Wann und wie zu planen


Wann und wie zu planen

In Diesem Artikel:

Die Aufbringung erfolgt, wenn Sie nicht umpflanzen wollen oder können, weil die Pflanze bereits in einem großen Topf ist oder kein anderer BehĂ€lter vorhanden ist.

Geste: Blumenerde

Es ist ein guter Weg, neuen und angereicherten Boden zu bringen, ohne die Töpfe zu wechseln.
GummibĂ€ume, Ficus, Palmen, Yuccas, aber auch ZitrusfrĂŒchte, Bougainvillea in der Veranda... viele Pflanzen können jahrelang im selben Container aufbewahrt werden. FĂŒhren Sie diese Operation durch, wenn die Vegetation wieder aufgenommen wirdNormalerweise bringt diese neue Blumenerde im FrĂŒhling Ihrer Pflanze etwas zum Wachsen.

Surfacer bietet wenig Schwierigkeit

  • Entfernen Sie ein paar Zentimeter Erde auf der OberflĂ€che, indem Sie auf 4 oder 5 cm mit einer Kralle oder einer Gabel kratzen, wobei Sie besonders darauf achten, die großen Wurzeln nicht zu beschĂ€digen. (linkes Bild)
  • Das erschöpfte Substrat durch das Wachstum des Vorjahres beiseite legen.
  • Dann bringen Sie eine Schicht Kompost und etwas Kompost mit. (rechtes Bild)
  • Wasser, um die OberflĂ€che zu beenden.
  • Beginnen Sie einen Monat spĂ€ter mit der DĂŒngung.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Die besten Tipps wie Sie ihre KĂŒche planen.


Empfohlene Artikel
  • Ich möchte den Boden meines Gartens mulchen, den ich dieses Jahr nicht zurĂŒckgegeben habe. WĂŒrde Heu den gleichen Effekt wie Stroh haben?
  • Wie behandelt man eine von einem Pilz befallene Clematis?
  • Wie wird man die ProzessionĂ€ren Raupen der Kiefer loswerden?
  • Auf welchem ​​Boden wachsen kleine Bananen?
  • Das Zeug zum
  • Oktober im KĂŒchengarten
  • Die BlĂ€tter meiner Zwergbanane versengen sich. Sollten wir es behandeln?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen