Tipps zum Pflanzen eines Baumes


Tipps zum Pflanzen eines Baumes

In Diesem Artikel:

Die EinfĂŒhrung eines neuen Baumes in einem Garten ist immer ein Ereignis. Es wird mit der Zeit wachsen, wenn Generationen aufeinander folgen, unverĂ€nderlich und stolz. Um erfolgreich zu pflanzen, sollten einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Chancen Ihres neuen geschĂŒtzten zu erhöhen.

Boden: ein wichtiges Kriterium

Bevor Sie sich fĂŒr einen Baum entscheiden, mĂŒssen Sie unbedingt die verschiedenen Aspekte des Bodens kennen. Erstens der pH-Wert, der es ermöglicht zu bestimmen, ob der Boden sauer, kalkhaltig oder neutral ist. Sie wĂ€hlen die Art basierend auf diesem Kriterium, anstatt den Boden zu verĂ€ndern, da die Ergebnisse möglicherweise nicht Ihren Erwartungen entsprechen. Die Natur des Bodens kommt auch ins Spiel; Ein schwerer, lehmiger und feuchter Boden muss gut entwĂ€ssert werden, denn selten wachsen die BĂ€ume auf einem stĂ€ndig schlammigen Boden.

Die Wahl der Sorte

WÀhlen Sie immer einen Baum, der an die klimatischen Bedingungen Ihres Gartens angepasst ist. Vermeiden Sie tropische Arten im Norden oder in den Bergen, die wenig Gelegenheit haben, den ersten Winter zu verbringen. Lassen Sie sich von Ihrer direkten Umgebung inspirieren, um Pflanzen an Ihre Region anzupassen, Sie werden alle Möglichkeiten auf Ihre Seite setzen und den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln einschrÀnken.

Dann ist alles nur eine Frage des Geschmacks: farbenfrohes Laubwerk, majestĂ€tischer Portwein, ĂŒppige Blumen sind Kriterien, die bei der Wahl Ihres Baumes berĂŒcksichtigt werden mĂŒssen.

Erwarte die Zukunft

Gekauft in der Baumschule, ist es manchmal schwierig, sich die zukĂŒnftige Entwicklung des Baumes vorzustellen. Fragen Sie im Voraus nach einem Standort, der groß genug ist, um sich perfekt zu entwickeln. Halten Sie die großen Motive vom Haus fern, damit die Wurzeln nicht Schaden anrichten und zu viel Schatten von Ihrem Haus verdunkeln.

BerĂŒcksichtigen Sie auch die Regeln und AbstĂ€nde, die in der Nachbarschaft eingehalten werden mĂŒssen: BĂ€ume, die eine erwachsene GrĂ¶ĂŸe von mehr als zwei Metern erreichen, mĂŒssen mindestens zwei Meter von der GrundstĂŒcksgrenze entfernt gepflanzt werden.

Pflanztipps

Das Pflanzen eines Baumes sollte vorzugsweise im Herbst bis Februar erfolgen, wenn sich die Pflanze wĂ€hrend der Frostperiode in einem Ruhezustand befindet. Die Wurzeln werden Zeit haben, sich gut niederzulassen und den natĂŒrlichen Regen zu nutzen, um das nĂ€chste FrĂŒhjahr wieder aufzunehmen. Die FrĂŒhjahrsbepflanzung ist auch fĂŒr Menschen in Containern möglich, aber es ist wichtig, im Sommer sehr oft zu gießen. WĂ€hlen Sie einen Baum, der noch jung ist, seine Chancen der Erholung werden viel besser sein.

Das Pflanzloch sollte etwa 15 Tage vor dem Aufstellen vorbereitet werden.

  • DafĂŒr graben Sie ein Loch doppelt so groß wie der Wurzelballen in alle Richtungen.

  • Pflanze einen starken WĂ€chter gegen den vorherrschenden Wind.

  • Leeren Sie den Boden mit einem Kiesbett oder Tonkugeln ab, damit das Wasser nicht stagniert.

  • Bereiten Sie Ihren Baum vor, indem Sie seine Wurzeln "kleiden", das heißt, diejenigen abschneiden, die tot oder verletzt sind, und die Enden der gesunden Wurzeln beschneiden, um die Entwicklung neuer Wurzeln zu induzieren.

  • Dann bĂŒrste sie mit einer Praline aus Erde, Wasser und Kuhdung.

  • Legen Sie ein Erdboden auf den Boden des Lochs und installieren Sie den Baum so, dass sein Hals bĂŒndig mit dem Boden ist.

  • FĂŒllen Sie mit Erde, der Sie zerkleinert Horn hinzugefĂŒgt haben.

  • Stampfen Sie den Fuß gut und graben Sie eine SchĂŒssel, die Sie den Kompost gut zersetzten Boden fĂŒllen werden.

  • Wasser reichlich und anhĂ€ngen mit spezifischen Links (Links in acht) an den Tutor.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Obstbaum pflanzen - Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt.


Empfohlene Artikel
  • Der Ohrwurm

    Die zange, die allgemein ohrwurm genannt wird, ist ein sehr allgemeines insekt in unseren gÀrten. Harmlos, gilt es als hilfsgÀrtner, da es vor allem schÀdlinge wie blattlÀuse erfreut.Weiter

    Ansichten: 12157 +Video
  • Ein Vaporizer fĂŒr schöne Zimmerpflanzen, auch im Winter

    Zimmerpflanzen mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig besprĂŒht werden, um eine gute feuchtigkeit zu erhalten und ein austrocknen des laubs zu verhindern. Der vaporizer ist das zubehör, das sie das ganze jahr ĂŒber zur hand haben.Weiter

    Ansichten: 1866 +Video
  • Falsche Wiesenkraut, Sorbaria sorbifolia

    Entdecken sie die falsche eberesche spirea sorbaria sorbifolia. Tipps zum pflanzen und wachsen im garten.Weiter

    Ansichten: 8713 +Video
  • Ein technisches Buch, das der automatischen BewĂ€sserung gewidmet ist

    Marcel bouchet de bordeaux: potager 250m2 + einige blumenbeete (3 bis 15 m2) voneinander und den gemĂŒsegarten entfernt. Weitere projekte: 6 pfirsiche zum pflanzen, 30 m himbeeren etc... Ich suche ein dokument (ein buch), das den tropf und die automatische bewĂ€sserung in...Weiter

    Ansichten: 13418 +Video
  • Thuja gegen Schnecken

    Wenn ich meinen thuja schneide, lege ich die zweige an den fuß von erdbeeren, die die ankunft von nacktschnecken und schnecken verhindern.Weiter

    Ansichten: 14320 +Video
  • HĂŒpfen

    Hopfen ist eine interessante kletterpflanze im garten. Pflanzen, anbau, arten und sorten: alles ĂŒber humulus lupulus!Weiter

    Ansichten: 3281 +Video
  • Mazerate Tabak gegen BlattlĂ€use

    Gegen schwarze blattlĂ€use eine packung tabak 24 stunden lang mazerieren, dann filtrieren und in den liter geben, 15 dc essig und 15 dc seife, sie sprĂŒhen.Weiter

    Ansichten: 14101 +Video
  • Deine verschiedenen Sachen
  • Sesam
  • Die Vorteile von Aromaten
  • Pierre Alexandre RISSER, der Garten Philo-Irene
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihr Herbarium herstellen
  • Neue Rosen, die gegen Krankheiten bestĂ€ndig sind
  • Welche Lösungen fĂŒr die Vögel kommen zurĂŒck?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen