Nach dem Anbau von amerikanischer Holzkohle (Euonymus americanus)


Nach dem Anbau von amerikanischer Holzkohle (Euonymus americanus)

In Diesem Artikel:

Direkt aus New York (USA) bietet die amerikanische Holzkohle (Euonymus americanus) am Ende des Sommers eine schöne Frucht. Dieser ursprĂŒngliche Strauch ist einfach zu wachsen und erfordert wenig Aufmerksamkeit. Kulturtipps.

Amerikanische Holzkohle

Eigenschaften von amerikanischer Holzkohle

Anlagentyp: Laubstrauch
Pflanzung : im April
BlĂŒte: Mai bis Juni
Fructification: von August bis Ende Oktober
GrĂ¶ĂŸe (Höhe): bis zu 180 cm
Belichtung: Sonne, Halbschatten
Widerstand: bis - 29° C
Boden : drainierend und leicht sauer, Kalkstein
Abstand zwischen zwei Pflanzen: zwischen 50 und 80 cm
Klima: Alle Klimazonen
verwenden: in der Hecke, im Boden oder im Topf

Beschreibung des Strauchs

Rote BlÀtter der amerikanischen Holzkohle

Amerikanische Holzkohle unterscheidet sich stark von ihrem europĂ€ischen Bruder (Euonymus europaeus). Sein Hafen ist flexibler und offener. Seine Zweige und BlĂ€tter sind hĂ€ngend. Das Holz ist auch sehr grĂŒn und ziemlich gut. BlĂ€tter dagegen sind eher schmal. Sie nehmen im Herbst eine sehr schöne tiefrote Farbe an. Bei Erwachsenen GrĂ¶ĂŸe kann Kohle bis zu 1m80; Er braucht Platz, um sich richtig zu entwickeln.

Zustand des Anbaus von Holzkohle

Amerikanische Holzkohle passt sich leicht an alle Arten von Böden in allen Klimazonen an. Es ist extrem kĂ€ltebestĂ€ndig (bis zu -29 Grad). FĂŒr ihr Wohlbefinden können wir der Plantage einen kleinen organischen DĂŒnger hinzufĂŒgen.

Kapsel und FrĂŒchte der amerikanischen Holzkohle

Euonyumus americanus zeigt wĂ€hrend der BlĂŒte im Mai kleine BlĂŒten mit vier hellgrĂŒnen BlĂŒtenblĂ€ttern. Es bietet auch eine schöne Fruchtbildung. Wenn sich die rote stachelige Kapsel öffnet, entdecken wir kleine orange Samen.
Achtung: Sie essen nicht! Rotkehlchen lieben sie jedoch.

Pflege des Strauchs

Die amerikanische Kohle muss am Ende des Winters alle drei bis fĂŒnf Jahre beschnitten werden, um die gewĂŒnschte Form wiederherzustellen und das tote Holz zu beseitigen.

Mögliche Assoziationen mit amerikanischer Holzkohle

Um die roten BlĂ€tter im Herbst herausbringen, ist es ratsam, StrĂ€ucher mit goldenen oder gelben BlĂ€ttern in der NĂ€he wie Holunder Goldenen Cluster (Sambucus racemosa ‚Plumosa Aurea‘) oder die Orange von Mexiko (Choisya ternata zu installieren ).

Große SchĂ€dlinge und Krankheiten der amerikanischen Holzkohle

Im Gegensatz zur traditionellen Blattlaus-anfÀlligen Holzkohle hat Euonymus americanus keine Angst vor SchÀdlingen und Krankheiten.

Vermehrungsmethode der Pflanze

Amerikanische Holzkohle vermehrt sich im Februar durch Pfropfung oder durch Schneiden im Juni.

Hauptsorten des Euonymus

Holzkohle des GlĂŒcks (Euonymus fortunei)
GeflĂŒgelte Holzkohle (Euonymus alatus)
Japanische Holzkohle (Euonymus japonicus)
Danke an Jean-Paul Agier, Kindergarten Jardins en Marche in New Aquitaine.

Text: Judith Bouchoucha
Foto: GĂ€rten im MĂ€rz

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Wie man eine Paulownia reproduziert?
  • Wie Flieder von Indien, Sommer Flieder zu wachsen
  • Eine Kamelie in schwerem Boden pflanzen: Schritt fĂŒr Schritt
  • Wann sollte man eine Quitte verpflanzen?
  • Wie man einen Greyhound anbaut (Grevillea rosmarinifolia)
  • Was ist die beste Methode, um ein Glycin zu vermehren?
  • Infografik: Das Leben des Weihnachtsbaumes vor und nach den Ferien
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen