Nachfolgende Mizuna, Senf-Geschmack Kohl


Nachfolgende Mizuna, Senf-Geschmack Kohl

In Diesem Artikel:

Gekocht oder roh, die jungen Triebe dieses Gem├╝ses mit japanischem Ursprung sind ausgezeichnet, obwohl in Frankreich zu wenig verwendet. Diese Pflanze stammt aus der gleichen Familie wie Kohl.

Mizuna-Kohl (Brassica rapa var nipposinica)

Dieser Kohl wird jung geerntet Die Mizuna (Brassica rapa var. Nipposinica; syn. Brassica Rapa var. japonica) ist eine einj├Ąhrige Pflanze, die ein bisschen wie lockige Chicor├ęe aussieht. Es produziert gro├če Rosetten: 1 kg und vieles mehr f├╝r einige moderne Sorten. Es wird in jungen Trieben verbraucht und bis die Rosette fertig ist.
Mizuna ist jedoch besser jung, weil zu alte Bl├Ątter faserig werden k├Ânnen. Und dieses Gem├╝se ist so gut, dass Sie keine Zeit zum Verderben haben!
Die Mizuna ist auch "japanischer Senf", "Krautsalat" oder "Mizuma" genannt (Im letzteren Fall scheint es ein ├ťbertragungsfehler zu sein). Sie werden es jedoch nicht mit der mibuna, einer nahen Pflanze, sondern mit ungeschnittenen flachen Bl├Ąttern verwechseln.

Kultur und Konsum

Die Mizuna wird gekocht gegessen, als Beilage, in Suppe oder rohem Salat. Der erste Schnitt kann 3 Wochen nach der Aussaat beginnen. Dieses Gem├╝se hat einen s├╝├čen, leicht senffarbenen Geschmack; die rote Sorte ist st├Ąrker im Geschmack.
Es wird vom Fr├╝hling bis zum Sp├Ątsommer ges├Ąt; in einer Reihe, direkt an Ort und Stelle und allein; oder mit anderen Bl├Ąttern gemischt. Es kann mehrmals geschnitten werden. Es kann auch in einem Eimer oder in einer Wabenplatte ausges├Ąt werden, so dass es dann in alle Richtungen mit einer Pflanze alle 30 cm in den Garten transplantiert werden kann, um sch├Âne gro├če Rosetten zu erhalten.
Seine gute K├Ąltebest├Ąndigkeit macht es zu einem interessanten Wintergem├╝se, vor allem, wenn Sie einen unbeheizten Tunnel haben.
Diese Pflanze, nicht zu anspruchsvoll in Wasser, bittet dennoch, um seine Zartheit zu garantieren, eine regelm├Ą├čige Bew├Ąsserung.
Sch├Ądlingsseite, es wird notwendig sein, die Mizuna tr├Ąge gierigen und unertr├Ąglichen Flohgetr├Ąnke zu sch├╝tzen, die, wenn es trocken ist, den jungen Trieben wenig Chance lassen! Wenn Flohbiere echte Probleme bereiten, bedecken Sie Ihre Pflanzen mit einem Schleier und gie├čen Sie regelm├Ą├čig: Dieses Insekt mag kein Wasser.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Kannst du mir sagen, was ist die richtige Rotation von Gem├╝se?
  • Kleine schwarze Insekten greifen meine Bohnen an. Was zu tun ist?
  • Ist es nicht zu sp├Ąt Kartoffeln anzupflanzen?
  • Ich m├Âchte ein Tunnelgew├Ąchshaus in meinem Garten installieren. Welche Vorsichtsma├čnahmen sollte ich ergreifen?
  • Wie kann ich meine Bohnen anbauen?
  • Wie behandelt man Kartoffeln?
  • K├Ânnen wir von Mehltau betroffene Kartoffeln essen?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen