Wann sollte man die Forsythie schneiden?


Wann sollte man die Forsythie schneiden?

In Diesem Artikel:

Mai bis Juni, nach der BlĂŒte oder im Winter. Im ersten Fall, schneiden Sie die alten Zweige in der NĂ€he der Basis, so dass junge Triebe in BodennĂ€he und schneiden Sie die jungen Zweige, die sie tragen, anstatt sie zu werfen. Diese weichen, krautigen Zweige haben ihre BlĂ€tter und sind an ihrer hellen oder grĂŒnen Rinde zu erkennen. Im zweiten Fall, traditioneller, verwenden Sie im November - Dezember die Zweige eines Jahres (holzig), mit heller Rinde als Ă€ltere Zweige. Sie sind Ausschnitte aus trockenem Holz (ohne BlĂ€tter). Schneiden Sie in beiden FĂ€llen StĂŒcke von 20-30 cm LĂ€nge und lassen Sie nur ein Paar BlĂ€tter fĂŒr krautige Stecklinge. In einer schattigen Ecke schieben Sie die Zweige in den mit Sand gemischten Boden, so dass nur zwei Paar Knospen aus dem Boden kommen. Stellen Sie sicher, dass der Boden immer feucht ist (vor allem von Mai bis Juni). Sie werden diese bewurzelten Stecklinge an ihrem endgĂŒltigen Platz im folgenden FrĂŒhling pflanzen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Forsythie schneiden nach der BlĂŒte wie schneide ich eine Forsythie.


Empfohlene Artikel
  • RĂŒckwĂŒrfe an der Basis eines gepfropften Rosenstrauchs sind unkontrollierbar. Was zu tun ist?
  • Erfolgreiche Eibentransplantation: Methode und Material
  • GrĂ¶ĂŸe der blĂŒhenden StrĂ€ucher: Forsythie
  • Kann mein 3-jĂ€hriger Topf-Feigenbaum hineinpassen, wenn er vor ein Fenster gestellt wird?
  • Die BlĂ€tter des Hibiskus trocknen aus. Was zu tun ist?
  • Ich habe einen Liguster und eine Topfrose auf meiner Terrasse installiert. Ich wĂŒrde gerne einen kleinen Buschstrauch hinzufĂŒgen, der im Winter blĂŒht und mir im Sommer ein wenig grĂŒn lĂ€sst?
  • Die BlĂ€tter meines Rhododendron fĂ€rben sich gelb. Wie behandelt man sie?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen