeitstag für 1 m².

Kosten

35 € ca. / m² gepflasterte Auffahrt

Die Stufen der Verwirklichung

Auszahlung der Auffahrt und Vorbereitung eines Bettes aus Sand und Kies

Auszahlung der Auffahrt und Vorbereitung eines Bettes aus Sand und Kies

  • Um die Auffahrt zu demontieren, graben Sie den Boden in einer Dicke von 15 bis 20 cm.
  • Eine Schicht von All-comer, Sand und Kies auftragen und fest verdichten.
  • Nach dem Kompaktieren mit einer Frau mit den Armen wird die Schicht 10 bis 12 cm hoch werden.

Fahrbahnbelag legen

Fahrbahnbelag legen

  • Auf dem zuvor verdichteten Sand- und Kiesbett den Belag entfernen.
  • Ordnen Sie die Pflastersteine ​​nebeneinander in einem Abstand von 1 oder 2 cm an.
  • Verwenden Sie einen Holzblock und einen Holzhammer und installieren Sie jeden Block, indem Sie ihn 1 cm in das Bett drĂĽcken.
  • Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche in der Mitte leicht gekrĂĽmmt ist, damit Regenwasser von der Einfahrt ablaufen kann.

Anpassung der Blöcke

Anpassung der Blöcke

  • Verlegen und justieren Sie die Pflastersteine. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche dank des Wasserstands perfekt horizontal ist.
  • Schieben Sie dazu den Wasserspiegel auf die Pflastersteine ​​und korrigieren Sie ihn ggf. mit einem Holzkeil und einem Hammer.

Pflastersteine ​​zuschneiden

Pflastersteine ​​zuschneiden

  • Zum Verfugen der Pflastersteine ​​feinen Sand (0,5 bis 1 mm) auf die gesamte Pflasterfläche auftragen.
  • FĂĽhren Sie einen Besen, bis die Gelenke gefĂĽllt sind.
  • Wasser in feinem Regen zur perfekten Ansiedlung und Verteilung von Sand.
  • Bei Bedarf vervollständigen.

Abbildung: Michel LOPPE
Text: Pierre Nessmann
Foto: PERDEREAU

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Richtig pflastern | Schritt-fĂĽr-Schritt-Anleitung.


Empfohlene Artikel
  • Atem während des Trainings: binäre Atmung
  • Die Tipps zum
  • Mein alter Flieder ist ĂĽber 4 Meter groĂź. Kann ich es jetzt beschneiden?
  • Wie man Dracaena kultiviert
  • Sollten wir das Wasser eines alten Brunnens analysieren, auch wenn wir es nicht trinken?
  • Diese chemischen RĂĽckstände, die unsere Ernährung vergiften
  • 2 Kräutertees, die auf ihre Silhouette achten
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂĽgen