Was ist die beste Methode, um ein Glycin zu vermehren?


Was ist die beste Methode, um ein Glycin zu vermehren?

In Diesem Artikel:

Ich möchte ein Glycin multiplizieren. Können wir Stecklinge machen?

Glycin (Wisteria) kann durch Stecklinge vermehrt werden, aber Sie werden eine bessere Erholung haben, wenn Sie das marcottage auf dieser schönen Rebe ĂŒben.
Um die Glyzinien aufzuhellen, lockere den Boden und bereite ein Pflanzloch in der NĂ€he der Kletterpflanze vor.WĂ€hle einen jungen und gesunden Zweig, der flexibel genug ist, um sich zu biegen, ohne zu brechen. Beuge es, um es auf den Boden zu bringen. Beugen Sie den Stiel, ohne ihn zu brechen, und streifen Sie ihn etwa 20 cm ab. Ziehe die Rinde unter dem Ast auf die LĂ€nge, die dann begraben wird. Halten Sie die Stange mit Hilfe von Ringen fest, die am Boden des Lochs befestigt sind, und halten Sie das Blattende mit Hilfe eines WĂ€chters aufrecht. Cover mit der Erde.
Die Marcotte wird nach etwa einem Jahr vom Mutterbestand getrennt.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: VOL.AT-Gartentipp: Die Glyzinie.


Empfohlene Artikel
  • Kann ich im Dezember Ficus Stecklinge machen?
  • Ist es möglich, eine Walnuss zu schneiden?
  • Wie man eine Akazie entfernt?
  • Meine Birke hat einen großen Riss, sehr kleine BlĂ€tter und viele tote Äste. Was zu tun ist?
  • Wann sollten Sie Lavendel beschneiden?
  • Die Mandarinen meines Satsumas fallen bevor sie wachsen. Was zu tun ist?
  • Gelingt es, eine Kamelie in den Boden zu pflanzen
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen